Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

dartmaus

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden

Oh Mann was für ein Showdown.
Anfangs dachte ich echt die Leiche im göttbergs wäre Miriam. Das sie sich als betrunkene rausstellt, schon witzig.
Auch in den anderen Fällen laufen die Fäden zusammen. Nikesch hat seinen Bestseller nicht selbst geschrieben. Er hat das Buch von Ronny geklaut. Echt dreist der Herr Ex Lehrer.

dartmaus

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden

Miriam hat Nikesch damit erpresst. Echt mutig. Aber auch die Pfarrerstochter wusste darüber Bescheid.
Ob jos Aktion mit der weiteren Erpressung Früchte trägt wird sich zeigen. Allerdings finde ich das schon sehr gewagt. Denn man hat ja gesehen zu was Nikesch fähig ist.
Echt ne fragwürdige Methode. Aber gut die Polizei hat ja nicht wirklich was unternommen.

dartmaus

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden

Nikesch hat das Spiel durchschaut. Er taucht in der Buchhandlung auf und nimmt Frau Gerdes in die Mangel. Das er auf der Flucht auch noch den Polizisten anschisst schon heftig.
Doch dann jos und Svene Überwachung gelingt es ihnen die Reise nikeschs zu verfolgen. Das er sich dann selbst erschließt, schade. So wird Miriam nie gefunden.
Aber auch Drees setzt zum letzten Showdown an. Er lässt Constanze überfallen um dann mit seinem Helfer als Held dazustehen. Echt abgebrüht.
Allerdings bleibt am Ende noch offen, was aus lüders geworden ist, nachdem die Redaktion in die Luft flog.
Und was wird jo mit den Unterlagen machen? Ich glaube da bleibt genug Stoff für eine Fortsetzung. Ich würde mich auf jeden Fall freuen.

Beiträge danach
45 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Rainer_Kottke

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden

rewareni schreibt:
Aber ich habe es zum Glück nicht bereut❤ [...] Super gemacht Rainer, ich bin mit dir zufrieden😁

Darf ich daraus schließen, dass du mir vergibst ... 😔 (die Verunglimpfung deines (alten) Lieblingspopduos, mein ich 😏)

Nein ernsthaft: Ich habe mich sehr gefreut, dass du und Alex1309 bei der Leserunde zum neuen Jo-Blueskohl-Fall wieder dabei gewesen seid. Ich möchte ja auch langfristig die Charaktere weiterentwickeln. Du bist da auch drauf eingegangen, und ich nehme mit, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

Ich habe übrigens noch keinen Plan, wie es weitergehen soll. Jo, Constanze und Sven werden sich sicher weiter professionalisieren und Hundertmark bleibt hauptsächlich fürs Komödiantische zuständig. Aber ist Ricky Lüders tot, oder kehrt er zurück? Wird Drees vernichtend geschlagen, oder bleibt er dauerhaft der Bösewicht, der im Hintergrund seine Fäden spinnt. Wird Hundertmark gar Bürgermeister?
Zum Winter hin werde ich wohl wieder loslegen ⌨️
Wenn es inhaltlich mit dem 3. Band zu einer Art Abschluss kommt, dann werde ich sicher alle Bände noch mal zusammen in einem Buch herausbringen (dann sind die Tage des unglücklichen Titels des 1. Bands wahrscheinlich gezählt).

... mal sehen, kommt immer anders, als man denkt ...

Pixibuch

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden
@Rainer_Kottke

Nein Rainer, finde ich auf keinen Fall. So ist die Welt heute, es fallen manchmal Kraftausdrücke. Aber ich habe das in dem Buch überhaupt nicht als störend empfunden.

Rainer_Kottke

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden
@Pixibuch

Ihr habe mich inzwischen in dieser Frage wieder beruhigt. Ein Glück :-)

Die bislang vermutlich älteste Leserin des Buchs (meine Mutter, 80 J.) hat arg bedenklich mit den Augen gerollt ... nun gut, das war zu erwarten. Krimis sind ohnehin nicht ihr Ding. Meine Frau hat etwas unentschlossen mit dem Kopf gewackelt: "Nee, wirklich schlimm nicht, aber ..." Naja und dann kam dieses neue Feedback, dass es doch etwas zu viel wäre ...
... so kam das, dass ich plötzlich doch verunsichert war.

Pixibuch

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden
@Rainer_Kottke

Hey Rainer, ich bin auch schon 62. Fühle mich aber im Kopf wie 25. Sehe auch viel jünger aus und bin in allem jung geblieben. Wenn ich mit meinen Enkeln unterwegs bin, werde ich oft als Mutter angesehen. Deswegen hat mir der Krimi spitzenmäßig gefallen,

Rainer_Kottke

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden
@Pixibuch

Na klar, ist das auch eine Kopfsache, wie man drauf ist, wofür man sich interessiert, womit man sich beschäftigt ...
Ich glaube auch, man ist bei den Kraft-/Vulgärausdrücken toleranter, wenn die in Film oder Serie fallen, und etwas kritischer, wenn man sowas gedruckt schwarz auf weiß liest.

Phine_Radke

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden

Und nun haben wir endlich den Showdown und der hat es echt in sich.
Ich hatte von Anfang an ja den Verdacht, dass Nikesch das Buch nicht wirklich selbst geschrieben hat. Und ich lag auch richtig mit der Vermutung. Dass er das Buch von einem ehemaligen Schüler gestohlen hat, ist schon sehr dreist. Miriam wusste anscheinend davon und hat versucht, ihren ehemaligen Lehrer zu erpressen. Nur sah dieser "seinen" Erfolg des Buches so in Gefahr, dass er beschloss, sie einfach umzubringen. Ein Mann, der für Erfolg und Rum sprichwörtlich über Leichen geht.
Dass er sich selbst erschossen hat, finde ich doch sehr feige, aber in seiner Situation auch der einzigste Ausweg, wenn er nicht ins Gefängnis wegen Mordes will.
Die List von Jo, Constanze, Sven und Petra war zwar echt genial, hätte aber auch echt anders ausgehen können. Sie wussten anscheinend nicht, wie gefährlich Nikesch eigentlich ist. Zum Glück ging aber alles noch einmal gut aus.
Auf jeden Fall Spannung bis zur letzten Minute : )

Ausgewählter Beitrag

Rainer_Kottke

vor 7 Monaten

der Schattenmann, die Falle, Showdown
Beitrag einblenden

Phine_Radke schreibt:
Ich hatte von Anfang an ja den Verdacht, dass Nikesch das Buch nicht wirklich selbst geschrieben hat.

Ich bin heilfroh, dass du die Leserunde nicht als erste beendet hast. Das hätte mich doch arg ins Schwitzen gebracht 😅
Herzlichen Glückwunsch zum richtigen Riecher!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.