Die Patrizier zu Regensburg

Die Patrizier zu Regensburg
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Patrizier zu Regensburg"

…Schlendern wir mit offenen Augen durch das imposante und heimelige Gassengewirr der Regensburger Altstadt, so begegnen wir ständig den Zeugen dieser Patrizier, die als Handelsfürsten unser inneres Stadtbild bis heute so eindrucksvoll prägten.

Diese etwa 200-300 Jahre ihres Wirkens von 1200 - 1500, davon 200 Kernjahre mit außergewöhnlichem Erfolg in der mittelalterlichen Hochfinanz wurden von einem Netzwerk aus 300 Familien geprägt, von den uns heute noch etwa 60-70 sehr gut bekannt sind. Die Regensburger Handelsfamilien gingen über 1200 Heiratsverbindungen ein, aus deren inneren Kreis stechen etwa 20 Regensburger Patrizier – Dynastien ganz besonders hervor.

Neben bedeutenden Posten im städt. Magistrat, wie Schultheiß, Hansgraf, Brückenmeister, Bürgermeister, Münzverwalter, auch mit umfangreichem und imposanten Grund-und Hausbesitz im mittelalterlichen Stadtkern, besaßen die Regensburger Patrizier auch außerhalb der Stadt - quasi ab 1245 auf „bayerischem Territorium“ - ausgedehnte landwirtschaftliche Güter und Herrensitze, Weinberge/-Gärten, Fischteiche, Wälder, Steinbrüche, etc.

Mit dieser Infrastruktur versorgten sie „Städter“ und teilweise Klöster, hatten somit auch Einfluss auf die Nahrungsvorräte in Krisenzeiten und waren weitgehend unabhängig von der beengenden herzoglichen und klerikalen Versorgungspolitik…

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746702353
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:432 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:23.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks