Rainer M. Schröder

(1.844)

Lovelybooks Bewertung

  • 1589 Bibliotheken
  • 28 Follower
  • 39 Leser
  • 277 Rezensionen
(680)
(724)
(352)
(76)
(12)

Lebenslauf von Rainer M. Schröder

Rainer M. Schröder wurde am 3. Januar 1951 in Rostock geboren. Er ist Autor von Abenteuerromanen für Jugendliche und historische Romane für Erwachsene. Er publiziert auch unter dem Pseudonym Ashley Carrington. Er wurde bisher u.a. mit dem »Friedrich-Gerstäcker-Preis« und dem »Buch des Monats« der Arbeitsgemeinschaft Jugendbuch Göttingen ausgezeichnet. Im November 2014 erscheint sein aktuelles Buch »Madison Mayfield - Die Augen des Bösen«. Er wuchs in Ost-Berlin auf, floh aber mit seiner Familie kurz nach dem Mauerbau. Anschließend lebte die Familie in Dortmund und Düsseldorf, wo er 1971 sein Abitur ablegte und danach eine Operngesangsausbildung begann. Außerdem studierte er an der Universität Köln Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und verfasste neben dem Studium Texte und Artikel für verschiedene Zeitungen und den WDR. Nach der Veröffentlichung seines ersten Jugendbuches »In die Falle gelaufen« brach er sein Studium nach sieben Semestern ab. Nach vielen Jahren, in denen er an zahlreiche Orte der Erde reiste, lebt er heute mit seiner Frau an der Atlantikküste Floridas.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein spannendes Abenteuer durch die kanadische Wildnis

    Wolf Moon River
    startbeingabooklover

    startbeingabooklover

    11. April 2017 um 11:15 Rezension zu "Wolf Moon River" von Rainer M. Schröder

    “Wolf Moon River” vom deutschen Autor Rainer M. Schröder nimmt den Leser auf ein spannendes Abenteuer durch Kanadas Wildnis mit, bei dem es für die Protagonisten um Leben und Tod geht. Meine Meinung: Mir hat das Buch sehr gut gefallen, was nicht zuletzt an dem ohnehin spannenden Setting der kanadischen Wildnis und der Handlung an sich liegt. Das Cover ist meiner Meinung nach unglaublich schön und passt perfekt zum Buchinhalt. Anfangs war ich noch etwas verwirrt von der Handlung, da ich nicht sofort bemerkt habe, dass die zwei ...

    Mehr
  • Was ist im Leben wichtiger als das Leben selbst?!

    Die lange Reise des Jakob Stern
    Isy2611

    Isy2611

    07. February 2017 um 19:25 Rezension zu "Die lange Reise des Jakob Stern" von Rainer M. Schröder

    Jakob Stern wächst in einem Deutschland auf, das ihm zunehmend weniger gut gesinnt ist. Es beginnt in den 30er Jahren mit kleinen Einschränkungen - Juden dürfen den Zoo nicht mehr besuchen, jüdische Anwälte dürfen nicht mehr praktizieren und dergleichen. Jakobs Vater glaubt, dass alles schon bald vorbei sein wird. Als es schlimmer wird und sogar Jakobs Vater für einige Zeit in ein Arbeitslager muss, wird beschlossen, dass Jakob das Land verlassen soll. Mit einem Transport eines Kinderhilfswerks kommt er nach England. Allen ...

    Mehr
  • Spannende Jugenddystopie

    Liberty 9 - Sicherheitszone
    Vanessa-v8

    Vanessa-v8

    30. January 2017 um 17:34 Rezension zu "Liberty 9 - Sicherheitszone" von Rainer M. Schröder

    Kendira ist eine der Auserwählten. Eine die in der Sicherheitszone leben darf. Die für den hochwürdigen Dienst im Tempel berufen ist. Das wird ihr, und allen anderen Jugendlichen in Liberty 9 seit ihrer Kindheit eingebläut. Etwas anderes kennen sie nicht. Alle sind glücklich damit, glauben die Lügen die die Oberen verbreiten, aber sind auch dem Tode geweiht. Bis Kendira Dante kennen lernt. Er ist nur ein Bediensteter - anders als sie, und dürfte eigentlich kein Kontakt mit ihr haben. Doch darauf gibt er keinen Acht und streut bei ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 1684
  • Doch noch sehr gut geworden

    Liberty 9 - Sicherheitszone
    BillysBuecherwelt

    BillysBuecherwelt

    26. January 2017 um 13:51 Rezension zu "Liberty 9 - Sicherheitszone" von Rainer M. Schröder

    Liberty 9 Sicherheitszone Inhalt - Liberty 9 so nennt sich ein Tal umgeben von einem elektronischen Sicherheitszaun. Dieser Zaun soll die Bewohner vor den gefährlichen Nightraidern beschützen. In der Zone leben Bewacher, Obere, Lehrer, Servanten und Electoren. Zu diesem Electoren gehört Kendira. Gemeinsam mit den anderen Electoren absolviert sie ihre Ausbildung für den Einsatz im Lichttempel. Die Servanten, jene die nicht zum Elector ernannt worden, sind für die “niederen” Dienste wie putzen, kochen und dergleichen eingeteilt. ...

    Mehr
  • Mini-Challenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    querleserin_102

    querleserin_102

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hier könnt ihr euch für die Jahreschallenge anmelden. Die Anmeldebeiträge bitte folgendermaßen gestalten:            Ich nehme mit 12 Büchern Teil. 1/12 beendet: Buchtitel, Autor 2/12 beendet: Buchtitel, Autor 3/12 beendet: Buchtitel, Autor 4/12 beendet: Buchtitel, Autor … Danke und viel Spaß! Teilnehmer: ChattysBuecherblog (50/200)xxlxsa (6/50)Hortensia13 (34/100)YaBiaLina (25/75)FrauSchafski (15/50)Yolande (276/70)misery3103 (33/200)annlu (101/250)Tina2803 (0/90)Ayda (23/100)Buchgespenst (98/200)Kuhni77 (38/100)samea ...

    Mehr
    • 810
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4225
    QueenSize

    QueenSize

    26. December 2016 um 22:36
  • Tolles Buch!!!

    Das Geheimnis des Kartenmachers
    MalaikaSanddoller

    MalaikaSanddoller

    Rezension zu "Das Geheimnis des Kartenmachers" von Rainer M. Schröder

    Ein tolles Buch!Ich hatte allerdings ein anderes cover was mir viel besser gefällt als dieses...

    • 2
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    24. November 2016 um 13:48
  • Spannend, aber mit einigen Schwächen

    Wolf Moon River
    michitheblubb

    michitheblubb

    04. November 2016 um 12:16 Rezension zu "Wolf Moon River" von Rainer M. Schröder

    Der Einstieg in die Geschichte hat mich schon etwas verwirrt. Im Klappentext wird nur von Patrick gesprochen, aber am Anfang geht es eine ganze Weile nur um Olivia und Jack. Sowieso habe ich mir die Geschichte und ihren Verlauf nach dem Klappentext ganz anders vorgestellt. Den Stil von Rainer M. Schröder finde ich angenehm zu lesen und erzeugt an den richtigen Stellen Spannung und ist sehr atmosphärisch. Nur die Dialoge waren mir etwas zu platt. Kennst du das, wenn sich ein Dialog richtig "geschrieben" anhört? Genauso ging es mir ...

    Mehr
  • Ein interessanter Jugendroman, der nicht ganz überzeugen kann

    Wolf Moon River
    Gwee

    Gwee

    09. October 2016 um 12:56 Rezension zu "Wolf Moon River" von Rainer M. Schröder

    Das Cover vermittelt passend zum Inhalt sofort die richtige Atmosphäre. Nicht nur wirkt es wunderbar herbstlich und düster, sondern zeigt einen Wald in völliger Abgeschiedenheit aus der Vogelperspektive. So schön das Cover ist, so fatal ist die Kurzbeschreibung, die der Geschichte jegliche Spannung und Überraschung nimmt und im Grunde einen ganz anderen Plotschwerpunkt vermittelt. Dadurch wartet der Leser sehr lange auf Geschehnisse, die erst spät im Buch eintreten. Generell hat das Buch ein ganz anderes Tempo als hier angedeutet ...

    Mehr
  • weitere