Rainer M. Schröder Die Judas-Papiere

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Judas-Papiere“ von Rainer M. Schröder

Es könnte sich um eines der wichtigsten Geheimnisse des christlichen Abendlandes handeln: ein kleines, ledergebundenes Notizbuch voller fremdartiger Zeichen. Drei Abenteurer und eine junge Frau machen sich im Jahre 1899 an die schier unlösbare Aufgabe, die Seiten zu enträtseln - und erregen die Aufmerksamkeit eines mächtigen Geheimbundes. Ein atemberaubender Wettlauf um ein seit fast 2000 Jahren verschollenes Schriftstück beginnt. Stefan Merkis fesselnde Lesung dieser tollkühnen Spurensuche zieht alle Abenteurer und Gralssucher sofort in ihren Bann - nichts für schwache Nerven! (8 CDs, Laufzeit: 10h)

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Kunterbunte Mischung aus Abenteuer, Fantasie, Humor, ein wenig Grusel, Geisterabenteuer, Spannung

Buchraettin

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen