Die lange Reise des Jakob Stern

von Rainer M. Schröder 
4,0 Sterne bei35 Bewertungen
Die lange Reise des Jakob Stern
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

JaHu_712
vor 2 Monaten

Ein sehr berührender Roman, dessen beklemmender Inhalt auch unserer heutigen Gesellschaft den Spiegel vorhält.

A
andreakendl
vor 9 Monaten

wunderbarer Roman aus dem 2Weltkrieg, und wie man es schafft als Jude in dieser schlimmen zeit zu überleben auch wenn es bald Jahre dauert.

Alle 35 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die lange Reise des Jakob Stern"

Die lange Reise des Jakob Stern: eine bewegende Geschichte, aktuell wie nie!
Als der 15-jährige Jakob Stern, Kind jüdischer Eltern, sich 1939 von seinen Eltern verabschiedet, weiß er noch nicht, dass er seine Familie nie wiedersehen wird. Auf sich allein gestellt, flieht Jakob zunächst mit einem Flüchtlingszug nach England, wo er Viktor, Lukas und Erika kennenlernt. Das Schicksal schweißt sie zusammen, doch trennt sie auch wieder. Jakobs Name steht auf der Liste für die Ausreise nach Amerika. Eine lange Odyssee beginnt.
Die Geschichte „Die lange Reise des Jakob Stern“, akribisch recherchiert vom profiliertesten Autor historischer Jugendromane Rainer M. Schröder, hat auch 80 Jahre nach der Reichspogromnacht nicht an Brisanz und Aktualität verloren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783841505620
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:Oetinger Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.11.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne11
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks