Buchreihe: Abby Lynn von Rainer M. Schröder

 4.3 Sterne bei 579 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

5 Bücher
  1. Band 1: Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt

     (261)
    Ersterscheinung: 01.10.1992
    Aktuelle Ausgabe: 12.11.2012
    London, 1804: Abby Lynn ist gerade vierzehn Jahre alt, als sie eines Morgens in den Straßen Londons in einen Taschendiebstahl verwickelt wird. Angeblich der Komplitzenschaft überführt, verschwindet sie hinter den Mauern des berühmt-berüchtigten Gefängnisses von Newgate. Nur die Gewissheit ihrer eigenen Unschuld und die Hoffnung auf einen Freispruch lassen sie die qualvollen Wochen der Haft ertragen. Doch das Urteil, das in einem Blitzprozess gefällt wird, lautet "Verbannung": sieben Jahre Sträflingsarbeit in der neuen Kolonie Australien.
  2. Band 2: Abby Lynn - Verschollen in der Wildnis

     (162)
    Ersterscheinung: 01.12.1996
    Aktuelle Ausgabe: 12.11.2012
    Australien, 1808: Herzlich haben die Chandlers Abby aufgenommen und inzwischen ist sie mit Andrew, dem Sohn der Farmer, verheiratet. Friedlich verlaufen ihre Tage, bis Abby Opfer eines Überfalls wird. Ihr gelingt zwar die Flucht, doch sie wurde angeschossen und bricht kurz darauf bewusstlos im Buschland zusammen. Während Aborigines die Verletzte pflegen, startet Andrew eine verzweifelte Suchaktion.
  3. Band 3: Abby Lynn - Verraten und verfolgt

     (140)
    Ersterscheinung: 02.09.2002
    Aktuelle Ausgabe: 12.11.2012
    Australien, 1808: Abbys und Andrews Glück ist perfekt, als Abby ein Kind erwartet. Doch plötzlich überfallen Militärs ihre Farm auf der Suche nach Andrews Bruder Melvin. Während Andrew nach Melvin forscht, hält Abby sich versteckt. Doch sie wird verraten und in den Kerker von Sydney verschleppt. Die Militärs wollen Abby als Lockvogel benutzen, um Andrew und Melvin eine Falle zu stellen.
  4. Band 4: Abby Lynn - Verborgen im Niemandsland

     (114)
    Ersterscheinung: 05.08.2004
    Aktuelle Ausgabe: 12.11.2012
    Australien, 1809: Seit Abby und Andrew ihre Farm verloren haben und Abby nur mit einem Trick der Deportation auf die Sträflingsinsel Norfolk Island entkam, ist sie Freiwild für die korrupten Militärs. Um ihnen zu entfliehen, schließt sich Abby unter falschem Namen mit ihrer Familie einem illegalen Siedler-Treck an, der außerhalb der Kolonie fruchtbares Farmland zu finden hofft. Doch ihre Flucht bleibt nicht unbemerkt: Cleo, Abbys Erzrivalin, hat sich mit dem grausamen Leutnant Danesfield und einem Trupp schwer bewaffneter Soldaten an ihre Fersen geheftet …
  5. Band 5: Abby Lynn - Verlorenes Paradies

     (32)
    Ersterscheinung: 14.07.2014
    Aktuelle Ausgabe: 14.07.2014
    Australien 1810: Abby und Andrew haben sich in Frangipani Valley ein neues Leben aufgebaut, können auf eine gute Ernte hoffen und erwarten in ein paar Monaten ihr zweites Kind. Ihr Glück scheint perfekt, als Andrews Bruder Melvin gute Nachrichten aus Sydney überbringt: Der Gouverneur lässt wegen der verbotenen Besiedlung des Landes Gnade vor Recht ergehen, wenn die Siedler eine Petition verfassen, in der sie ihr Unrecht bekennen. Danach wird ihnen das Land rechtmäßig überschrieben. Damit nichts schiefgeht, will Melvin die Petition persönlich nach Sydney bringen. Doch ausgerechnet Abbys Erzfeindin Cleo bekommt Wind von der Sache – und sieht ihre Chance zur Rache …
Über Rainer M. Schröder
Rainer M. Schröder wurde am 3. Januar 1951 in Rostock geboren. Er ist Autor von Abenteuerromanen für Jugendliche und historische Romane für Erwachsene. Er publiziert auch unter dem Pseudonym Ashley Carrington. Er wurde bisher u.a. mit dem »Friedrich-Gerstäcker-Preis« und dem ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks