Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

von Rainer Maria Rilke 
3,8 Sterne bei4 Bewertungen
Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MichaelBeisteiners avatar

Subtiles Textgewebe von einem hochsensiblen Autor. Die Tiefe ist hier unergründlich.

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge"

Ein junger dänischer Adliger, der nach dem Tod seiner Eltern Besitz und Heimat verloren hat, versucht sich im Paris des frühen 20. Jahrhunderts durchzuschlagen, aber Glanz und Elend des Molochs Großstadt drohen den peniblen und sensiblen Dichter zu zerbrechen. Vor der Machtlosigkeit des Individuums sucht er Zuflucht in seinen Kindheitserinnerungen und in den Idealen des reinen Seins, der Kunst, der besitzlosen Liebe, der Frage nach Gott.

Rilkes 1910 erschienener Tagebuchroman, dessen Zentralmotiv die Ängste des modernen Menschen sind, ist eine fragmentarische Aneinanderreihung von Deskription, Erinnerungen, historischen Exkursen, Legenden und Parabeln, die die Zerrissenheit der Moderne widerspiegelt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866103689
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon
Erscheinungsdatum:14.09.2007
Das aktuelle Buch ist bei Suhrkamp erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks