Reinhold Heinen (1894-1969)

Cover des Buches Reinhold Heinen (1894-1969) (ISBN: 9783770018987)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Reinhold Heinen (1894-1969)"

Reinhold Heinen begann seine politische und journalistische Laufbahn während des Ersten Weltkrieges bei verschiedenen Zeitungen in Ostpreußen und Oberschlesien. In der Katholischen Volkspartei engagierte er sich 1919 für den Verbleib Oberschlesiens und des Hultschiner Ländchens im Deutschen Reich. In der Weimarer Republik gehörte er zu den wichtigsten Kommunalpolitikern der Zentrumspartei und baute die Kommunalpolitische Vereinigung als Generalsekretär von 1921 bis 1933 zur größten und schlagkräftigsten kommunalpolitischen Organisation aus. Heinen leistete aktiven Widerstand gegen die Hitler-Diktatur, wurde 1941 verhaftet und war bis Kriegsende im KZ Sachsenhausen inhaftiert. Seine Erfahrungen von Widerstand und Haft prägten seine spätere politische Einstellung nachhaltig, was sich u. a. in seinem pressepolitischen Engagement wie in seinem Eintreten für die Aufklärung der Öffentlichkeit über die nationalsozialistischen Verbrechen zeigte. In seiner Eifeler Heimat beteiligte er sich 1945 am Wiederaufbau als Mitgründer der CDU in Düren und als Landrat im Kreis Monschau. Größeren Einfluss gewann er als Gründer und Verleger der „Kölnischen Rundschau“, die er – mitunter im Dissens mit der Kölner CDU und Konrad Adenauer – zu einem CDU-nahen, aber parteiunabhängigen Blatt formte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770018987
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:373 Seiten
Verlag:Droste Verlag
Erscheinungsdatum:19.09.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks