Rainer Moritz Kleine Philosophie der Passionen, Schlager

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Philosophie der Passionen, Schlager“ von Rainer Moritz

Ein Intellektueller offenbart seine Leidenschaft für den deutschen Schlager, die im Alter von acht Jahren mit einer Bill-Ramsey-Imitation in einer Bäckerei und der Langspielplatte "Die große Polydor-Schlagerauslese" von 1966 begann. Er erzählt von den nicht immer unproblematischen Reaktionen auf die - zumindest im jugendlichen Alter - ungewöhnliche Passion, von Fernsehabenden anlässlich des Grand Prix Eurovision de la Chanson und den nachhaltigen Eindrücken eines Howard-Carpendale-Konzerts. Wohlbegründet nennt der Schlagerliebhaber seine 15 ungeliebtesten Interpreten und stellt in der gebotenen Ausführlichkeit mit zahlreichen Exkursen in verwandte Wissenschaften seine 37 Favoriten vor.§

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen