Rainer Oberthür , Barbara Nascimbeni Das Vaterunser

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Vaterunser“ von Rainer Oberthür

Im Vaterunser können wir Gott alles anvertrauen, was unser Leben ausmacht: unsere Sorgen und Wünsche, unsere Erfolge und Niederlagen, unseren Dank und unsere Freude. Jesus hat uns das Gebet geschenkt, damit wir auch dann beten können, wenn uns die Worte fehlen.

In den poetischen Texten und atmosphärischen Bildern von Rainer Oberthür und Barbara Nascimbeni entdecken wir den Reichtum und die Tiefe dieses wichtigen Gebets ganz neu.

Stöbern in Kinderbücher

Viele Grüße, Deine Giraffe!

Schöne Bilder. Aber zu viele Themen, die ich schon aus anderen Bilderbüchern kenne. Daher keine neuen oder interessanten Aspekte für mich.

Buecherbuecher

Meine ersten Lieblingslieder

17 Kinderlieder-Klassiker, modern und unkitschig illustriert

TeresaHochmuth

Das Hotel der verzauberten Träume - Annabells Tagebuch

Der zweite Band lässt einen Abtauchen in die Welt der Träume

Zuzi1989

Käferkrawall

Eine spannende Reise nach Ecuador, Abenteuer pur. Können Darkus, Virginia und Berthold die Welt retten?

kleeblatt2012

Der große Zahnputztag im Zoo

Die Botschaft kommt deutlich rüber, tägliches Zähneputzen ist wichtig.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderbare Interpretation des Vaterunser - nicht nur für kleine Menschen

    Das Vaterunser

    WinfriedStanzick

    02. September 2013 um 09:13

      Dieses wunderbare Buch richtet sich an Kinder. Doch bei genauerer Betrachtung, formuliert es die Fragen, die auch an ihrem Glauben zweifelnde und nach dem Sinn ihres Lebens fragende Erwachsene an Gott haben. Denn kleine und große Menschen haben viele Fragen:   * woher kommt die Welt und warum gibt es sie * warum bin ich da und was ist der Sinn * weshalb sterben wir und was kommt  danach   Indem kleine und große Menschen beginnen so zu fragen, fragen sie irgendwann nach Gott. Rainer Oberthür zeigt in seinem mit sehr einfühlsamen und poetischen Texten geschriebenen Buch, wie man mit diesen Fragen zu Gott sprechen kann. Er zeigt, wie Jesus das gemacht hat im Vaterunser und geht die einzelnen Bitten dieses Gebetes aller Christen nacheinander durch und erklärt sie.  Denn man muss nicht viele und große Worte machen: „Wichtiger als die Worte ist das Vertrauen zu Gott. Wir können uns an Gott wenden und uns dabei selbst besser verstehen und finden. Dann wird vieles einfacher im Leben, dann haben wir nach innen Ruhe und nach außen Mut.“   Barbara Nascimbeni hat dieses Buch mit eindrucksvollen Bildern atmosphärisch illustriert. Eine wunderbare Interpretation des Vaterunser - nicht nur für kleine Menschen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.