Rainer Oberthür , Renate Seelig Die Pfingsterzählung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Pfingsterzählung“ von Rainer Oberthür

Warum feiern wir eigentlich Jahr für Jahr Pfingsten? Der Grund dafür findet sich in der Bibel, in der Geschichte von den Jüngern, die auf einmal in fremden Sprachen reden konnten und damit alle Menschen um sich herum verblüfften. Diese und andere Geschichten, in denen Gottes Geist Erstaunliches bewirkt, erzählt Rainer Oberthür sehr anschaulich. Schließlich erfahren wir, wie das Zusammenleben der ersten Christen die Menschen beeindruckte und anzog und wie wichtig deshalb das Pfingstfest als Geburtstag unserer Kirche ist.

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So kann und muss man Kindern christliche Traditionen und Glaubensinhalte nahebringen

    Die Pfingsterzählung
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    17. March 2014 um 11:08

      Nach ihren beiden in ähnlicher Aufmachung und in gleichem Stil verfassten Büchern über die Weihnachtserzählung und die Ostererzählung legen der Aachener Religionspädagoge Rainer Oberthür und die Kinderbuchillustratorin Renate Seelig mit dem vorliegenden Buch ihr drittes gemeinsames religiöses Bilderbuch für Kinder ab etwa 5-6 Jahren vor.   Es handelt von dem vielleicht schwierigsten und am meisten unverstandenen fest, das die Christen feiern und von seinem Ursprung und seiner Bedeutung: Pfingsten.   Wieder aufgebaut als ein Dialog eines Kindes mit seinem Vater in fettgedruckten Absätzen, wechselt der Text mit ansprechend nacherzählten biblischen Texten über die Wirkung des Geistes Gottes aus dem Alten und dem Neuen Testament. Mit einer wunderbaren Sprache und mit Formulierungen, die man sich öfter in verständlicheren Predigten wünschte, erklärt Oberthürs Vater Pfingsten so: „Die Menschen sprechen verschiedene Sprachen und doch erleben sie die Gemeinschaft untereinander und mit Gott. Gott will uns einmalig und verschieden, und doch sind wir vor Gott alle gleich. In Gott sind wir Menschen eins, denn jeder Mensch hat Gott in sich. Und Gott in uns: Das ist der Heilige Geist.“   So kann und muss man Kindern christliche Traditionen und Glaubensinhalte nahebringen.

    Mehr