Rainer Sass Der dicke Rainer - So isst der Norden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der dicke Rainer - So isst der Norden“ von Rainer Sass

Koch-Shows, Koch-Duelle und
mehr oder weniger prominente
Essenseinladungen schmücken
die Fernsehlandschaft ja mittlerweile
wie Sand am Meer. Welch
Augen- und Ohrenschmaus,
wenn man da auf „Rainer Sass:
So isst der Norden!“ stößt. Die
Rezepte präsentiert der Entertainer
jetzt auch in der Print-Version.
Zum Nachlesen und Nachkochen.
Ohne Schischi hier und
Schischi da, dafür aber mit einer
kräftigen Prise Humor. Wie man
das von Rainer Sass eben kennt.
Einfach und unaufwendig ist
alles vom kleinen Snack bis zum
opulenten Sonntagsbraten, vom
deftigen Eintopf bis zum klassischen
Fischgericht. Die wichtigste
Voraussetzung, die man
mitbringen sollte: Spaß. Für alle,
die Kochen mit Humor nehmen
und (auch) zum Spaß essen.

Stöbern in Sachbuch

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Vom Anfang bis heute

Geschichte mal anders ... sehr schön!

EllaWoodwater

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der dicke Rainer

    Der dicke Rainer - So isst der Norden

    jackdeck

    17. October 2015 um 16:27

    Ich liebe die Sendung „So isst der Norden“ und habe schon einige Rezepte des sympathischen Koch R. Sass nachgekocht. Eine ehrliche und trotzdem moderne Küche die den Norden in ihrer Vielfalt wiederspielgelt. Natürlich habe ich mir das Buch sofort bestellt und auch schon einiges nachgekocht. Mein Fazit ich bin vollsten zufrieden mit diesem tollen Kochbuch, die Rezepte sind klar und verständlich geschrieben. Einziges Manko ich hätte mir an einigen Stellen mehr Fotos gewünscht, meine Fantasie braucht ab und an einen Katalysator beim Anrichten und auch wenn man einfach mal so darin blättert sind ein paar mehr Bilder einfach toll. Nichtsdestotrotz ein super Kochbuch, es bereichert ungemein meine Sammlung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks