Rainer Schmitt

 3,3 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor*in von Die schwarze Serie 01. Die Rache der Mumie, Reisen bildet und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Rainer Schmitt

Der Autor (Jg. 1941) stammt aus dem Siegerland und studierte Ev. Theologie, Religions- und Biblische Altertumswissenschaft in Marburg, Bethel, Bonn, Münster, Wuppertal und Jerusalem. Nach dem Vikariat in Lüdenscheid, Soest und Hamm und der Promotion zum Dr. theol. in Münster war er bis 1979 als Wissenschaftlicher Assistent am Alttestamentlichen Seminar in Münster tätig, anschließend als Pfarrer in der Kirchengemeinde Hamm-Heessen und von 1989 bis 2005 als Direktor des Diakoniewerkes Ruhr in Witten, wo er zugleich die Aufgaben des Pfarrers der Anstaltskirchengemeinde und des Vorstehers der Diakoniegemeinschaft von Schwestern und Brüdern wahrnahm. Seit 2005 lebt er dort im tätigen Ruhestand.Vom Autor sind bereits früher im BoD-Verlag erschienen. Handbuch zu den Tempeln der Griechen, 2., verb. u. erw. Au., 2013 Wer mein Wort hat, der rede treu mein Wort. Predigten und Andachten zu Texten des Alten Testaments, 2014.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Rainer Schmitt

Cover des Buches Reisen bildet (ISBN: 9783750491045)

Reisen bildet

 (0)
Erschienen am 28.04.2020
Cover des Buches Reisen bildet (ISBN: 9783756281640)

Reisen bildet

 (0)
Erschienen am 13.05.2022
Cover des Buches Der Sargmacher /Der Schneesturm (ISBN: 9783938046555)

Der Sargmacher /Der Schneesturm

 (1)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Die Angst erwacht im Todesschloss (ISBN: 9783866294615)

Die Angst erwacht im Todesschloss

 (1)
Erschienen am 01.11.2007
Cover des Buches Das Grauen schleicht durch Bonnards Haus (ISBN: 9783866294608)

Das Grauen schleicht durch Bonnards Haus

 (0)
Erschienen am 01.11.2007

Neue Rezensionen zu Rainer Schmitt

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks