Rainer Schneider

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 38 Rezensionen
(30)
(5)
(6)
(0)
(0)
Rainer Schneider

Lebenslauf von Rainer Schneider

Rainer Schneider wurde 1966 in Ostberlin geboren, gründete Ende der 1980er Jahre ein Kinder- und Jugendtheater, für das er mehrere Stücke verfasste. Nach der Wende bekamen seine Arbeiten Projektförderungen der Senatsverwaltung für kulturelle Angelegenheiten, er war Stipendiat der Stiftung Kulturfonds und schrieb für den deutschen Ableger des amerikanischen Filmstudios Columbia Tristar (SonyPictures).

Bekannteste Bücher

Chris. Immer weiter. (Lebenswege 5)

Bei diesen Partnern bestellen:

Barcelona Block

Bei diesen Partnern bestellen:

Mann im Ohr

Bei diesen Partnern bestellen:

Paul. Das dritte Leben. (Lebenswege)

Bei diesen Partnern bestellen:

Anna.Sehnsucht. (Lebenswege 1)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 1989 - Lebenswege

    1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)

    abetterway

    10. December 2017 um 12:29 Rezension zu "1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)" von Rainer Schneider

    Inhalt:"1989 – das Jahr des Mauerfalls. Auf der großen Bühne des Weltgeschehens dominieren Politiker das Bild. Aber welche Auswirkungen hat die Wende auf das Leben der Menschen in Ost und West? Ehemalige DDR-Bestarbeiter sind plötzlich arbeitslos, bayerische Professoren werden unversehens Berater bei der Treuhandanstalt. Manche Ostdeutsche können endlich studieren, andere verlieren ihre Nische. West-Beamte müssen feststellen, dass die deutsche Politik auf alles vorbereitet war – nur nicht auf die jahrzehntelang beschworene ...

    Mehr
  • Alles auf Anfang 1989

    1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)

    ArnoZischofsky

    22. November 2017 um 18:57 Rezension zu "1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)" von Rainer Schneider

    Von Ost nach West, von West nach Ost, die Welt hat sich 1989 sehr verändert. Rainer Schneider schreibt wunderbar die Geschichten der Wendezeit. Sehr sensibel. Eine schöne Zeitreise zurück.

  • interessantes Buch über die Zeit nach der Wende

    1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)

    Vampir989

    21. November 2017 um 16:09 Rezension zu "1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)" von Rainer Schneider

    Klapptext:1989 – das Jahr des Mauerfalls. Auf der großen Bühne des Weltgeschehens dominieren Politiker das Bild. Aber welche Auswirkungen hat die Wende auf das Leben der Menschen in Ost und West? Ehemalige DDR-Bestarbeiter sind plötzlich arbeitslos, bayerische Professoren werden unversehens Berater bei der Treuhandanstalt. Manche Ostdeutsche können endlich studieren, andere verlieren ihre Nische. West-Beamte müssen feststellen, dass die deutsche Politik auf alles vorbereitet war – nur nicht auf die jahrzehntelang beschworene ...

    Mehr
  • Leserunde zu "1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)" von Rainer Schneider

    1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)

    RainerSchneider

    zu Buchtitel "1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)" von Rainer Schneider

    Die nächste "Lebenswege"-Leserunde startet! Teil 4 der Reihe steht diesmal im Mittelpunkt: "1989. Alles auf Anfang."Wie der Titel erahnen lässt, geht es  in diesem Roman nicht um eine einzelne Person, sondern um die Umbrüche in den Neunzigerjahren:1989 – das Jahr des Mauerfalls. Auf der großen Bühne des Weltgeschehens dominieren Politiker das Bild. Aber welche Auswirkungen hat die Wende auf das Leben der Menschen in Ost und West? Ehemalige DDR-Bestarbeiter sind plötzlich arbeitslos, bayerische Professoren werden unversehens ...

    Mehr
    • 185
  • deutsch-deutsche Geschichte zum Anfassen

    1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)

    emma_vandertheque

    10. November 2017 um 10:28 Rezension zu "1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)" von Rainer Schneider

    "1989. Alles auf Anfang" beschreibt das Schicksal mehrerer Menschen, deren Leben auf die ein oder andere Weise durch den Mauerfall verändert - den einen bricht das ganze frühere Leben weg, ihr Staat, ihre Ideologien, das bisher für richtig empfundene bricht von einem Tag auf den anderen in sich zusammen und sie sind gezwungen, sich neu zu orientieren und in ein "Spiel" einzusteigen, dessen Regeln sie nicht kennen, die sie aber, um nicht auf der Strecke zu bleiben, möglichst schnell lernen müssen. Die anderen werden beruflich ...

    Mehr
  • Von Ost nach West, von West nach Ost

    1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)

    Sylwester

    08. November 2017 um 09:42 Rezension zu "1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)" von Rainer Schneider

    Das Buch aus der Serie „Lebenswege“ beschreibt auf recht eindrückliche Weise die Lebenswege verschiedener Personen aus Ost- und Westdeutschland zur Zeit der Wende. Die Charaktere werden so lebendig beschrieben, dass man kaum glauben kann, dass sie vom Autor erfunden wurden. Ich habe mit Hotte und Scholle, die mit dem schnellen Wandel der Lebenssituation nur mühsam zurechtkommen, mitgelitten. Ich habe mich häufig über den aus Bayern nach Berlin geschickten Haffner amüsiert. Und auch die anderen Figuren habe ich gerne durch die ...

    Mehr
  • 1989 der Mauerfall und die Menschen müssen teils neue Wege gehen

    1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)

    leniks

    01. November 2017 um 22:46 Rezension zu "1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)" von Rainer Schneider

    Dies ist der vierte Teil der Lebenswege-Reihe von Rainer Schneider und ist im Jahr 2016 erschienen. Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt. Was meine Meinung nicht beeinflusst. Das Buch beginnt kurz vorm Mauerfall. Jenny und Jens lernen sich im Umfeld der Prager Botschaft kennen. Dann gibt es noch Haffner, Scholle, Hotte und Goergens. Menschen aus Ost und West, welche sich neu finden müssen. Die Menschen aus den alten Bundesländern helfen in den neuen Ländern und Berlin ...

    Mehr
  • Wirklich damit gerechnet hat wohl keiner

    1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)

    Starbucks

    25. October 2017 um 21:36 Rezension zu "1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)" von Rainer Schneider

    „1989. Alles auf Anfang“ ist der vierte Band der Reihe „Lebenswege“ von Rainer Schneider. Der fünfte Band ist bereits erschienen; er soll nicht der letze Band bleiben. In allen Bänden werden fiktive Charaktere in den Mittelpunkt gerückt, die meist mit den Widrigkeiten des DDR-Regime oder mit den Problemen der Grenzöffnung leben müssen. Dabei meint man wirklich, der Autor erzähle hier wahre Geschichten über authentische Charaktere. Und auch, wenn dies nicht so ist, so sind die Figuren dennoch aus echten Lebensgeschichten ...

    Mehr
  • Ich liebe Chris...

    Chris. Immer weiter. (Lebenswege 5)

    MarionT

    21. June 2017 um 12:49 Rezension zu "Chris. Immer weiter. (Lebenswege 5)" von Rainer Schneider

    ... auf jeder einzelnen Seite. Das junge Mädchen, das sich ob seines Talentes ungeschminkt gegen die aufgebrezelte Konkurrenz beim Vorsingen durchsetzt ebenso wie die junge Frau, die um ihr Überleben kämpft. Dazwischen ist eine Menge passiert. In der Hoffnung, ihren Traum wahr werden zu lassen und als Sängerin auf der Bühne zu stehen, liefert sich Chris dem Produzenten und Liedermacher Bremer aus. Weder sie noch ihre Eltern wissen, was der kunstschaffenden Elite der DDR längst bekannt ist. Bremer hat eine ganz besondere Vorliebe ...

    Mehr
  • Das Leben war nicht einfach in der DDR. Und ist es heute (manchmal) auch nicht.

    Paul. Das dritte Leben. (Lebenswege)

    angel1843

    18. June 2017 um 12:11 Rezension zu "Paul. Das dritte Leben. (Lebenswege)" von Rainer Schneider

    Paul ist ehemaliger Musiker und arbeitet seit 20 Jahren in einem Kinderheim. Alle zwei/drei Wochen fliegt er nach London, um dem Alltag zu entfliehen und zu tanzen. Dort lernt er Meg kennen und glaubt seine alten Träume vom Musiker dasein wieder aufleben zu lassen... Mit dem dritten Band Lebenswege hat der Autor uns wieder einmal mehr gezeigt, was es heißt in einer streng kontrollierten Gemeinschaft wie der DDR aufzuwachsen. Man wurde nicht nur kontrolliert, sondern auch in seinem Freiraum sehr stark eingeschränkt, was zur Folge ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks