Neuer Beitrag

RainerSchneider

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Die nächste "Lebenswege"-Leserunde startet! Teil 4 der Reihe steht diesmal im Mittelpunkt: "1989. Alles auf Anfang."
Wie der Titel erahnen lässt, geht es  in diesem Roman nicht um eine einzelne Person, sondern um die Umbrüche in den Neunzigerjahren:
1989 – das Jahr des Mauerfalls. Auf der großen Bühne des Weltgeschehens dominieren Politiker das Bild. Aber welche Auswirkungen hat die Wende auf das Leben der Menschen in Ost und West? Ehemalige DDR-Bestarbeiter sind plötzlich arbeitslos, bayerische Professoren werden unversehens Berater bei der Treuhandanstalt. Manche Ostdeutsche können endlich studieren, andere verlieren ihre Nische. West-Beamte müssen feststellen, dass die deutsche Politik auf alles vorbereitet war – nur nicht auf die jahrzehntelang beschworene Wiedervereinigung.

Ich verlosen 10 Exemplare, wahlweise als Kindle-eBook oder als Taschenbuch. 
Voraussetzung für die Teilnahme ist, das ihr euch für das Thema DDR interessiert, euch aktiv an der Leserunde beteiligt und eure Rezension auf Lovelybooks sowie Amazon veröffentlicht.

Autor: Rainer Schneider
Buch: 1989. Alles auf Anfang. (Lebenswege 4)

angel1843

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Danke für die Einladung. Ich hüpfe sehr gerne wieder für ein Taschenbuch in den Lostopf. :)

romi89

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Mein Geburtsjahrgang! Das wäre perfekt, wenn ich ein Taschenbuch gewinnen würde!!

Beiträge danach
175 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

RainerSchneider

vor 2 Monaten

Abschnitt 20 - 25
@abetterway

Schwierige Frage, weil sehr komplexe Frage. In einigen Bereichen/Berufen hat das nie eine Rolle gespielt, in anderen klaffen bis heute tiefe Gräben. Das hat auch etwas damit zu tun, dass aus der Ost/West-Frage gerne versucht wird, politisches Kapital zu schlagen. Im Alltag kann ich hier in NRW kaum noch Unterschiede feststellen, da bin ich dann manchmal sehr verblüfft, wenn Leute mir irgendwann erzählen, dass sie in Bautzen gesessen haben oder mir ihre Kinderbilder mit Pionierkäppi und -bluse zeigen. Da merke ich dann im Gespräch dann schon, dass die Menschen nicht wissen, wo sie mit ihrem früheren Leben hinsollen, wer sich dafür eigentlich interessiert, und dass sich hinter manchem "Wessi" ein waschechter "Ossi" verbirgt.

abetterway

vor 2 Monaten

Abschnitt 20 - 25
Beitrag einblenden
@RainerSchneider

Vielen lieben Dank für deine Antwort.

abetterway

vor 1 Monat

Abschnitt 26 - 31

RainerSchneider schreibt:
Lesen kann man davon z.B. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%A4serne_Decke

vielen Dank für den Link ich habe auch nicht gewusst was das ist.

abetterway

vor 1 Monat

Abschnitt 26 - 31

SweetSmile schreibt:
So nun mit etwas mehr Zeit, weil Wochenende, komme ich wieder schneller vorran! Da steigt doch die Lesemotivation gleich wieder! :) So also als erstes bin ich ganz schön geschockt über Jennys Einstellung - mir scheint es, als hätte sie gar keine eigene Einstellung. Auf Seite 162: "Ich will Mehrheiten organisieren. Wofür oder wogegen ist mir egal..." so oder so ähnlich. Damit hat sie sich bei mir ins Aus katapultiert. Bis dahin mochte ich sie ja sehr gern, aber das geht gar nicht. Gerade sie, wo sie mit ihrer Ausbildung doch was bewegen könnte kommt mit so einer Einstellung.

Ich muss dir hier voll recht geben ihrgendwie erscheint es mir so, als ob sie ohne Perspektive und Hoffnung ist.
Sie lebt einfach hat aber keine Motivation.

abetterway

vor 1 Monat

Abschnitt 32 - 38

RainerSchneider schreibt:
Ich war auch erstaunt, wie lange es gedauert hat, bis sich die Wogen geglättet haben. Interessanterweise sind diese rund 15 Jahre statistisch gesehen überall auf der Welt der Zeitraum, den man braucht, um in einem anderen Land anzukommen.

Wirklich sehr lange scheint mir diese Zeit, aber es kann schon sein. Erscheint mir persönlich nur recht lange.

abetterway

vor 1 Monat

Abschnitt 39 - Schluss
Beitrag einblenden

Lieber Rainer!
Vielen Dank für dieses Buch. Hier ist meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Rainer-Schneider/1989-Alles-auf-Anfang-Lebenswege-4-1230044486-w/rezension/1513685428/

Ich werde sie wieder auf Amazon veröffentlichen und auch weiterempfehlen.

RainerSchneider

vor 1 Monat

Abschnitt 39 - Schluss
@abetterway

Ich danke dir ganz herzlich!!!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks