Rainer Schwund

Lebenslauf von Rainer Schwund

- Warum schreibst du all den Unsinn auf? - Damit das Leben Bedeutung gehabt haben wird. - Das Leben braucht keine Bedeutung! - Es geht weniger um den Sinn, als um die Verursachung - was kann ein Leben gewesen sein, das nie von sich wusste, weshalb wozu wieso warum es existiert haben sollte... - Die Körper brauchen keine Buchstaben, sie leben auch so. Das Fleissch braucht das Fleisch, keine Aufzeichnungen. Ein Fleisch muss nicht wissen, warum es so saftig ist, um dennoch stolz und prall und schön sein zu können. Aber ich verlustiere mich schon wieder im Schwafeln von unbedeutsamen Details, die man gleichwohl im Urlaub des persönlichen Erlebens zur Dignität eines Dings erheben wohl möchte - um sich damit selber zu erheben oder erhöhen in den Stand eines Dingsers.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Rainer Schwund

Cover des Buches Tractatus nihilo-paranoicus X (ISBN: 9783737543255)

Tractatus nihilo-paranoicus X

 (0)
Erschienen am 01.05.2015
Cover des Buches Das Ylem des Glücks (ISBN: 9783737543286)

Das Ylem des Glücks

 (0)
Erschienen am 06.05.2015
Cover des Buches Zwangsneurose (ISBN: 9783741844065)

Zwangsneurose

 (0)
Erschienen am 28.08.2016

Neue Rezensionen zu Rainer Schwund

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks