Neuer Beitrag

RainerStenzenberger

vor 6 Jahren

Du bist beim Lesen experimentierfreudig und wünschst Dir mal etwas Neues? Wie wäre es mit dem noch immer jungen Genre Urban Fantasy? Wo Mystery auf buntes Großstadtleben trifft? Wo es weniger romantisch, dafür aber umso spannender zugeht? Wo die Typen nicht mit ihrem Schicksal hadern, sondern es mit Mumm und viel Witz herausfordern?

Dann kann ich Dich vielleicht für meinen beim Berliner be.bra Verlag ganz frisch veröffentlichten Roman BERLIN WERWOLF – BLUTSBRÜDER interessieren.

Die Geschichte lebt von ihrem Lokalkolorit, den teilweise skurrilen Figuren und natürlich von ihrem Mysteryanteil. Die Handlung wird über eine doppelte Ich-Perspektive erzählt, also aus der jeweiligen Sicht der Hauptfigur als Mensch oder als Werwolf.

Das steht auf dem Buchrücken:
"Gero von Sarnau sammelt mehr Laster als andere Menschen Facebook-Kontakte. Zocken, schnelle Autos, der ständige Ritt auf der Klinge – das alles kostet eine Menge Geld. Aber ein Kerl, dem bei Vollmond Haare auf dem Handrücken wachsen und der anschließend auf blutige Jagd geht, ist für einen Nine-to-Five-Job nicht geeignet. Also plant Gero gemeinsam mit drei Freunden einen Überfall auf den berüchtigten Kreuzberger Wettpaten Yildiray. Dumm nur, dass ihn ausgerechnet mit dessen schöner Tochter eine heimliche Liaison verbindet …"

Da dies mein Debüt für eine Leserunde ist, bin ich auf die gemeinsame Entdeckungsreise gespannt. Der Verlag stellt 15 Freiexemplare zur Verfügung und ihr könnt Euch für ein Exemplar bewerben, indem Ihr mir eine Empfindung mitteilt.

Wenn ihr an den Begriff "Werwolf" denkt, welches Gefühl stellt sich zuerst ein? Angst? Nervenkitzel? Würdet ihr weglaufen oder wärt Ihr dafür zu neugierig?

Ihr könnt Euch bis zum 27. März um ein Exemplar bewerben. Die eigentliche Leserunde beginnen wir dann am 05. April kurz vor Ostern.

Wer sich für weitere Informationen zu mir und meinem Schaffen interessiert, kann sich diese Seite ansehen:
http://www.stenzenberger.de
http://www.facebook.com/BerlinWerwolf

Ich freue mich auf Eure Beiträge!

Autor: Rainer Stenzenberger
Buch: Berlin Werwolf - Blutsbrüder

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Bewerbung und Begrüßung

ich würde angst bekommen und mich irgendwo verstecken, wenn ich das wort werwolf hören würde

das cover ist toll ( haben sie das selbst gestaltet ? )
Und die Leseprobe hört sich spannend an wäre gerne dabei ;) ( auch wenn ich alpträume bekommen könnte ;) )

RainerStenzenberger

vor 6 Jahren

Bewerbung und Begrüßung
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Danke für Deine Antwort. Angst ist eine sehr natürlich Reaktion - wohl für die meisten. Aber in dieser Geschichte lernt man auch seine Perspektive kennen.
Das Cover hat der Verlag erstellt und ich bin sehr zufrieden damit, gerade auch mit der Idee, den Umschlag mit einer Kralle aufzureißen.

Beiträge danach
1,320 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

fireez

vor 5 Jahren

Ich bin/war zwar kein Teilnehmer der Leserunde, möchte aber trotzdem an dieser Stelle mal los werden, dass ich das Buch toll fand! Es hat absolut meinen Nerv getroffen.

Besonders bei der Beschreibung der Wettbüro-Szene musste ich mehrfach laut auflachen, da ich neben dem Studium selbst in einem arbeite ;) Ich wünschte wir hätten da auch solche Bullies vor der Tür stehen ... und die Höhe der Beute ist auch etwas utopisch ;-) ... aber egal, dafür ist es Fiktion und kein Zeitungsbericht *g*

Viele Sätze habe ich mehrfach gelesen, einfach, weil ich die Formulierungen so treffend oder amüsant fand.

LG fireez

RainerStenzenberger

vor 5 Jahren

fireez schreibt:
Ich bin/war zwar kein Teilnehmer der Leserunde, möchte aber trotzdem an dieser Stelle mal los werden, dass ich das Buch toll fand! Es hat absolut meinen Nerv getroffen. Besonders bei der Beschreibung der Wettbüro-Szene musste ich mehrfach laut auflachen, da ich neben dem Studium selbst in einem arbeite ;) Ich wünschte wir hätten da auch solche Bullies vor der Tür stehen ... und die Höhe der Beute ist auch etwas utopisch ;-) ... aber egal, dafür ist es Fiktion und kein Zeitungsbericht *g* Viele Sätze habe ich mehrfach gelesen, einfach, weil ich die Formulierungen so treffend oder amüsant fand. LG fireez

Liebe Fireez,
vielen Dank für Deine freundlichen Worte. Du jobbst in einem Wettbüro? Klasse! Ist mir als Nebenjob bislang noch nicht begegnet. Für diese Szene bin ich tatsächlich zweimal in das entsprechende Wettbüro am Kotti gegangen, um einen optischen Eindruck zu gewinnen. Aber klar, die Höhe ist sicher nicht realistisch. ;-)

Freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat!

RainerStenzenberger

vor 5 Jahren

Fragen an den Autor und angenehmes Geplauder

KleinerVampir schreibt:
Ich steh grad total aufm Schlauch, hab ich das Gefühl- wolltest Du nicht in die Sternwarte nach Hamburg? Oder ist das erst noch? Ich hatte immer den Vollmond in Erinnerung :-)) Nein, leider plane ich grad keine.... aber Du wärst der erste, der es erfährt *smile* Was macht der 2. Band - wie läufts so mit dem Schreiben? Lieber Gruß Kerstin

Das stimmt mit der Vollmond-Lesung an der Sternwarte. Aber die Lesung findet erst am 28. November statt.

Am 2. Band sitze ich fast täglich und habe jetzt schätzungsweise zwei Drittel geschrieben.

KleinerVampir

vor 5 Jahren

Fragen an den Autor und angenehmes Geplauder
@RainerStenzenberger

Oh, wie ich lese, nimmt der 2. Band immer mehr Form an! Ich bin echt gespannt, zumal Du ja dieses tolle Video der Schauplätze im Internet hast...

Und nochmal sorry, weil ich das mit der Lesung durcheinandergebracht hab... man wird halt älter ;-)

Lieber Gruß!

RainerStenzenberger

vor 5 Jahren

Fragen an den Autor und angenehmes Geplauder
@KleinerVampir

Der zweite Band entwickelt sich. Gerade stehe ich an einer Weggabelung und werde mir überlegen, wohin die Reise geht. Aber erstmal konkret nach Georgien, dort kann ich meine Gedanken abseits der Heimat schweifen lassen. Manchmal tut das gut.

KleinerVampir

vor 5 Jahren

Fragen an den Autor und angenehmes Geplauder
@RainerStenzenberger

Hallo Rainer,
sorry, dass ich so lang nicht zurückschreiben konnte. Ich bin jedenfalls schon gespannt was das neue Buch angeht und wünsch Dir eine gute Zeit in Georgien. Wann kommst Du denn wieder? LIebe Grüße und bis bald! :-)

RainerStenzenberger

vor 5 Jahren

Hallo Werwolf-Freunde,

es gibt eine neue Leserunde!

http://www.lovelybooks.de/leserunde/Berlin-Werwolf-Rache-von-Rainer-Stenzenberger-1028734133/?liste=modern

Ich würde mich freuen, wenn Ihr wieder dabei seid.

Freundlicher Gruß
Rainer

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks