Rainer Tölle

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Wahn, Depressionen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Rainer Tölle

Depressionen

Depressionen

 (1)
Erschienen am 06.10.2003
Wahn

Wahn

 (1)
Erschienen am 01.11.2007
Psychiatrie

Psychiatrie

 (0)
Erschienen am 13.10.2011

Neue Rezensionen zu Rainer Tölle

Neu

Rezension zu "Wahn" von Rainer Tölle

Wahn ...
Minjevor 2 Jahren

"Wahn" von Rainer Tölle erschien 2008 im Schattauer Verlag.
Prof Dr med Tölle, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, war Direktor der Psychiatrischen Uniklinik Münster 1972-1998.

Inhalt
Tölle schreibt über Wahnthemen und bei welchen Krankheiten ein Wahn auftauchen kann. Auch schreibt er über Halluzinationen, Pseudohalluzinationen, Illusionen und Innere Stimmen.

Meinung
Anfang habe ich mich aufgrund des Preises echt schwergetan, das Buch zu kaufen. 29,99 für ein ebook? Ich suchte weiter, fand aber im seriösen Bereich nichts vergleichbares. Also biss ich in den sauren Apfel. Und ich kann nach dem Lesen nur sagen "es hat sich gelohnt" . Ein Buch, das soviel Geld auch wert ist!
Das Kapitel, in dem Tölle die verschiedenen Wahnthemen beschreibt, ist sehr ausführlich gehalten und durch Beispiele unterlegt.
Im Kapitel, wo er über Krankheiten schreibt, wird detailiert auf die verschiedenen Krankheiten eingegangen. Besonders begeistert bin ich von "Wahn bei Amputation" und "Wahn bei Schizophrenie".
Das Kapitel "Klinische Aspekte" ist auch gut gelungen. Themen wie Vulnerabilitätsmodell und Neuroleptika werden hier angesprochen.

Fazit
Ein tolles, kompetent geschriebenes Buch, was mich zu zwei weiteren Buchkäufen verführte!

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Depressionen" von Rainer Tölle

Rezension zu "Depressionen" von Rainer Tölle
julesvor 12 Jahren

für mich das beste buch zu diesem thema - hier ist einfach alles drin, was man wissen sollte, einfach, aber präzise geschrieben. das besondere plus dieser ausgabe ist die mittlerweile "überholte" kategorisierung der einzelnen arten der depressionen, welche in dieser form meiner meinung nach wesentlich genauer und leichter zu erkennen sind als die heute übliche einteilung nur nach schweregraden. für mich DAS standardwerk!

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Rainer Tölle?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks