Rainer Wälde Du bist der Held deiner Geschichte: Wie Dir Filme helfen, Dein Potenzial zu entdecken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du bist der Held deiner Geschichte: Wie Dir Filme helfen, Dein Potenzial zu entdecken“ von Rainer Wälde

Der Abspann läuft. Das Licht geht an. Ein netter Kinoabend ist vorbei. Einige Kinobesucher gehen mit dem leisen Wunsch nach Hause, den Filmhelden und Heldinnen nachzueifern und etwas Bedeutungsvolles, Heldenhaftes mit dem eigenen Leben zu machen. Oft setzt die Realität des Alltags diesen Träumen jedoch ein schnelles Ende. Hier setzt Rainer Wälde mit seinem Buch an. Seine These lautet: Jeder kann die Welt verändern. Ganz gleich, wer er ist und wie hart die Lebensumstände auch sein mögen. Mit Leidenschaft und Sachverstand analysiert Rainer Wälde neun sehenswerte Filme und erklärt, wie wir das Gesehene nutzen können, um uns selbst zu hinterfragen, weiterzudenken und wichtige Entscheidungen in die Hand zu nehmen. Weiterführende Fragen runden jedes Kapitel ab und machen das Buch auch für den Einsatz in Kleingruppen und Gemeinden tauglich. Dieses Buch ist DIE Einladung, das Drehbuch des eigenen Lebens zu schreiben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heldenreise

    Du bist der Held deiner Geschichte: Wie Dir Filme helfen, Dein Potenzial zu entdecken
    Minje

    Minje

    19. July 2015 um 17:54

    "Du bist der Held deiner Geschichte" von Rainer Wälde ist 2015 in der Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH erschienen. Das Buch hat ein für mich einladendes Cover. Es macht Lust af Abenteuer. Im Prolog geht es um den Zyklus der Heldenreise. Der Leser weiß also, in welche Richtung es geht. Ein gelungener Einstieg. Es folgen sieben Kapitel. Zu jedem Kapitel gehört ein DVD Vorschlag. Diese DVD wird  inhaltlich kurz beschrieben. Z. T. werden noch Beispiele aus der Bibel angeführt. Als Beispiel nehme ich nun das erste Kapitel des Buches: DVD Vorschlag: Der Klang des Herzens Bsp aus der Bibel: Joseph Geschichte Der Autor schreibt, jeder habe Sehnsucht nach etwas Höherem, eine Sehnsucht nach einem authetischen Leben. Die Sehnsucht hat jedoch einen Gegenspieler: es ist die Angst. Und die Angst führt zur Lähmung. Das Kapitel endet mit der Seite "Mut zum Weiterdenken"-> hier wird der Leser aufgefordert, die DVD zu sehen und dann einige Fragen für sich selbst zu beantworten. Fragen, die nicht nur mit dem Film zu tun haben, sondern auch mit dem Drehbuch seines eigenen Lebens. Die "Mut zum Weiterdenken"- Seite finde ich persönlich eine gute Idee. Es ist eine tolle Idee, das Kapitel abzuschließen. Es folgen einige zusätzliche Filmtips und ein Hinweis auf eine Internetseite. Das hat mich dann doch noch ein bisschen neugierig gemacht. Leider entpuppte sich das nicht als "Fortsetzung" des Buches mit Zusatzfragen für die besonders Fleissigen, sondern als Werbeseite für das Buch, das ich doch schon gekauft habe. Auffällig ist, das das Buch viele Bilder enthält. Meines Erachtens ein paar zu viele. Dafür ist am Text gespart, der Autor hätte gerne mehr in die Tiefe gehen können und er bleibt doch sehr an der Oberfläche. Das Buch ist relativ locker geschrieben und leicht verständlich, so dass man es zügig durchlesen kann. Fazit: meine persönliche Erwartungshaltung hat das Buch nicht erfüllt. Ich könnte mir vorstellen, das Jugendliche evtl. von dem Buch angesprochen werden könnten.

    Mehr