Rainer W. Grimm Die Saga von Erik Sigurdsson III

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Saga von Erik Sigurdsson III“ von Rainer W. Grimm

Die Offenbarung eines schrecklichen Geheimnisses zwingt den Wikingerjarl Erik Sigurdsson, ein hartes Urteil zu fällen. Tief enttäuscht und verfolgt von den Racheschwüren seiner Feinde, zieht er auf das Meer hinaus und es verschlägt ihn, wie viele andere Nordmänner, auf die Schlachtfelder Britanniens. Innerlich zerrissen und von seinem Glauben verlassen, schließt er sich dem Heer des heidnischen Dänenprinzen Knut an, der auf den angelsächsischen Thron drängt. Und auch seine Heimat Norwegen soll von der Landgier des Dänen nicht verschont bleiben. Doch im Jahr 1016 n. Chr. greift Olaf Haraldsson, der Sohn eines Kleinkönigs aus dem Oslofjord, nach der norwegischen Krone. Wie schon sein Patenonkel Olaf Tryggvesson vor ihm strebt er danach, den Christenglauben zum Gesetz zu erheben und die dänischen Besatzer aus Norwegen zu vertreiben. So entbrennt einige Jahre später erneut der Kampf um das Land am Nordweg.

Stöbern in Historische Romane

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen