Rainer Wekwerth

 4.1 Sterne bei 2.594 Bewertungen
Autor von Das Labyrinth erwacht, Das Labyrinth jagt dich und weiteren Büchern.
Autorenbild von Rainer Wekwerth (©)

Lebenslauf von Rainer Wekwerth

Fantastik für Kinder und Jugendliche: Rainer Wekwerth wurde 1959 in Esslingen geboren. Bereits im Kindesalter schrieb er Kurzgeschichten. Diese Berufung ließ ihn nicht mehr los, und mit 35 Jahren verfasste Wekwerth sein erstes Kinderbuch "Emilys wundersame Reise ins Land der Träume". 

Nach weiteren drei Kinderbüchern wurde er im Jahre 1999 für seine Arbeit mit dem Landespreis für Kinder- und Jugendbuch Baden-Württemberg ausgezeichnet. Im selben Jahr begann er mit dem Schreiben von Fantasyromanen.

Wekwerth schreibt auch unter den Pseudonymen David Kenlock und Jonathan Abendrot.

Neue Bücher

Beastmode 1: Es beginnt

 (78)
Neu erschienen am 18.01.2020 als Taschenbuch bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH. Es ist der 1. Band der Reihe "Beastmode".

Alle Bücher von Rainer Wekwerth

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das Labyrinth erwacht (ISBN:9783401507910)

Das Labyrinth erwacht

 (690)
Erschienen am 28.09.2015
Cover des Buches Das Labyrinth jagt dich (ISBN:9783401507927)

Das Labyrinth jagt dich

 (392)
Erschienen am 28.09.2015
Cover des Buches Damian - Die Stadt der gefallenen Engel (ISBN:9783401504636)

Damian - Die Stadt der gefallenen Engel

 (334)
Erschienen am 02.01.2013
Cover des Buches Das Labyrinth ist ohne Gnade (ISBN:9783401067902)

Das Labyrinth ist ohne Gnade

 (287)
Erschienen am 22.07.2014
Cover des Buches Pheromon 1: Sie riechen dich (ISBN:B076BW1BJT)

Pheromon 1: Sie riechen dich

 (161)
Erschienen am 16.01.2018
Cover des Buches Camp 21 (ISBN:9783401601779)

Camp 21

 (153)
Erschienen am 02.01.2017
Cover des Buches Damian - Die Wiederkehr des gefallenen Engels (ISBN:9783401065915)

Damian - Die Wiederkehr des gefallenen Engels

 (115)
Erschienen am 01.11.2011
Cover des Buches Blink of Time (ISBN:9783401510095)

Blink of Time

 (99)
Erschienen am 26.06.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Rainer Wekwerth

Neu

Rezension zu "Beastmode 1: Es beginnt" von Rainer Wekwerth

5 Superhelfen auf Mission - konnte mich nicht ganz überzeugen
Sannyvor 8 Stunden

Das Cover ist Wahnsinn - ja nur deshalb habe ich es mir genauer angesehen.


Der Schreibstil von Rainer Wekwerth ist leicht und flüssig, gut für ein Jugendbuch. Das Buch umfasst 28 Kapitel plus Prolog, welche in drei Teilen unterteilt sind.


Wie ich das Buch kurz zusammenfassen würde? Fünf Jugendliche Superhelden versuchen die Welt zu retten. Ja, gab es schon oft. Aber diese Story kam unerwartet. Denn was den Charakteren bevor steht, damit hätte ich nicht gerechnet. Diese Idee fand ich super.


Die Protagonisten sind alle unterschiedlich und sind auf ihre Art besonders. Sie haben jeder spezielle Fähigkeiten und die Geschichte von ihnen erfährt man nach und nach beim lesen. Leider wurde ich nicht wirklich warm mit ihnen.


Leider hat mir etwas die Spannung gefehlt, irgendwie hatte ich mir bei dieser Fantasy Geschichte mehr erhofft. Auch die Romancen wirkten auf mich etwas gezwungen. 


Als Jugendbuch ganz okay - mich konnte es leider nicht ganz überzeugen. Ob ich den zweiten Band lesen werde, weiß ich noch nicht.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Beastmode 1: Es beginnt" von Rainer Wekwerth

Für Fantasy-Fans ist dieses Buch ein Muss!
Tuelpchen1987vor 2 Tagen

Das Cover hat meine Aufmerksamkeit geweckt. Ich finde es total gelungen. Auch der Klappentext war ganz nach meinem Geschmack. Ich musste dem Buch einfach eine Chance geben.

Beastmode ist mein erstes Buch, das ich von dem Autor gelesen habe. Das Buch hat mich gepackt, begeistert und spukt mir noch immer im Kopf herum. 

Der Autor konnte mich mit seinem Buch wirklich überraschen. Den Verlauf der Story mit seinen ganzen Verzweigungen habe ich so überhaupt nicht erwartet. Die Protagonisten sind eine außergewöhnliche  Zusammenstellung. 

Das Buch konnte mich mit dem Zusammenspiel von Technologie und Magie begeistern. Es ist spannend und verworren. Die Geschichte hält viele Wendungen und Veränderungen bereit, die ineinander greifen.

Mich hat das Buch total überrascht. Rainer Wekwerth hat hier mit seinem Ideenreichtum und seiner Schöpferkraft ein ganz tolles Buch geschrieben. Ich brauche unbedingt Band 2!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Beastmode 1: Es beginnt" von Rainer Wekwerth

Absolut lesenswert und ein klares Lese-Highlight!
Samy86vor 3 Tagen

Inhalt:


Eine sehr außergewöhnliche Gruppe stellen die fünf Jugendliche da, die dazu auserwählt wurden die Welt vor ihrem Untergang zu bewahren.


So kommt es, dass Damon Grey, ein gut aussehender und charmanter Zweihundertjahre alter Damon, Das erinnerungslose Halbmensch & Halbmaschinenmädchen Jenny Doe, super Nerd Malcom Floyd, Göttin Amanda Nichols und Wilbur Night, der volltätowierte Waisenjunge mit dem Talent die Zeit zu beeinflussen, zueinanderfinden und ihre Mission mit unvorhersehbaren Ausgang anzutreten und die Welt zu retten.


Ihr Gegner - Ein mysteriöses Energiefeld im Pazifischen Ozean, dass in Verruf gekommen ist ein gigantisches Portal zu sein mit der Vorliebe seine Angreifer zu verschlingen und niemals wieder auszuspucken. 

Wird es den fünf unterschiedlichen Jugendlichen gelingen den Sprung in andere Dimensionen zu meistern und am Ende als Sieger aus der Mission herauszugehen? Was sie erwartet ist ungewiss, nur eins steht fest, denn um ihre Mission zu erfüllen müssen sie alle an einem Strang ziehen, doch das ist leichter gesagt als getan….


Meinung:


WOW! - Ich kann nicht anders als zu sagen :“Man was für ein geniales Buch!“ Immer noch sehr geflasht von dem Inhalt dieses Schmankerls brauchte ich erst einmal 1-2 Tage um das Gelesene zu verdauen und ohne jegliche Spoiler meine Rezension aufs Papier zu bringen. Wahrlich eine Herausforderung, denn es gibt so viel, was mich positiv gestimmt und auch manchmal in Schnappatmung verfallen lies, dennoch finde ich, dass man sich selbst ein Eindruck von der Geschichte und den wahrlich umwerfend sympathischen, sehr chaotischen und besonderen Protagonisten machen sollte.


Spannungsgeladen, mit Humor gespickt, super lebendig und eindrucksvoll gestaltet Autor Rainer Wekwerth ein Gerüst um seine Idee und formte sie zu einem phänomenalen Erlebnis. 


„Die Settings“ einfach sehr authentisch und malerisch beschrieben, so dass es nur wenig eigene Fantasie benötigte um dem Ganzen Leben einzuhauchen. 


Die Protagonisten können unterschiedlicher wirklich nicht sein und ich kann auch nur schwer sagen, wer mir jetzt am sympathischsten war. Dennoch muss ich gestehen, dass mir Malcom sehr aus dem Herzen sprach, da dieser tollpatschige Vollnerd mir und meiner Person sehr sehr ähnlich ist. Aber es ist egal wen man von den Fünf hernimmt, sie haben alle Charaktereigenschaften, die sie sympathisch machen oder auch mal für Missverständnisse untereinander sorgen können.


Die Handlung ist spannungsgeladen und sehr detailliert gestaltet. Sie fährt mit einigen Wendungen auf und spielt gerne mal mit dem Nervenkostüm der Protagonisten, aber vor allem seiner Leser.


Rainer Wekwerth hat einen unglaublich lebendigen Schreibstil, der dank der Liebe zum Detail und vielen verwirrenden Anekdoten, ein hohes Maß an Spannung aufkommen lassen und so den Ausgang der Mission ungewiss gestalten. 


Auch das Ende lies mich wahrhaftig grau werden, denn sie endet in einen sehr gemein platzierten Cliffhanger, der die Neugier und die Sehnsucht nach MEHR enorm anfeuert! 


Das Cover ein absoluter Augenschmaus! Mit seinem geheimnisvollen und sehr ausdrucksstarken Auftritt verrät es nicht sehr viel vom Inhalt und lässt der Fantasie zu beginn freien Lauf.


Fazit:


Was für ein Auftakt! Ich kann nicht anders als zu sagen :“Man was für ein geniales Buch!- WOW!!!“ Detailliert, vielschichtig, abwechslungsreich, mit Humor und leichten Verwirrungsspielchen entführt Autor Rainer Wekwerth seine Leser/innen auf eine spannenden, fantasiereiche und lebendige Mission gemeinsam mit den fünf Protagonisten die Welt zu retten. 


Absolut lesenswert und ein klares Lese-Highlight!


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Beastmode 1: Es beginnt (ISBN:undefined)

In Rainer Wekwerths neuem Jugendbuch "Beastmode – Es beginnt" begebt ihr euch mit fünf besonderen Jugendlichen auf eine spannende Mission: Die Rettung der Welt! 

Jetzt könnt ihr 20 Exemplare in unserer Leserunde gewinnen und hier darüber diskutieren! Mit dabei ist auch Rainer Wekwerth und beantwortet euch eure Fragen.

5 übermenschliche Jugendliche und 1 unlösbare Aufgabe

Sie sind die letzte Hoffnung der Menschheit: Damon Grey, ein unheimlich gut aussehender, zweihundert Jahre alter Dämon. Amanda Nichols, die von sich behauptet, eine Göttin zu sein. Wilbur Night, der am ganzen Körper tätowiert ist und für fünf Sekunden die Zeit anhalten kann. Malcom Floyd, ein nicht klein zu kriegender Vollnerd, der unverwundbar ist. Und Jenny Doe, halb Mensch, halb Maschine, die keinerlei Erinnerungen an ihre Vergangenheit hat. Sie müssen herausfinden, was es mit dem mysteriösen Energiefeld auf sich hat, das im Pazifischen Ozean entdeckt wurde. Wissenschaftler vermuten, dass es ein gigantisches Portal ist, das in eine andere Dimension führt. Doch bislang ist keiner je zurückgekehrt …

Neugierig geworden? Dann kommt ihr hier zur Leseprobe!

Wir verlosen 20 Exemplare von "Beastmode – Es beginnt" und freuen uns über eure Bewerbungen bis Sonntag, den 29. Dezember. Wir freuen uns auch darüber, wenn ihr eure Rezensionen zum Buch auf Lovelybooks und Handelsportalen teilt.


788 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Das Labyrinth vergisst nicht (ISBN:undefined)

Das Labyrinth vergisst nicht

Endlich ist er da! Der langersehnte Abschluss der Bestseller-Reihe von Rainer Wekwerth »Das Labyrinth vergisst nicht«.
Du möchtest auch erfahren wie es Mary und ihren Freunden ergeht?
Dann bewerbe dich jetzt zur Leserunde!

Band 1-3 müssen bekannt sein!

Autoren oder Titel-Cover Mary ist ins Labyrinth zurückgekehrt, um ihre Freunde zu retten. Tief unter der Erde, in einem gigantischen Gefängnis, kämpfen die sieben Jugendlichen erneut ums Überleben, doch sie erinnern sich weder aneinander noch an das, was mit ihnen geschehen ist. Und dieses Mal ist nicht nur die Zeit ihr erbitterter Gegner. Ein übermächtiger Feind agiert nun unsichtbar hinter den Kulissen und will nicht weniger als ihren Tod.
Während Mary noch gegen das Vergessen ankämpft und um die Liebe ihres Lebens ringt, muss sie sich gemeinsam mit den anderen den Gefahren stellen, die das Labyrinth für sie bereithält.

Leseprobe via Amazon ( Blick ins Buch)


Autoren oder Titel-Cover Rainer Wekwerth wurde im Januar 1959 in Esslingen am Neckar geboren. 1996 erschien sein erstes Buch, „Emilys wundersame Reise ins Land der Träume“. Es folgten weitere Kinderbücher, bevor er mit „Schatten“ und „Dunkles Feuer“ ab 1999 auch Fantasy- und Thriller-Romane schrieb. Mittlerweile hat er über 30 Bücher, teilweise unter den Pseudonymen David Kenlock und Jonathan Abendrot in großen Publikumsverlagen veröffentlicht und dafür zahlreiche Preise gewonnen.
Mit der mehrfach ausgezeichneten „Labyrinth“-Trilogie (u.a. mit der Segeberger Feder, der Ulmer Unke und dem Jugendbuchpreis des Landes Rheinland-Pfalz, der Goldenen Leslie, sowie einer Nominierung für den Buxtehuder Bullen für „Das Labyrinth erwacht“) gelang ihm auch der Sprung auf die Liste der Spiegel-Bestsellerautoren.
Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt.
Die Verfilmung der „Labyrinth“-Reihe ist in Vorbereitung.
Homepage des Autors: www.wekwerth.com 

Wir suchen insgesamt 20 Leser, die Lust haben, das neue Jugendbuch »Das Labyrinth vergisst nicht« von Rainer Wekwerth gemeinsam in der Leserunde zu lesen. Wir vergeben dafür 20 Rezensionsexemplare in Print. 

Bewerbungsfrage: Welches ist eure Lieblingsszene aus Band 1-3?
221 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Pheromon 3: Sie jagen dich (ISBN:undefined)

Actionreich und atemlos: das fulminante Finale der Science-Fiction-Trilogie!

Stell dir vor, du erfährst, dass dein bisheriges Leben auf einer Lüge beruht. Und du nicht diejenige bist, die du zu sein glaubtest. Sondern etwas Besonderes – du trägst die letzte Chance in dir, die Menschheit zu retten.
Denn du bist anders, deine DNA noch außergewöhnlicher als die der Hunter, die für dein Überleben bereit sind, den höchsten Preis zu zahlen.
Doch du bist nicht allein. Ein Widerstand gegen die Alien-Invasion hat sich gebildet. Mit diesen letzten nicht-infizierten Menschen stellst du dich der größten Herausforderung deines Lebens, auch wenn du nicht weißt, was du dafür opferst …

Ihr habt Lust auf mitreißende Science-Fiction von den Bestsellerautoren Rainer Wekwerth und Thariot? Dann bewerbt euch für diese Leserunde!

Zu gewinnen gibt es 15 Exemplare des Buchs!
Erkläre uns ob und warum du gerne in der Zukunft leben würdest und schon hüpfst du in den Lostopf. Viel Glück!


Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten und freuen uns, dass unsere Autoren Rainer Wekwerth und Thariot ebenfalls an der Leserunde teilnehmen werden und euch exklusiv Fragen beantworten!

282 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Schreibt auch als: David Kenlock

Rainer Wekwerth im Netz:

Community-Statistik

in 2.684 Bibliotheken

auf 877 Wunschlisten

von 89 Lesern aktuell gelesen

von 63 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks