Neuer Beitrag

Arena_Verlag

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Alle Fans der Labyrinth-Trilogie von Rainer Wekwerth warten schon hibbelig auf sein neuestes Buch BLINK OF TIME. Dieses Mal handelt es sich um einen Einzeltitel.

Rainer Wekwerth freut sich auf eine VORAB-LESERUNDE ab Anfang Mai. Wir hoffen, dass wir die 20 Rezensionsexemplare bereits vor dem offiziellen Erscheinungstermin (15.5.) verschicken können.

Zur Bewerbung für die Teilnahme an der Leserunde und ein Rezensionsexemplar beantwortet bitte folgende Frage: Wenn ihr in einer anderen Realität leben könntet - was sollte darin auf jeden Fall passieren?

Die Bewerbungsfrist endet am Donnerstag um 12 Uhr, damit wir vor dem Maifeiertag noch losen können!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und die Runde mit euch.

Rainer Wekwerth & Daniela (Arena)

PS: Auch hier gibt es Blink of Time-Exemplare zu gewinnen: http://www.arena-verlag.de/aktuelles/rainer-wekwerths-blink-time-bloggeraktion-bis-3042015

 

Der Inhalt:
Sarah Layken flieht vor der Realität – doch vor welcher?

Ein Junge will ihr helfen – doch woher weiß er von ihrem Problem?

Kein Leben ist wie das andere – doch welches ist das richtige?

Um das richtige Leben zu finden, um ihre Liebe wiederzutreffen, um ihren Bruder vor einem Unglück zu bewahren, muss Sarah Layken die gleiche Situation wieder und wieder durchleben. Sie kann sich immer wieder für ein neues Leben entscheiden, aber sie kennt vorher niemals den Preis, den sie dafür bezahlen muss.

Autor: Rainer Wekwerth
Buch: Blink of Time

jasbr

vor 2 Jahren

Juhu, endlich ein neues Buch von Herrn Wekweth!
Nachdem ich die Labyrinth-Bücher verschlungen habe und etwas traurig war, dass es noch drei Büchern schon vorbei war, würde ich mich freuen, wenn ich an dieser Leserunde teilnehmen dürfte!

Wenn ich in einer anderen Realität leben könnte, sollte es in dieser möglich sein, mit coolen Luftautos durch die Gegend zu düsen, sich von einem Ort zum nächsten beamen (um die ganze Welt zu erkunden) und alle Waffen dieser Welt wären funktionslos!

Wildpony

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Jajajajaja........... wieder ein tolles Buch von Rainer Wekwerth.
Ich habe das Labyrinth geliebt und alle drei Teile sind große Schätze in meinem Regal.

Und natürlich schreibt Herr Wekwerth wieder in meinem Lieblingsverlag Arena ♥

Und nun zur Frage:
Wenn ihr in einer anderen Realität leben könntet - was sollte darin auf jeden Fall passieren?

Ich würde mir in einer anderen Realität wünschen, das es die Möglichkeit gibt Krankheiten für immer zu verbannen. Das niemand mehr leiden oder zu früh sterben muss, nur weil es noch kein Heilmittel gibt.

Ich würde von ganzem Herzen gern wieder mit lesen ♥

Beiträge danach
408 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lesefreundin93

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 5 - Seite 243 bis zum Ende
Beitrag einblenden

Das Ende war einerseits überraschend, aber andererseits doch erwartet. Den ich hatte so im Gefühl das der Prolog zeitlich erst noch in der Geschichte auftaucht. Warum Josh so schnell in Bezug auf die Gefühle der beiden verunsichert war und gesprungen ist fand ich etwas übereilt seinerseits, auf der anderen Seite war Sarah auch nicht gerade freundlich wobei sie natürlich Sorgen hatte, da kann ich ihr Verhalten schon irgendwie nachvollziehen. Im ersten Moment dachte ich mir beim Ende erst - halt das darf doch so nicht enden, das ist doch nicht "ihr" Josh mit dem sie so viel erlebt hat - aber je länger ich darüber nachgedacht habe umso besser gefiel mir das Ende. Den im Grunde ist er es ja schon, das ist der "echte" Josh, aber halt der Teil von ihm der in einer Situation den anderen Weg genommen hat als der andere Josh. Der ja noch durch die Realitäten springt um das zu finden was er sucht. Ich hoffe für ihn das er das findet wonach er in seinem Herzen sucht, eine Realität in der er ohne Schuldgefühle mit denen leben kann die er liebt, auch mit Sarah.

Lesefreundin93

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 5 - Seite 243 bis zum Ende
Beitrag einblenden

rainerW schreibt:
Ich glaube im Herzen unseres Selbst bleiben wir immer gleich und daher bekommt sie irgendwie doch ihren Josh. (:

Das ist wirklich schön formuliert und eine tolle Vorstellung :D Sarah hat ihren Josh gefunden und weiß nun endlich wie wichtig ihre Familie ihr ist und wie viel sie ihnen bedeutet und auch Josh wird die Realität finden in der er glücklich ist, mit seiner Sarah und einer netten Version seiner Tante und wer weiß was noch alles.

SusannAnders

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen

Meine Rezi ist online!

Ich bedanke mich noch einmal, dass ich dabei sein durfte. Diese Leserunde war echt etwas ganz Besonderes :)!

Liebe Grüße an alle,

Susanne.

http://www.lovelybooks.de/mitglied/SuSaNNe/
... und auf Amazon!

SusannAnders

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 5 - Seite 243 bis zum Ende
Beitrag einblenden

Ja, ich bin fertig! Das Buch war wirklich toll! Leider konnte mich der letzte Leseabschnitt nicht so ganz überzeugen. Er wirkte für mich etwas erzwungen. Das Verschwinden von Josh, die Suche von Sarah ... eigentlich war doch klar, dass die beiden zueinanderfinden. Für mich hätte es kein so dick aufgetragenes Ende benötigt ;)!
Ansonsten hinterlässt das Buch eine sehr glückliche Leserin, die gerade gar nicht weiß, was sie nach so einer einzigartigen Geschichte lesen soll :)!

Lesefreundin93

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen

So auch meine Rezension ist nun fertig. Vielen Dank nochmal das ich bei der spannenden Leserunde dabeisein durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Rainer-Wekwerth/Blink-of-Time-1155595083-w/rezension/1158186721/

http://www.amazon.de/review/R3BMPTLM2RC1FW/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=340160094X#wasThisHelpful

Zsadista

vor 2 Jahren

Warum eigentlich Leserunden?
@Arena_Verlag

Vielen Dank für die Antwort. ^^ Ist ja auch interessant, wie der Verlag/Autor dann darüber denkt. ^^

Ich werde die Runde dann verlassen. Mich hat Ihre Antwort eben noch interessiert. ^^

LG und auf ein Wiederlesen

Zsadista

Myrcella

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen

http://www.lovelybooks.de/autor/Rainer-Wekwerth/Blink-of-Time-1155595083-w/rezension/1161122383/

Neuer Beitrag