Neuer Beitrag

Arena_Verlag

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Du kannst fliehen, aber nicht allein!

*** Ein geheimes Experiment . Ein ungewöhnliches Erziehungscamp. Zwei Jugendliche – auf Gedeih und Verderb aneinander gefesselt. *** Das ist Camp 21, der neue fesselnde Thriller von SPIEGEL Bestseller Autor Rainer Wekwerth.

Worum es geht? Um ein mysteriöses Camp, eine gemeinsame Flucht, Geheimnisse und Adrenalin pur! Dieses Buch wartet nur darauf, von euch verschlungen und rezensiert zu werden.

Mike und Kayla sind in Camp 21 gelandet. Sie kennen sich kaum und mögen sich noch weniger. Durch elektronische Armbänder aneinander gefesselt, ist es ihnen unmöglich, sich aus dem Weg zu gehen. Entfernen sie sich zu weit voneinander, empfangen sie über die Fessel quälende Schmerzimpulse. Während Kayla versucht mit der Situation zurechtzukommen, ahnt Mike, dass im Camp etwas nicht stimmt. Nach einem tödlichen Vorfall gelingt den beiden die Flucht. Doch dies ist erst der Anfang einer atemberaubenden Jagd, denn die Fesseln, die geheimen Experimente und die Liebe zueinander bilden für Mike und Kayla ein gefährliches Netz, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint.

Bitte bewerbt euch bis Mittwoch, den 18. Januar, für diese Runde mit der Antwort auf die Frage:

Wenn ihr euch für längere Zeit an jemanden fesseln müsstet - wer wäre das und warum?

Bitte gebt in eurem Bewerbungs-Post an, ob ihr lieber das Hardcover oder das E-Book lesen wollt.

Wir losen am Donnerstag, den 19. Januar, die 20 Gewinner eines Leserunden-Exemplars aus - und bitten um etwas Geduld, falls es Nachmittag wird, bis der Gewinnerpost erscheint. Rainer Wekwerth wird die Leserunde begleiten.

Liebe Grüße!

Rainer Wekwerth & Arena

Autor: Rainer Wekwerth
Buch: Camp 21

MaschaH

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Das wäre doch dann mein Mann, weil wir einfach super gut zusammenpassen. Es würde mich interessieren, wie es wäre 24 Stunden wirklich immer zusammenzusein.

Blintschik

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Also das ist eine schwere Frage, da ich ein Mensch bin, der hin und wieder mal Zeit für sich braucht. Wenn man zu lange an eine bestimmte Person gefesselt ist, fängt man glaube ich auch irgendwann an sich in die Haare zu kriegen. Aber wenn ich mir eine Person aussuchen könnte, wäre das auf jeden Fall eine Freundin mit der ich gut klarkomme.
Das Buch klingt total spannend. Bin gespannt was es mit dem Camp auf sich hat und wie die zwei entkommen können, denn selbst wenn sie entkommen wären sie immer noch aneinandergefesselt. Also wirklich interessante Geschiche. Daher würde ich mich gerne für ein Hardcover bewerben.

Beiträge danach
448 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

elchi

vor 9 Monaten

Kapitel 10 - 14
Beitrag einblenden

Kompromislos abgeschoben... Und wieder einmal werden die Rechte der Jugendlichen mit Füßen getreten und so garnicht beachtet. Arme Kayla, da sie da so nebenbei mit reingeraten ist, muss sie das Ganze einfach über sich ergehen lassen... Aber oho will ich wirklich wissen, was es mit den Fesseln auf sich hat?
Das Grauen in mir über die Zustände wächst weiter...

(Ich mein, bin ja mit dem Buch durch... aber wow, Rainer, wie schaffst du das, die Spannung stets zu steigern und immer neugieriger zu machen?)

elchi

vor 9 Monaten

Kapitel 15 - 18
Beitrag einblenden

Also ich möchte niemals nie in solch ein Camp geraten...

elchi

vor 9 Monaten

Kapitel 39 - Epilog
Beitrag einblenden

Wow, Rainer, du hast mich sprachlos zurück gelassen!

Großes Lob für dieses Werk, die Missstände, dass die Jugendlichen keinerlei Recht erfahren und ihnen jedes Recht abgesprochen wird, sie stattdessen mit Füßen getretetn werden, die Aussichtslose Lage, das Grauen und die Brutalität, die geheimen Machenschaften un Intrigen im Hintergrund, aber auch die Wahrheit, die hinter dieser Geschichte steht... - einfach nur ganz großes Kino!

Vielen Dank, dass ich wenn auch mit ein wenig Verspätung dieser Leserunde beiwohnen durfte und deine Geschichte lesen durfte!
Rezension folgt die Tage, wenn ich wieder ein wenig fitter bin.
(Immunsuppressiva reißen derweil wieder an allen Ecken und Kanten...)

elchi

vor 9 Monaten

Kapitel 19 - 22
Beitrag einblenden

Hier dachte ich erst noch, huch, was passiert denn mit Kayla, was will sie sich beweisen, aber dass die Armbändert da mit drinne hängen, dachte ich mir schon, allerdings nicht in wie weit.

Aber die Gefahr, die wirklich durch die Fesseln lauert und der Druck und die Anspannung... woah...

elchi

vor 9 Monaten

Kapitel 23 - 28
Beitrag einblenden

Sher sympathisch, den Arzt auf unsere Seite zu ziehen und, dass auch er von den fiesen Machenschaften im Hintergrund nichts wusste und nur eine Spielfigur der Befehlshaber ist um die Intrigen mehr und mehr in einem genialen Schachzug zu spinnen.

elchi

vor 9 Monaten

Kapitel 29 - 32
Beitrag einblenden

Ich glaub meine Hoffnung, wäre schon lägst zerbrochen, bzw. ich wäre schon längst zerbrochen... Es scheint alles ao Aussichtslos und doch wird es eine Schnitzeljagd am Ende...

elchi

vor 9 Monaten

Kapitel 33 - 38
Beitrag einblenden

Beim letzten Abschnitt konnte ich mich nicht mehr halten... Die ganze Spannung, diese Aussichtslosigkeit und all die Brutälität und dann ein Live-Blogger, der die Verfolgung mit seinem Bike aufnimmt. Dies erscheint irgendwie so kurios und teils lachhaft, dass es die Stimmung einfach nochmal gelockert hat, aber auch hier dennoch irgendwie grandios mit eingefädelt wurde...

Um dann wirklich wieder super brenzlig zu werden und bam... Alles ist vorbei...
Aber Am Ende kommt dank Kaylas Buch doch noch alles ans Licht!

Ich weiß gerade noch nicht, ob ich damit einverstandne bin, oder ob es mir am Ende nicht doch ein wenig zu schnell ging. Aber egal wie, ich fand die Geschiche einfach grandios.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks