Gülistan - Oder: § 211, 212 und 216 StGB

Cover des Buches Gülistan - Oder: § 211, 212 und 216 StGB (ISBN:9783943134063)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gülistan - Oder: § 211, 212 und 216 StGB"

„Gülistan“, eine Novelle des Berliner Schriftstellers und Pädagogen Rainer Winkel

Was ist überhaupt eine Novelle?
Eine kleine Neuigkeit? Novus? Novellus?
Wenn das stimmt, ist diese Erzählung keine Novelle, denn in ihr geht es um etwas Uraltes: um Liebe und Hass; um einen doppelten Vater-Sohn-Konflikt; um Leben-wollen und Sterben-müssen …
Vielleicht kennzeichnet eine Novelle eher ein anderes Merkmal: Sie akzentuiert das Geschehen auf eine einzige Geschichte (im Gegensatz zum Roman), und sie schildert (im Gegensatz zur Kurzgeschichte) stets einen vorwärtsjagenden Konflikt.
Die Novelle ist also durch die Engführung weniger Leitmotive, ja durch das Erzählen eines einzigen Geschehens gekennzeichnet. Darin liegt ihre Besonderheit, ihre Einzigartigkeit, ihr Novum.
Aber lesen Sie selbst, was es auf sich hat mit den drei Juristen Wolfgang, Peter und Mario Lauscher, im städtischen Kriminaldienst tätig, wobei Wolfgang Lauscher, gerade in seinem 91sten Lebensjahr verstorben ist, sein Sohn Peter würdig in den Ruhestand versetzt wurde und der Enkel Dr. Mario Lauscher nach seiner feierlichen Einführung in das Amt eines Dezernatsleiters in eben dem Dienstzimmer sitzt, noch etwas verwirrt, das bereits dem Großvater und seinem Vater als Amtssitz gedient hatte …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783943134063
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:64 Seiten
Verlag:Edition Forsbach
Erscheinungsdatum:05.07.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks