Rainer Wochele Sand und Seide

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sand und Seide“ von Rainer Wochele

An einer abseits gelegenen Straßenbaustelle im Bayerischen Wald, nahe der Grenze, treffen eine erfolgreiche Unternehmerin aus der Modewelt und ein Mann aufeinander, der ein Gestrandeter, ein Randständiger, womöglich ein Obdachloser ist.

Sie, 36, ist eine attraktive, aparte Frau, ist Inhaberin und Chefin eines florierenden
Labels. Als sie erfährt, dass wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung
bereits ein Haftbefehl gegen sie vorliegt, entschließt sie sich zur Flucht, prescht
mit ihrem Porsche auf Nebenstrecken und Schleichwegen Richtung tschechische
Grenze, um sich nach Moskau abzusetzen. An dieser Straßenbaustelle bleibt sie
mit ihrem Wagen im Sand stecken.

Er, 37, ist ein ehemaliger Computerspezialist aus der Druckbranche, dem mitten in seiner erfolgreichen Karriere gekündigt worden ist. Er campiert seit einigen Tagen neben der Baustelle: ein gescheiter, gebildeter, schlagfertiger Mann mit Ironie und Witz. Einer, der gern Mozart pfeift.

Als die Frau ihn um Hilfe bittet, beginnt ein mit allen denkbaren Mitteln geführtes
Duell. Das in Liebe endet. Doch da liegt er schon tot unter ihrem Auto.

Stöbern in Romane

Highway to heaven

Eine ziemlich verrückte ganz normale Liebesgeschichte

loly6ify

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

[4/5] Skurril und rätselhaft geht es weiter, stets unvorhersehbar und überraschend dazu. Nur dieses Ende...!!!

Marysol14

Sonntags in Trondheim

WE are Family :-)

Ivonne_Gerhard

Wenn Prinzen fallen

Wer „Wolf of Wall-Street“ mochte, wird dieses Buch auch mögen.

CocuriRuby

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eine ungezähmte Kindheit, wild und wahr.

SABO

Der Weihnachtswald

Wunderschöne Geschichte mit Überraschender Handlug und kurzer Länge in der Mitte.

Kati1272

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks