Rainer Zube

 3.7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Schnittmengen, Konsequenzen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Rainer Zube

Schnittmengen

Schnittmengen

 (2)
Erschienen am 01.06.2015
Konsequenzen

Konsequenzen

 (1)
Erschienen am 01.04.2016
Eiweiß

Eiweiß

 (0)
Erschienen am 01.10.2011
Eiweiß: Thriller

Eiweiß: Thriller

 (0)
Erschienen am 23.01.2014

Neue Rezensionen zu Rainer Zube

Neu
Fahnies avatar

Rezension zu "Schnittmengen" von Rainer Zube

Sterben für den Tierschutz
Fahnievor 2 Jahren

Ein Thriller von Rainer Zube über drei Veganer, die in das Visier eines Fleischproduzenten geraten und für ihre Ideale ihr Leben aufs Spiel setzen. Der Beginn einer Trilogie.


Auf der einen Seite stehen drei engagierte Veganer, die zusammen Plakate kleben, Schweine befreien und auch in der Liebe zueinander verbunden sind. Auf der anderen Seite gibt es eine Handvoll Männer, die morden, ein gestörtes Sexualleben haben und sich zum Teil irgendwann, irgendwie treffen. Diese zwei Pole „vegane Tierschützer“ und „brutale Männer“ prallen in der Trilogie von Rainer Zube aufeinander. Im Zentrum steht die vegan lebende Mathematikstudentin Miriam, deren beabsichtigter Tod bzw. Missbrauch, die Männer am Ende von Teil 1 verbindet. In diesem Beitrag geht es um den ersten Teil der Trilogie „Schnittmengen“.



Der Autor Rainer Zube arbeitet in einer Praxis als niedergelassener Philosoph. Seine Sprache ist für mich angenehm. Nicht ganz einfach. Nicht überfordernd. Der Thriller ist eine gute Unterhaltung. Und die Mischung aus den Themen Tierschutz, Liebe und Begierden mit vielschichtigen Charakteren ist reizvoll und damit „Schnittmengen“ ein kleines Lesevergnügen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Konsequenzen" von Rainer Zube

Eine gute Fortsetzung
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Wo bei bzw nach Teil 1 noch Fragezeichen waren,
ist die Sicht nach Teil 2 viel klarer.
Kernthema dieses Teils sind ganz klar die Schweine.
Tierschutz spielt eine große Rolle.
Wer will Miriam ans Leder?
Wer führt was im Schilde?
Welche zentrale Rolle spielt Miriams Umfeld dabei?
Siegt die Gerechtigkeit?
Das sind ein paar der Fragen die mich beim Lesen begleitet haben.

Miriam kämpft noch mit ihrer Vergangenheit und versucht
diese zu verstehen und zu verarbeiten.
Was mir gut gefiel, ja dieses Buch fällt klar in das Genre
Thriller, aber nicht im extrem blutigen SInne.
Es ist viel mehr zum Mitdenken geschrieben
Gefällt mir sehr gut

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Schnittmengen" von Rainer Zube

Steckt Potenzial drin
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Zu Beginn geht es spannend los, dann kommt etwas Verwirrung
und das ein oder andere Fragezeichen.
Fortsetzung wird auf jeden Fall gelesen.
Die Charaktere sind gut ausgearbeitet.
Zu lesen wir Miriam ihr "Doppellleben" führt fand ich sehr spannend
und interessant.
Zumal es ja schon irgendwie Gegensätze sind. Am Tage lebt sie die
Mathematik und am Abend/Nacht erwacht ihre Leidenschaft.
Die anderen Protas um Miriam herum, fand ich interessant, würde
mir aber wünschen dass es alles etwas weniger verwirrend ist.
Gute 3 Sterne weil mich das Buch doch mit einigen Fragezeichen zurück
gelassen hat.
Teil 2 liegt schon hier und ich bin gespannt

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks