Ralf Altevers Grundlagen Fälle - Grundrechte - Staatsorganisationsrecht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundlagen Fälle - Grundrechte - Staatsorganisationsrecht“ von Ralf Altevers

Vorteile§- Die typischen Klausurprobleme gutachtlich gelöst§- Fallorientierte Darstellung§- Klausurtechnik und -taktik§Zur Reihe§Die F-Fälle/FallSkripten vermitteln die Lösung typischer Klausurprobleme anhand gutachterlich gelöster Fälle. Die Reihe vermittelt den relevanten Stoff so aufgebaut und gelöst, wie er in der Klausur benötigt wird. Die Fälle werden aus "Klausurklassikern", aktuellen Problemen aus Rechtsprechung und Literatur sowie weiteren wichtigen Fallgestaltungen ausgewählt.§Die erfolgreiche Reihe FallSkripten erscheint seit 2014 neu gestaltet unter der Bezeichnung F-Fälle.§Zielgruppe§Studierende im Grund- und Hauptstudium.

Absolut empfehlenswertes Skript. Unterstützendes Material zum besseren Verständnis, besonders der Grundrechtteil.

— alexandra253
alexandra253
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Skript Alpmann Schmidt Grundrechte, Staatsorganisationsrecht

    Grundlagen Fälle - Grundrechte - Staatsorganisationsrecht
    alexandra253

    alexandra253

    18. July 2015 um 21:18

    Inhalt: Grundrechte: Freiheitsgrundrechte, Gleichheitsgrundrechte. Staatsorganisationsrecht: Staatsprinzipien, Bundesorgane, Gesetzgebung, Verwaltung, Verfahrensarten. Als Skript absolut empfehlenswert und ans Herz zu legen. Natürlich sehr kompakt und stellenweise reduziert, aber als unterstützendes Material dient es sehr gut der Vertiefung des Stoffes beider Gebiete. Die Handhabung ist leicht und die Systematik gut ersichtlich. Tipp vor dem Kauf: Erst einmal in Ruhe in der Buchhandlung durchlesen. Jeder lernt anders und vorallem mit unterschiedlichen Aufbauten am besten. Im Grenzfall vielleicht auch vorher in der Bibliothek ausleihen und mit anderen vergleichen, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Ich persönlich kann es absolut empfeheln.

    Mehr