Neuer Beitrag

RalfBecker

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo allerseits! Mein neuer Roman UNGEBOREN ist erschienen - jetzt auch als Hörbuch - weswegen ich euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen möchte.

Besten Dank an den SIEBEN VERLAG, der freundlicherweise 25 Bücher zur Verfügung stellt - 13 Druckexemplare und 12 Ebooks (EPUB, PDF, MOBI [Kindle]), die ich gern auslosen würde.

Klappentext UNGEBOREN:
Den ehemaligen und leicht heruntergekommenen Erfolgsjournalisten Norbert Jaeger verschlägt eine Auftragsarbeit ins beschauliche Eifelstädtchen Nauenheim. Doch dort ist die ländliche Idylle zutiefst gestört. Eine junge Frau wird vermisst. Einen Tag später geschieht ein brutaler Mord.
Eine neue Freundschaft holt Jaeger langsam aus seinem Trübsinn und weckt sein investigatives Talent. Er kommt einer ungeheuren Verschwörung auf die Spur, die schon seit vielen Jahren im Gange ist, und deren Ausmaße noch viel abscheulicher und größer sind, als es zunächst den Anschein hat.


Link zur Leseprobe:
http://www.sieben-verlag.de/buecher/Ungeboren/

Wie hoffentlich aus dem Klapppentext hervorgeht, handelt es sich bei UNGEBOREN in erster Linie um einen Kriminalroman oder Thriller, je nach Definition. Aber genauso hoffentlich ist er das nicht nur, denn es spielen auch die oben erwähnte neue Freundschaft und die Entwicklung eines Menschen, der vom Paulus zum Saulus wurde und wieder zum Paulus zurückfindet, tragende Rollen.

Falls ihr eine der zur Verfügung stehenden Buchausgaben gewinnen möchtet, bewerbt euch bitte bis zum 22. Dezember 2014 hier im Thread und beantwortet diese kleine Preisfrage: Welche Sorte Getränk ist Els? (Dem Els fällt im Roman einige [lustige] Bedeutung zu.)

Die Leserunde soll dann nach den Feiertagen, wenn voraussichtlich auch der Versand der Druckexemplare - selbstverständlich von mir signiert - erfolgt ist, beginnen. Natürlich werde ich auch selbst so regelmäßig wie mir möglich teilnehmen und gerne auch zwischendurch Fragen beantworten.

Autor: Ralf Becker
Buch: Ungeboren

Klarabella

vor 3 Jahren

Die Leseprobe war toll und hat mir gleich einen Schauer über den Rücken gejagt. Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen und zwar für ein Druckexemplar. Die Antwort zu der Frage schicke ich per PN. :)

RalfBecker

vor 3 Jahren

Und bitte nicht vergessen:

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension.

Beiträge danach
364 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

buecherwurm1310

vor 3 Jahren

Leserunde Teil 4) Kapitel 9 S. 376
Beitrag einblenden

Jäger bekommt langsam wieder die Kurve. Dank jeremias findet er sogar eine kostenlose Unterkunft. Er ist verblüffend ehrlich, sowohl Jeremiade als auch Franz gegenüber. Aber der pfiffige Osterhase hatte ihn sowieso längst durchschaut.

Mir gefällt gut, wie locker dieses Trio miteinander umgeht und wie trotzdem ernsthafte Themen besprochen werden. Nicht nur Jeremias ist aufgetaut, sondern Franz ist verjüngt.

Wer ist der Biker, der da so plötzlich auftaucht?

Siko71

vor 3 Jahren

Rezension
Beitrag einblenden

http://www.lovelybooks.de/autor/Ralf-Becker/Ungeboren-1111778200-w/rezension/1133849544/

jutscha

vor 3 Jahren

Leserunde Teil 5) Kapitel 10 - Ende
Beitrag einblenden

Den letzten Leseabschnitt fand ich sehr spannend und bin auch nicht der Meinung, dass alles zu detailliert beschrieben wurd.

Es wird eine weibliche ausgeweidete Leiche gefunden, von der Fröhlich glaubt, dass es Petra Bock ist. Jaeger, Jeremias und Franz passen den Kommissar ab, aber der blockt ab. Erst danach erfährt der von Qualmbach, dass Jaeger noch einmal auf dem Revier war und was er zu berichten hatte. Als klar wird, dass Petra Bock betäubt wurde, befiehlt er Qualmbach, Jaeger sofort zu ihm zu schaffen.
Jaeger telefoniert sich indessen durch alle Kölner Frauenarztpraxen und hat Glück. Petra Bock erwartete tatsächlich Zwillinge. Jaeger legt sich mehrere Nächte vor der Klinik auf die Lauer. Als der Mercedes auftaucht, folgt Jaeger ihm, nicht wissend, dass sich Jeremias ins Auto geschlichen hat. Die beiden geraten in einen erbitterten Kampf. Zum Glück taucht Walter Bock auf, der Jaeger seit Tagen beschattet hat und hilft den beiden. Dadurch wird alles aufgedeckt, Jaeger bekommt wieder eine Festanstellung bei der Wochenchronik. Zum Schluss überrascht er Jeremias damit, dass er die Sorgeberechtigung für ihn erhält, bis Jeremias 18 ist.

Mir hat das Buch gut gefallen und ich werde es gerne weiterempfehlen. Vielen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte. Meine Rezi folgt umgehend, Links gebe ich hier bekannt.

jutscha

vor 3 Jahren

Rezension

Hier nun auch meine Rezi auf verschiedenen Plattformen:

Kurzmeinung auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ralf-Becker/Ungeboren-1111778200-w/
jutscha, 11.02.2015

Rezension auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ralf-Becker/Ungeboren-1111778200-w/rezension/1133965695/
jutscha, 11.02.2015

Rezension auf wasliestdu.de:
http://wasliestdu.de/rezension/spannender-krimi-ueber-zwielichten-menschenhandel-mit-babys-lesenswert
jutscha, 11.02.2015

Rezension auf amazon.de:
http://www.amazon.de/product-reviews/B00JZMM4XK/ref=cm_cr_pr_top_recent?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending
jutscha, 11.02.2015

Rezension auf meinem Blog:
http://jutscha.myblog.de/
11.02.2015

Ich wollte die Rezi auch auf der Verlagsseite veröffentlichen, habe dazu aber keine Möglichkeit auf der Seite gefunden.
Nochmals lieben Dank an Dich, lieber Ralf und den Sieben-Verlag für das Rezensionsexemplar und dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte, die mir sehr viel Spaß gemacht hat.

buecherwurm1310

vor 3 Jahren

Rezension
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich dieses tolle Buch mitlesen durfte.

Meine Rezension, die ich auch noch weiter streuen werde:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ralf-Becker/Ungeboren-1111778200-w/rezension/1134074657/

mermeoth

vor 3 Jahren

Rezension

Nach meiner üblichen Zeit des Sackenlassens nun auch endlich meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Ralf-Becker/Ungeboren-1111778200-w/rezension/1134121930/1134121625/

Vielen, vielen Dank, dass ich dabei sein durfte, dieser Roman war wirklich ein Erlebnis für sich. ;-)

ManuelaBe

vor 3 Jahren

Rezension

Ich bin dabei meine Rezensionschulden abzubauen und habe es auch endlich geschafft mit Ungeboren fertig zu werden. Die Rezension ist hier zu finden.

amazon: http://www.amazon.de/review/RGZARO1J43X51/ref=cm_cr_rdp_perm

lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Ralf-Becker/Ungeboren-1111778200-w/rezension/1154521070/

wasliestdu: http://wasliestdu.de/rezension/ungeboren

als manu63 oder ma63nu und zum Teil noch in der Freischaltwarteschleife:

jpc: https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/ralf-becker-ungeboren/hnum/5948953

ebook.de: https://www.ebook.de/de/product/22183758/ralf_becker_ungeboren.html?searchId=86796946

buch.de: http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/ungeboren/ralf_becker/EAN9783864434280/ID38962008.html?suchId=04cde8d5-f09b-4057-8e5d-13b1ed7b88e2&jumpId=9186953

buecher.de: http://www.buecher.de/shop/buecher/ungeboren/becker-ralf/products_products/detail/prod_id/40590713/

thalia.de: http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/ungeboren/ralf_becker/EAN9783864434280/ID38962008.html?suchId=45c2390f-f47b-4e77-8989-a552e3b31d30&jumpId=3713956

beam-ebook.de: http://www.beam-ebooks.de/ebook/128507/3

weltbild.de: https://www.weltbild.de/artikel/ebook/ungeboren_19612270-1

Danke das ich mitlesen durfte, das Buch hat mir sehr gut gefallen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks