Ralf Besser Interventionen, die etwas bewegen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Interventionen, die etwas bewegen“ von Ralf Besser

Prozesse geraten ins Stocken, nichts geht mehr vorwärts – planmäßiges Vorgehen hilft nicht, neue Wege sind gefragt. Genau dies ist der Augenblick, um auf eher ungewöhnliche Weise einzugreifen: mit Interventionen, die besonders in kritischen Situationen weiterhelfen. Ralf Besser hat diese Interventionen in seiner langjährigen Praxis entwickelt und für dieses Buch zusammengestellt. Er beschreibt Ablauf und Einsatzmöglichkeiten, bringt Beispiele und weist auf Schwierigkeiten hin. - Bewegung in verfahrene Situationen bringen, Rituale gestalten - Interventionen in Workshops, Lernsituationen und Prozessbegleitungen wirkungsvoll einsetzen - Praktisch erprobt und anregend beschrieben

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Interventionen, die etwas bewegen" von Ralf Besser

    Interventionen, die etwas bewegen
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    18. December 2011 um 10:17

    Das ist ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Aus seiner langjährigen Erfahrung als Prozessbegleiter von Unternehmensabläufen, Coach und Personalentwickler hat Ralf Besser hier ein Handbuch vorgelegt, das für jeden Coach, Erwachsenenbildner, Berater oder sonst irgendwie mit Gruppen und entsprechenden Prozessen beruflich befassten Profi eine Unmenge an Anregungen und Material bietet. Jeder beratende Professionelle kennt aus seiner Praxis zahllose Beispiele, wo recht gut angelaufene Prozesse plötzlich und unerklärlich ins Stocken geraten sind, wo sich ungeahnte und vorher nicht für möglich gehaltene Widerstände verselbständigen und den ganzen Erfolg des Beratungsprojekts manchmal von einem zum anderen Tag in Frage stellen. „Prozesse emotionalisieren, mit Konfrontation aktivieren, über Grenzen gehen, wirksame Rituale gestalten“ lautet die Faustformel von Ralf Besser, die allerdings an den Berater und Coach, der sie einsetzen möchte hohe Anforderungen stellt, Mut zum Risiko, viel Erfahrung und eine gestandene und reife Persönlichkeit voraussetzt. Doch da nach meiner Erfahrung jeder wirklich gute Berater oder Coach eine durch eigene, bewältigte Krisen gereifte und gestärkte Persönlichkeit mitbringen sollte, kann er sich auch trauen, diese Interventionen einzusetzen und darauf zu vertrauen, was sie – natürlich auch durch seine eigene Person und Ausstrahlung gestützte – Ergebnisse zeitigen. Es geht unter anderem um: * Interventionen im Prozess * Interventionen in der Konfrontation * Interventionen zur Haltung * Interventionen zur Integration * Interventionen zur Teamentwicklung * Inszenierungen * Interventionen zur Übernahme von Verantwortung * Rituale * Interventionen mit dem Unbewussten Ein reiches, ein reifes Handbuch, das in den Koffer jedes Beraters und Coachs gehört.

    Mehr