Ralf Butschkow LESEMAUS 73: Ich hab einen Freund, der ist Pilot

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „LESEMAUS 73: Ich hab einen Freund, der ist Pilot“ von Ralf Butschkow

Wie kommen die vielen Koffer rechtzeitig ins Flugzeug? Wer passt auf, dass nicht zwei Jets gleichzeitig auf einer Rollbahn starten? Wie sieht die Küche in einem Flieger aus? Stefan weiß das alles. Er steuert ein großes Flugzeug. Er kennt jeden Hebel und jeden Knopf genau und er kann allen Kindern auch erklären, was auf einem Flughafen los ist.

Stöbern in Kinderbücher

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Eine abenteuerliche Gechichte voller Spannung, mysteriösen Ereignissen, kuriosen Charakteren und einem skrupellosen Magier.

EmmyL

Keine Angst vor Stinktieren (Bat und Thor 1)

Eine wunderschöne Geschichte von einem kleinen Jungen und seinem Stinktier.

Zanzarah

Nele rettet ein Pony

Was macht man wenn einem ein Pony zuläuft und es scheinbar niemandem gehört? Ein tolles Abenteuer, witzig und spannend.

Kinderbuchkiste

Nur mal schnell das Faultier wecken

lustiges, spannendes Kinderbuch für alle Altersklassen

Diana182

Wind und der geheime Sommer

Wunderschönes Kinderbuch, sollte jedoch (auch)von Erwachsenen gelesen werden!

Naturchind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "LESEMAUS, Band 73: Ich hab einen Freund, der ist Pilot" von Ralf Butschkow

    LESEMAUS 73: Ich hab einen Freund, der ist Pilot

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. November 2010 um 12:10

    Das Büchlein aus der Reihe "Lesemaus" für Leseanfänger erzählt in eine nette Geschichte verpackt, Kindern alles über die Abläufe am Flughafen und im Flugzeug. Flugkapitän Stefan führt die Ich-Erzählerin, ein kleines Mädchen am Flughafen herum und zeigt ihr aufregende Orte: die Check-In-Schalter, die Gepäckabfertigung, erklärt ihr, wie das Gepäck sortiert und identifiziert wird, zeigt ihr die Gepäckbänder. Weiter gehts aufs Rollfeld, wo Flugzeuge betankt, be- und entladen werden. Dann darf das Mädchen sich sogar ein Flugzeug von innen ansehen: wie das Flugzeug vom Reinigungspersonal sauber gemacht wird, die Bordküche und das Cockpit. Dann gehts weiter in den Tower, wo Stefan erklärt, was die Vorfeldlotsen machen. Zum Abschluss gehen Stefan und das Mädchen noch auf die Aussichtsterrasse und schauen den Flugzeugen beim Starten und Landen zu. Dieses Buch für Kinder gefällt mir sehr gut. Es ist farbenfroh, detailreich und realitätsnäh illustriert, kindgerecht geschrieben, ohne zu verfälschen. Fachbegriffe werden erklärt und verwendet. So kann dieses Buch gut von Kindern verstanden werden und sie lernen viel über den Flughafenbetrieb. In meiner 2. Klasse erfreut sich dieses Buch großer Beliebtheit, da die Kinder das Thema sehr faszinierend finden. Gefällt auch mir sehr gut, vier Sterne dafür!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks