Ralf Günther Der Leibarzt

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(4)
(16)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Leibarzt“ von Ralf Günther

In der sächsischen Residenzstadt Dresden kommt 1832 eine Hofschauspielerin auf grausame Weise zu Tode. Der König beauftragt seinen Leibarzt Carl Gustav Carus, den Fall aufzuklären und bringt ihn damit in höchste Not: Carus war in die Ereignisse verwickelt; er kann die Wahrheit nicht erzählen, ohne sich selbst ans Messer zu liefern.

Leider in Teilen etwas langatmig

— Huschdegutzel
Huschdegutzel

Stöbern in Historische Romane

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

Die Brücke über den Main

Wenn man Würzburg kennt, ein tolles Buch.

SnoopyinJuly

Das Haus der schönen Dinge

Ein ganz tolles Buch!

Eliza08

Marlenes Geheimnis

Hier erlebt man Geschichte, die zu Unrecht nahezu vergessen ist. Ein Buch, das berührt und bewegt. Ich kann nur sagen: Liest selbst!

tinstamp

Edelfa und der Teufel

Ungewöhnlicher historischer Roman, der im Piemont des 16. Jahrhunderts spielt - auch Fantastisches wie der Teufel fehlt nicht.

Rufinella

Agathas Alibi

Im Stil eines Agatha Christie-Romans geschrieben, leider ohne den Charme des Originals

Yolande

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Leibarzt" von Ralf Günther

    Der Leibarzt
    vormi

    vormi

    06. December 2011 um 14:22

    Dies war mal wieder so ein spontan Kauf bei eBay, bei denen ich schon oft Glück gehabt habe.
    In diesem Fall leider nur bedingt.
    Obwohl ich die Geschichte der Medizin durchaus spannend finde, und somit eben auch historische Bücher über Ärzte, war mir dieses hier dann doch zu langatmig.
    Ein bißchen weniger wäre hier besser gewesen.