Die Theatergräfin

von Ralf Günther 
2,8 Sterne bei8 Bewertungen
Die Theatergräfin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

LitteraeArtesques avatar

Historizität und Fiktion: Meisterlich verwoben

karatekadds avatar

Kurzweilig und sehr interessant. Meisterlich wurde Historizität und Fiktion verwoben...

Alle 8 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Theatergräfin"

Mitte des 19. Jahrhunderts. Auf einer Orientreise entdeckt Ida Gräfin von Hahn-Hahn eine bislang ungekannte Sinnlichkeit. Daheim ist ihre Familie in einer prekären Lage: Schloß Altenhoff, der Landsitz der Hahn-Hahns, befindet sich in einem desolaten Zustand. Denn statt sich um die Geschäfte zu kümmern, frönt Idas Sohn dort an der Seite der mittellosen Schauspielerin Marie Beeseratz seiner Theaterleidenschaft. Alarmiert kehrt Ida aus der Ferne zurück und trifft in Marie auf eine Frau, die ebenso entschlossen scheint wie sie selbst, ihre Ziele durchzusetzen...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548606934
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:379 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:01.12.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern3
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks