Ralf Gantzhorn , Andreas Seeger Hüttentrekking Band 1: Ostalpen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hüttentrekking Band 1: Ostalpen“ von Ralf Gantzhorn

Gibt es etwas Schöneres, als den Alltag hinter sich zu lassen, weit weg von Hektik und Lärm, tagelang in unberührter Natur unterwegs zu sein und dabei die wechselnde Landschaft genießen? An nichts denken zu müssen, als an den nächsten Schritt, nur den Weg vor Augen, und am Abend dann in einer gemütlichen Hütte zu entspannen und den Tag Revue passieren zu lassen? Dieses Buch zeigt, welch abwechslungsreiche Trekkingtouren die Ostalpen zu bieten haben. Aus den großen und bedeutenden Gebirgsgruppen wurden die schönsten und repräsentativsten Touren aufgenommen. Dabei sind Klassiker, wie der Venediger-Höhenweg und der Berliner Höhenweg, doch es werden auch einige Geheimtipps vorgestellt, wie zum Beispiel der Sentiero delle Orobie Orientale. Die Bandbreite reicht von kurzen Wochenendausflügen bis zu zweiwöchigen Trekkingtouren. Der Schwerpunkt liegt bei vier- bis fünftägigen Wanderungen. Gut beraten ist jedoch, wer immer etwas mehr Zeit einplant – für entspannte Ruhetage in den Hütten, erholsame Stunden an einem der zahlreichen Bergseen und die Besteigung einiger »am Wegrand« liegenden Gipfel. Die Schwierigkeit der Touren reicht von einfachen Wanderungen für Hüttentrekking-Einsteiger und Familien mit Kindern bis zu Routen, die ein hohes Maß an Trittsicherheit in alpinem Gelände und Gletschererfahrung voraussetzen. Auch für Klettersteiggeher wird etwas geboten: Wer es gerne luftig unter den Sohlen mag, wird auf den Bocchette-Wegen in der Brenta seine Herausforderung finden. Ralf Gantzhorn und Andreas Seeger sind für dieses Buch Tausende von Höhenmetern in den gesamten Ostalpen abgelaufen und haben zahlreiche Hütten getestet. Die Essenz, die 32 schönsten Touren, finden sich exakt recherchiert in diesem Band. Eine übersichtliche Kurzinfo, ausführliche Routenbeschreibungen, Höhenprofile und Wanderkarten zu jeder Tour machen dieses Buch zu einer unverzichtbaren Planungshilfe. Es bleibt lediglich, sich durch die fantastischen Farbfotos inspirieren zu lassen, den Rucksack zu packen und loszuziehen..
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen