Ralf Gebhardt

 4,2 Sterne bei 119 Bewertungen
Autor von Opfergrab, Ich schenke dir den Schmerz und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ralf Gebhardt (©Sören Bley)

Lebenslauf

Ralf Gebhardt, 1968 geboren, studierte Ökonomie und arbeitet als Autor und Banker. Bereits als Kind liebte er das Lesen und Schreiben. Seine Eltern forderten ihn mehr als einmal auf, statt im Zimmer über den Büchern zu hocken, an die frische Luft zu gehen. Er, ganz pfiffig, schnappte sich Buch und Fußbänkchen, hockte sich direkt neben die Eingangstür und las unbekümmert weiter. Heute lebt er in Mitteldeutschland und schreibt Thriller, Krimis und Kurzgeschichten. Zudem ist er aktives Mitglied im BVjA (Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V.), im VS Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller sowie im SYNDIKAT e.V. – Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur. Bisher hat er fünf Thriller veröffentlicht.

Alle Bücher von Ralf Gebhardt

Cover des Buches Opfergrab (ISBN: B0B4SXVDJF)

Opfergrab

 (33)
Erschienen am 21.07.2022
Cover des Buches Ich schenke dir den Schmerz (ISBN: 9783958131569)

Ich schenke dir den Schmerz

 (23)
Erschienen am 13.12.2018
Cover des Buches Tränenrot (ISBN: 9783958132344)

Tränenrot

 (22)
Erschienen am 17.06.2021
Cover des Buches Ich schenke dir die Angst (ISBN: 9783958131866)

Ich schenke dir die Angst

 (21)
Erschienen am 18.07.2019
Cover des Buches Ich schenke dir den Tod (ISBN: 9783958131422)

Ich schenke dir den Tod

 (20)
Erschienen am 01.11.2017

Videos

Neue Rezensionen zu Ralf Gebhardt

Cover des Buches Opfergrab (ISBN: B0B4SXVDJF)
Istylls avatar

Rezension zu "Opfergrab" von Ralf Gebhardt

Anders wie erwartet und dadurch superklasse
Istyllvor einem Jahr

Am Anfang war es für mich langatmig

Weil man ja so garkeinen Lösungsansatz sah

Dann der etwas ,für mich komische Anfang 

aber genau das hat dem Buch das interessante gegeben 

weils so anders wie andere Büchern  war.

Die Spannung stieg stets 

An das Ermittlerteam musste man sich wirkich gewöhnen 

so gegensätzlich waren beiden Hauptkommissare 

Aber das hat dem Buch auch den gewissen Kick gegeben 

Es war eben mal was ganz anderes 

Für mich war das Buch eines der besten Bücher die ich in diesem 

Jahr gelesen bzw gehört habe 

Freue mich auf weitere Bücher dieses Autors 

Für mich eine klare Leseempfehlung zu den 5Sternen 



Inhalt 

Das Team einer Soko verunglückt schwer

Nun müssen sich zwei Ermittler ,die gegensetzlicher nicht sein können, zusammen raufen um die Morde aufzuklären. 

Morde an Frauen die vor einer Kirche an ein Kreuz befestigt  aufgefunden werden 

An der Stirn eine Spielkarte genagelt eine Pik Sieben

Es gibt keine Verbindung zu den bisherigen Opfern und daher auch keinerlei Indiz wer der Täter sein könnte 

Schaffen es die Ermittler diesen Serienmörder zu ermitteln bevor die nächste Frau tod aufgefunden wird 



Cover des Buches Opfergrab (ISBN: B0B4SXVDJF)
DANTEs avatar

Rezension zu "Opfergrab" von Ralf Gebhardt

Ralf Gebhardt – Opfergrab
DANTEvor einem Jahr

Nachdem alle Mitglieder einer SoKo verunglückt sind müssen die Kommissare Stephan Kralik und Christian Thaler deren aktuellen Fall übernehmen. Die beiden kennen sich nur flüchtig, jedoch hält keiner der beiden etwas von dem jeweils anderen. Doch nun müssen sie als Team agieren denn für sie startet ein Wettlauf mit der Zeit, jeden Montag wird ein neues Todesopfer in einer kleinen Kirche aufgefunden, der Modus operandi scheint bei jedem Opfer identisch…

Bei dem Titel „Opfergrab“ handelt es sich um einen Thriller von Ralf Gebhardt. Die Geschichte, die ich in der Hörbuch-Version genießen durfte wird erzählt von Moritz Brendel. Auch dank der angenehmen Erzählweise habe ich schnell hineingefunden. Die Charaktere der beiden Ermittler haben mir gleich auf Anhieb gefallen und es hat durchgehend Spaß gemacht die beiden bei ihren Ermittlungen zu begleiten. Auch an Spannung mangelte es in diesem Fall zu keiner Zeit, es gab auch genügend Raum um mit zu rätseln. Eine rundherum tolle Geschichte, an der es m E. nach nichts auszusetzen gibt. Für mich hat dieses Ermittlerduo Serienpotenzial :)

Einen herzlichen Dank den Autor Ralf Gebhardt und den dp-Verlag für das Hörexemplar!

Cover des Buches Opfergrab (ISBN: B0B4SXVDJF)
romi89s avatar

Rezension zu "Opfergrab" von Ralf Gebhardt

Spannend ...!
romi89vor einem Jahr

Eines ist es definitiv: fesselnd von Anfang bis Ende!

Die Story ist wirklich gut und hält, was das Cover verspricht.

Sehr angenehm ist die Stimme des Sprechers und er beherrscht es, den Zuhörer "mitzunehmen" in eine morbide und düstere Welt.

Einige Szenen lassen mich etwas zweifeln, was die Authentizität angeht- doch freilich ist es so spannender gewesen ... 

Die Charaktere lernt man gut kennen, wenn man auch nicht alle ins Herz schließt oder sympathisch findet, so machen sie das Ganze doch interessant.

Alles in allem war es für mich ein kurzweiliges Hörvergnügen, da die Rahmenhandlung wirklich super war!

Gespräche aus der Community

Liebe Leser*innen,

darf ich euch auf eine Krimi-Leserreise einladen? Dann bewerbt euch bitte auf 1 von 20 eBooks. Ich drücke die Daumen! 

Hier findet ihr zur Einstimmung den Klappentext: https://www.digitalpublishers.de/romane/opfergrab-krimi-ebook

Ich freue mich auf eure Meinungen und den Austausch hier in der Leserunde.

Herzliche Grüße, Euer Ralf Gebhardt

316 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  Michaela_Kirchner_Schommervor 2 Jahren

Da würde ich mich 1 zu 1 anschließen, so war auch mein Gedanke.

TRÄNENROT, Leserunde zum neuen #mitteldeutschlandTHRILLER

Die Mafia in Halle und eine tödliche Liebe ...

10 Taschenbücher und 10 eBooks vom Verlag edition oberkassel

218 BeiträgeVerlosung beendet
RaGes avatar
Letzter Beitrag von  RaGevor 2 Jahren

Herzliche Grüße in die Leserunde!

aktuell läuft die Bewerbung zu „Opfergrab“. Vielleicht mag jemand von euch wieder dabei sein?

viele Grüße, Ralf


https://www.lovelybooks.de/autor/Ralf-Gebhardt/Opfergrab-5869891090-w/leserunde/5951232646/5951242079/

+++ eBook-only +++

Liebe Lesefreunde,

ich starte meine erste Leserunde zu meinem Thriller-Debüt "Ich schenke dir den Tod" (edition oberkassel Verlag 2017). Dazu stellt der Verlag 10 eBooks zur Verfügung (schreibt also bitte auch, welches Format Ihr möchtet).

Auf Eure Bewerbungen freue ich mich schon und bin sehr gespannt. Ich bin neugierig auf Euer Feedback, Eure Eindrücke und den Austausch mit meinen Leserinnen und Lesern.

Zum Inhalt:
###YOUTUBE-ID=xsUIU0x05zo###
Mit dem Fund der verbrannten Überreste einer weiblichen Leiche beginnt für den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer ein Wettlauf mit einem Entführer und Serienmörder, an dem er zu zerbrechen droht. Nahezu zeitgleich mit dem Fund einer zweiten Leiche werden mehrere Frauen während eines Klassentreffens auf dem Mansfelder Jugendherbergs-Schloss entführt, gefoltert und verbrannt. Störmer stellt eine Verbindung zwischen den Entführungen und den gefundenen Leichen her. Der Fall sorgt für Unruhe im Privatleben von Störmer. Er verliebt sich in seine neue Nachbarin, eine Krimiautorin. Zeitgleich taucht seine fast volljährige Tochter Verena auf und bittet ihn um Hilfe. Als der Psychopath dann einen Freund von Störmer ermordet, entwickelt sich der Fall zu einem persönlichen Albtraum …

150 BeiträgeVerlosung beendet
RaGes avatar
Letzter Beitrag von  RaGevor 3 Jahren

Liebe Leserundenteilnehmer/innen,


toll, dass Ihr mich 2017 beim ersten Buch begleitet habt! Einige Tage sind vergangen … und es gibt Neuigkeiten: 📕📕📕


am 17.06. erscheint TRÄNENROT. Wer mag, kann hier https://www.lovelybooks.de/autor/Ralf-Gebhardt/Tränenrot-2742572701-w/ einen ersten Blick drauf werfen. Aktuell läuft auch die Bewerbungsphase für die passende Leserunde dazu. Vielleicht habt Ihr ja Lust?

Herzliche Grüße

Euer Ralf Gebhardt

#mitteldeutschlandTHRILLER

Zusätzliche Informationen

Ralf Gebhardt wurde am 13. Januar 1968 in Lutherstadt Eisleben (Deutschland) geboren.

Ralf Gebhardt im Netz:

Community-Statistik

in 93 Bibliotheken

auf 6 Merkzettel

von 8 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks