Ralf Gebhardt Ich schenke dir den Schmerz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich schenke dir den Schmerz“ von Ralf Gebhardt

Das Böse ist zurück und zwingt mit Entführungen, Folter und Tod den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer auf eine gnadenlose Jagd durch das Mansfelder Land. Ohne zu wissen, dass sich der Psychopath mit einer Bestie verbündet hat, muss Störmer gleichzeitig ein Rätsel um die unbekannte Macht einer noch aktiven DDR-Seilschaft der Staatssicherheit lösen. Als der Kommissar selbst zur Zielscheibe wird, läuft die Zeit davon …

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Tage des Jägers

3,5 von 5 🌟 7. Teil der Victor Reihe. Konnte nicht an die Teile 1-3 anknüpfen!

MellieJo

Krokodilwächter

Durchschnittlicher Krimi mit vielen Möglichkeiten zum Miträsteln. Etwas überkonstruiert und ohne komplette Auflösung. Aber Top-Design!

MrsFraser

Tiefer denn die Hölle

Eine grausam zugerichtete Leiche zerrt all das vergessen geglaubte Grauen wieder ans Licht!

Satansbraten

Unter der Mitternachtssonne

Psychologisch spannender Thriller mit vielen Details ohne dabei blutig zu sein.

JessSpa81

Spreewaldrache

Verwirrend ohne Hintergrundwissen

raveneye

Invisible

Spannend und überraschend!

sternenbrise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Ich schenke dir den Tod (Krimi 39)" von Ralf Gebhardt

    Ich schenke dir den Tod

    RaGe

    +++ eBook-only +++Liebe Lesefreunde,ich starte meine erste Leserunde zu meinem Thriller-Debüt "Ich schenke dir den Tod" (edition oberkassel Verlag 2017). Dazu stellt der Verlag 10 eBooks zur Verfügung (schreibt also bitte auch, welches Format Ihr möchtet). Auf Eure Bewerbungen freue ich mich schon und bin sehr gespannt. Ich bin neugierig auf Euer Feedback, Eure Eindrücke und den Austausch mit meinen Leserinnen und Lesern.Zum Inhalt: Mit dem Fund der verbrannten Überreste einer weiblichen Leiche beginnt für den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer ein Wettlauf mit einem Entführer und Serienmörder, an dem er zu zerbrechen droht. Nahezu zeitgleich mit dem Fund einer zweiten Leiche werden mehrere Frauen während eines Klassentreffens auf dem Mansfelder Jugendherbergs-Schloss entführt, gefoltert und verbrannt. Störmer stellt eine Verbindung zwischen den Entführungen und den gefundenen Leichen her. Der Fall sorgt für Unruhe im Privatleben von Störmer. Er verliebt sich in seine neue Nachbarin, eine Krimiautorin. Zeitgleich taucht seine fast volljährige Tochter Verena auf und bittet ihn um Hilfe. Als der Psychopath dann einen Freund von Störmer ermordet, entwickelt sich der Fall zu einem persönlichen Albtraum …

    Mehr
    • 148
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks