Die Brücke

Cover des Buches Die Brücke (ISBN: 9783925725999)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Brücke"

Niemand soll auf Erden hungern nie dem anderen Sklave sein. Wohlstand, Fortschritt, ehrlich Streben - dafür stehen wir hier ein. Einigkeit und Recht und Freiheit dazu reichen wir die Hand. Mögen alle Länder blühen blühe unser Vaterland! (aus Neue deutsche Nationalhymne) Der Dipl. Ing Ralf Geiosendörfer geb. 1958 in Zwickau hat in diesem Gedichtband tiefgründige Gedanken in neuklassischer-poetischer Form zu einem breiten Spektrum von Zeitfragen vorgetragen. Dabei deuten seine Gedichte sogar Lösungsmöglichkeiten oder dahingehende Forderungen an. An Symbolfiguren wie „Justizia“, „Miss Liberty“ oder Rübezahl gräbt er eingefahrene Denkschablonen aus, um zum Umdenken aufzufordern.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783925725999
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Verlag:E.I.R. GmbH

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks