Ralf Georg Reuth

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(9)
(10)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Annäherung an Helmut Kohl

Bei diesen Partnern bestellen:

Im großen Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Stasi

Bei diesen Partnern bestellen:

Goebbels: Eine Biographie

Bei diesen Partnern bestellen:

Das erste Leben der Angela M.

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gesicht der Diktatur

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf der Spur des Bernsteinzimmers

Bei diesen Partnern bestellen:

Hitler

Bei diesen Partnern bestellen:

Entscheidung im Mittelmeer

Bei diesen Partnern bestellen:

Hitlers Judenhass

Bei diesen Partnern bestellen:

Deutsche auf der Flucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Goebbels

Bei diesen Partnern bestellen:

Rommel

Bei diesen Partnern bestellen:

Pierwsze zycie Angeli M.

Bei diesen Partnern bestellen:

GOEBBELS

Bei diesen Partnern bestellen:

Rommel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Ein Leutnant steht für eine ganze Generation"

    Im großen Krieg

    R_Manthey

    03. August 2015 um 11:48 Rezension zu "Im großen Krieg" von Ralf Georg Reuth

    Ob das tatsächlich stimmt, mag ich nicht beurteilen. Wir können uns heute kaum noch in die Lage der damaligen Jugend versetzen. Aber an Hand dieses Buches kann man immerhin die ganze tragische Entwicklung an einem Einzelfall verfolgen. Dieses Buch schildert die Erlebnis des Holzhändlersohnes Fritz Rümmelein aus Zwiesel, der sich freiwillig und siegessicher bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges zur Truppe meldet. Da er ein Elite-Gymnasium besucht hatte, auf dem er allerdings nicht glücklich wurde, wird er schnell zum Leutnant der ...

    Mehr
  • Umfassende und fundierte Biographie

    Goebbels

    michael_lehmann-pape

    09. July 2013 um 11:47 Rezension zu "Goebbels" von Ralf Georg Reuth

        „Von der Zeitgeschichte wurde er als eine „Schlüsselfigur“ des Dritten Reiches bezeichnet“.   Einer, der vom „Start des Lebens an“ fast einen „vorprogrammierten“ Weg einerseits der Aggression (gehbehindert, „Hinkebein“, Ziel zahllosen Spottes in Kindheit und Jugend und auf „normalem Wege“ kaum einer, der „dabei sein“ konnte oder durfte) und andererseits der „Anlehnung“ an einen „starken Helfer und Beschützer“ (den er stark vermisste beim Aufwachsen und woher er auch späterhin Stützen für sein minderes Selbstbewusstsein zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Goebbels" von Ralf Georg Reuth

    Goebbels

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. August 2008 um 23:27 Rezension zu "Goebbels" von Ralf Georg Reuth

    Eine gläzend recherchierte und geschriebene Biographie. Emotionslos und detailliert analysiert Ralf G. Reuth die Person Goebbels. Lesenswert und lehrreich, zutiefst bedrückend.

  • Rezension zu "Deutsche auf der Flucht" von Ralf Georg Reuth

    Deutsche auf der Flucht

    realSandy

    26. July 2007 um 19:35 Rezension zu "Deutsche auf der Flucht" von Ralf Georg Reuth

    Berichtssammlung über die Vertreibung der Deutschen aus den Ostgebieten nach dem Zweiten Weltkrieg.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks