Ralf Isau Das Echo der Flüsterer

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 78 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(20)
(25)
(14)
(4)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Echo der Flüsterer“ von Ralf Isau

Woher haben die Menschen ihre genialen und ihre abscheulichen Einfälle? Die Antwort auf diese Frage liegt tief im Atlantischen Ozean verborgen. Niemand ahnt davon - bis zu dem Tag, an dem Jonas McKenelley nach Azon gerufen wird, in das Reich der Flüsterer.

Gut zu lesen.

— lesenbirgit

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Nach einem schweren Einstieg , absolute Begeisterung.Es lohnt sich drannzubleiben.Am Ende warten einige Überraschungen

Inkedbooknerd

Coldworth City

So, so gut! Unbedingt lesen!

symphonie_forever

Rosen & Knochen

Tolle düstere Verflechtung von zwei Märchen, super geschrieben!

Skyhawksister

Bitterfrost

Ich liebe die Bücher der Autorin einfach!

Lesenlieben

Götterblut

skurriles, völlig schräges Götterupdate 2.0 des 21. Jahrhunderts

Chrissey22

Gwendys Wunschkasten

GWENDYS WUNSCHKASTEN ist kein Horror im üblichen Sinne, jedoch eine absolut lesenswerte Novelle mit Tiefgang.

Fascination

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach gut

    Das Echo der Flüsterer

    lesenbirgit

    16. November 2015 um 16:34

    Ich bin durch dieses Buch zum Fan von Ralf Isau geworden. Ich habe einige seiner Bücher schon gelesen und bin begeistert von seinem Schreibstil.

  • Rezension zu "Das Echo der Flüsterer" von Ralf Isau

    Das Echo der Flüsterer

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    30. November 2012 um 08:36

    Inhalt Seit 14 Jahren sind nun Jonas Eltern im Bermudadreieck verschwunden. Als er sich auf die Suche, als blinder Passagier in einem Flugzeug, macht, wird auch er in den Zog des Bermudadreieck gezogen. Das Flugzeug zerschellt aber nicht auf dem Meer, sondern wird in die Kristallwelt von Azon, die Welt der Flüsterer, gezogen. Dort macht sich Jonas nun auf den Weg, lernt allerlei Wesen kennen und ist fasziniert von der Kristallwelt. Als er dann auch noch seine Eltern wiederfindet, beschließen sie, Azon zu retten und somit vielleicht wieder nach Hause zurückkehren zu können.... Meinung Mit „Das Echo der Flüsterer“ hat der Autor ein sehr gelungenes Buch geschrieben. Es ist teilweise spannend aufgebaut, wobei die Spannung nicht steigt, sondern immer auf und ab geht. Der Schreibstil ist locker und flüssig, das Buch lässt sich trotz der 662 Seiten recht schnell lesen. Herr Isau hat phantasievoll politische Ereignisse in diesen Roman eingebraucht, wobei mir das teilsweise zu viel und zu kompliziert war, sodass ich manchmal recht überfordert einige Seiten nochmal lesen musste. Dadurch ging für mich das „Phantasievolle“ und „Spannende“ einfach ein wenig unter. Schade eigentlich. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das Kinder ab 11 Jahren interessiert sind, so viel über Politik, wie z.B. die Kubakrise lesen wollen. Was ich wieder sehr gut fand war, das der Autor alle Charakteren und Umgebungen so detailgerecht und wunderschön beschrieben hat, das man sich sofort in diese Welt hineinversetzen konnte. Ein Kopfkino entstand und ich sah alles nur noch spiegeln. Dafür ein großes Lob. Also, im großen und ganzen ein recht spannender Fantasy-Roman, aus dem man aber noch einiges mehr hätte machen können. Cover Das Cover gefällt mir sehr gut, ich liebe Blautöne und es sieht sehr geheimnisvoll und mystisch aus. Auch werden die Facetten der Kristallwelt dargestellt, und es verführt einen sofort, das Buch zu greifen und zu lesen. Fazit Für mich ein teilweise gelungener Fantasy-Roman, der ein bisschen spannender hätte sein können. Wer aber die Verbindung zwischen Fantasy und Politk mag, absolut lesenswert. Er erhält von mir 3 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Geheimnis der versteinerten Träume" von Ralf Isau

    Das Geheimnis der versteinerten Träume

    Sheerisan

    Hallo ihr Lieben, ich freue mich euch sagen zu dürfen, dass ich meine erste Leserunde starten werde. Gelesen wird dabei das neue Jugendbuch von Ralf Isau. Unterstützt werde ich dabei vom cbj Verlag mit 10 Leseexemplaren. Die Leserunde startet dann pünktlich zum erscheinen des Buches am 26.09.2011. Wer also an der Verlosung teilnehmen möchte, den bitte ich hier mir zu sagen, warum er gerne mitmachen möchte und ob ihr bereits ein Buch von Herrn Isau gelesen habt. Wenn nein, dann sagt mir was euch an diesem Buch interessiert und wie euer maßgeschneideter Traum aussehen soll. Die besten Antworten möchte ich dann am Ende der Auslosung gerne auf meinem Blog veröffentlichen wenn das in Ordnung ist. Ich freue mich wenn ihr Interesse habt mit zumachen, vielleicht seit ihr ja einer der 10 Glücklichen. Ich freue mich jedoch auch, wenn noch viele andere an der Leserunde teilnehmen würden, damit wir uns austäuschen können Also seit dabei und werdet mit mir ein Mitglied der Traumakademie. Teilnahmeschluss ist der 08.08.2011 um 23.59 Uhr. Das bedeutet, dass ich dann am Dienstag den 09.08.2011 die Gewinner auslose. Wenn die Gewinner feststehen bitte ich euch mir eure Adressen zu zusenden, damit ich sie an cbj weiterleiten kann. Eine glückliche Losfee wünscht euch Vanessa Hier übrigens eine kleine Inhaltsangabe zum Buch: Zwei Jugendliche, ein geheimnisvolles Internat und die Kraft der Träume Der 15-jährige Leo erwacht eines Morgens – und findet in seinem Bett einen Wetterhahn! Der Hahn ist nicht das erste Mitbringsel aus seinen Träumen und so ist Leo dankbar, dass er statt in der Psychiatrie in einem geheimnisvollen Internat am Bodensee landet: Die Traumakademie wurde als Nachwuchsschmiede der Firma „YourDream” gegründet, die Millionen begeisterte Kunden mit maßgefertigten Träumen beliefert. Doch hinter dem Geschäft mit den Designerträumen steckt ein gefährlicher Mann: Refi Zul, Herrscher über den unsichtbaren Kontinent Illúsion, das Reich der ungeträumten Träume. Er zieht immer mehr Traumenergie aus der Menschenwelt ab und bringt die beiden Welten damit aus dem Gleichgewicht. Um eine Katastrophe globalen Ausmaßes zu verhindern, müssen Leo und seine Mitschülerin Orla das Geheimnis der versteinerten Träume lösen ...

    Mehr
    • 158
  • Rezension zu "Das Echo der Flüsterer" von Ralf Isau

    Das Echo der Flüsterer

    marion_gallus

    04. June 2010 um 23:19

    Auf der Suche nach seinen, vor 14 Jahren über dem Berumada Dreieck verschollen Eltern, wird Jonas aus Versehen blinder Passagier einer US Militarmaschine. Diese wird über dem Dreieck durch einen starken Sog nach unten gezogen und als Jonas erwacht, findet er sich in einer anderen Welt wieder. Der Welt unter dem blauen Kristall - Azon. Eine abenteuerliche Reise beginnt, deren Hauptziel es ist, dem Wettrüsten zwischen Amerika (dem Adler) und den Russen (dem Bären) auf der Insel Kuba (dem Moskito) ein Ende zu setzen. Denn es baut sich eine Krise auf, die sowohl unsere Welt als auch die Welt Azon völlig zerstören kann...Atomkrieg! Isau verbindet schwere Weltpolitik mit einer fantastischen Geschichte in einem Schreibstil, der sich durch gewählte Formulierungenen, schöne Satzbauten und wunderbare Beschreibungen der Umgebung auszeichnen. Eine sehr schöne Reise durch die fantastische Welt unter dem Meer, in welcher der Leser erfährt, wie wir Menschen zu unseren "Eingebungen" kommen (seien sie positiv oder negativ). Sie werden uns geflüstert.... Auch wenn sich die Geschichte für mich im letzten Drittel sehr gezogen hat, in der mir ein wenig zuviel in das Oval Office geschaut und mit politschen Gegebenheiten um sich geworfen wurde, war es eine sehr gute Kombination aus Fantasy und Politthriller. Das Ende hatte sogar ein Doppel-oder fast Dreifach Happy End, das mir einen Kloss im Hals bereitet hat. LG Marion

    Mehr
  • Rezension zu "Das Echo der Flüsterer" von Ralf Isau

    Das Echo der Flüsterer

    rallus

    27. August 2009 um 08:45

    Hier fährt Ralf Isau alle Phantasie auf - das Bermuda Dreieck ist natürlich auch ein dankbarer Schauplatz für mögliche alternative Welten. Sehr schön wieder in die damalige Realität verwoben, für Teens und Erwachsene ein gleichermassen fantastischer und spannender Lesegenuss. Einer seiner stärkeren Romane. Wieder ein schön gestaltetes Buch von Thienemann, wer kann besorge sich das Hardcover

  • Rezension zu "Das Echo der Flüsterer" von Ralf Isau

    Das Echo der Flüsterer

    Lelli

    04. June 2008 um 22:52

    LANG UND TOLL!
    Ein neue, phantasievolle und niedliche Idee über das Phänomen "Bermuda Dreieck" in eine zwar lange, aber doch mitreisende Geschichte, in der es irgendwann um das Überleben der Menschheit geht.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks