Ralf Isau Der Leuchtturm in der Wüste

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Leuchtturm in der Wüste“ von Ralf Isau

Das Geheimnis des Wünschens Felix und seine Eltern werden bei einem Ausflug in die Wüste von einem Sandsturm überrascht. Felix wünscht sich nichts sehnlicher, als lebendig aus diesem Sturm herauszukommen. Da verschlägt es ihn zum Koloss von Rhodos, wo er auf den Leuchtturmwärter Xares trifft. Es stellt sich heraus, dass beide Gefangene der uralten Thula sind, die ihre Opfer zum Wünschen verleitet, die Wünsche dann aber grundsätzlich anders als erwartet erfüllt. Nur ein besonderer, geheimer Wunsch kann die beiden retten … • Erfolgsautor Ralf Isau über die Macht des Wünschens • Ein spannendes, fantastisches Abenteuer für Jungs und Mädchen • Mit Illustrationen von Kathrin Treuber

Stöbern in Jugendbücher

Obwohl es dir das Herz zerreißt

Zu viele Themen

momkki

PS: Ich mag dich

Locker Leicht zu lesen, eine sehr schöne, rührende Geschichte. Ich empfehle es jedem.

Lys-Heaven

Moon Chosen

Wohl durchdacht, liebevoll beschrieben und wirklich schön zu lesen - wären da doch bloß nicht gewalttätige und widerwärtige Kannibalen. Bäh.

Booksloveforeveryone

New York zu verschenken

Super witzig und süße Love-Story <3

EllaWoodwater

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Eine sehr unruhige Geschichte!

Tamii1992

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Leuchtturm in der Wüste" von Ralf Isau

    Der Leuchtturm in der Wüste
    rallus

    rallus

    10. February 2010 um 09:56

    Je mehr ich mir wünsche und diese Wünsche in Erfüllung gehen, desto mehr verliere ich an Vitalität. Aus diesem Thema, macht Ralf Isau ein schönes feines Jugendbuch, geeignet auch ab 8 Jahren. Schönes Buch, mit passenden Zeichnungen, und natürlich Isau typisch etwas Geschichte mit eingebaut!

  • Rezension zu "Der Leuchtturm in der Wüste" von Ralf Isau

    Der Leuchtturm in der Wüste
    Blalasaadri

    Blalasaadri

    26. November 2007 um 16:45

    Wünsche können gefährlich sein - vor allem wenn sie wahr werden. Das ist, was dem Protagonisten Felix im Laufe dieses Buches immer wieder bewusst wird. Dieses Buch beschreibt das Abenteuer eines Jungen, der alles hat was er sich je gewünscht hat und der langsam begreift, dass die Erfüllung dieser Wünsche allein nicht glücklich machen kann. Ein sehr gelungenes Kinderbuch, geschrieben von einem wunderbaren Geschichtenerzähler.

    Mehr