Waldgrenze und Schneegrenze im globalen Verlauf

Cover des Buches Waldgrenze und Schneegrenze im globalen Verlauf (ISBN: 9783656536499)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Waldgrenze und Schneegrenze im globalen Verlauf"

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 2,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Geographisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Ausarbeitung befasst sich mit der Wald- bzw. der Schneegrenze im globalen Verlauf. Global betrachtet entdeckt man Gemeinsamkeiten aber auch enorme Unterschiede bezüglich deren Ausmaße, Höhe oder Lage. Anhand von expliziten Beispielen werden diese Unterschiede deutlich gemacht. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts befassten sich unzählige geographische Wissenschaftler mit diesem Thema. Somit wurde es früh zu einen der klassischen Themen der Vegetationsgeographie. Namhafte Geographen wie Köppen oder Hermes beschäftigten sich mit der Waldgrenze (Schmithüsen 1968:296). Im Ursprung deutete man die Wald- und Baumgrenze als eine klimatische und pflanzengeographische Grenze der Mittelbreiten und der arktischen Polargebiete (Blümel 1999:14). Eine der Fragestellungen dieser Arbeit ist es, wie in der Gegenwart die Wald- und Baumgrenze definiert ist. §Fortfolgend wird eine generelle Einführung in die Thematik beschrieben. Im An-schluss werden erste Unterscheidungen hinsichtlich der horizontalen und vertikalen Wald- bzw. Schneegrenze dargestellt. Diese werden an geographischen Beispielen erläutert. §Um die Thematik der Wald- bzw. Schneegrenze zu erläutern, bedient man sich hauptsächlich der Ergebnisse und den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Vegetations- und Klimageographie. Vegetationsgeographie geht von verschiedenen Erdräumen aus und untersucht die darin vorkommenden Pflanzengemeinschaften hinsichtlich ihrer Verbreitung [ ] und ihrer Beziehung zur landschaftlichen Umwelt . Darüber hinaus betrachtet die Vegetationsgeographie Wechselbeziehungen zwischen Pflanzen und den Gegebenheiten in den verschiedenen Räumen der Erde (Klink 1998:8). Es ist sinnvoll die Vegetationstheorie nochmals in verschiedene Unterkategorien zu teilen. Im Rahmen dieser Ausarbeitung bewegt sich das Themengebiet in der Vegetationskunde und der chorologischen Pflanzengeographie. Erstere beschäftigt sich mit den Pflanzengesellschaften und ihrer Abhängigkeit von Standortbedingungen. Zweitere befasst sich mit der Vegetation in versch

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656536499
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:20 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:11.11.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks