Ralf Johnen

 4,3 Sterne bei 18 Bewertungen

Lebenslauf von Ralf Johnen

Ralf Johnen hat nach dem Studium der Amerikanistik und Niederlandistik 15 Jahre lang als Redakteur für den „Kölner Stadt-Anzeiger“ geschrieben. Seitdem arbeitet er freiberuflich als Journalist, Buchautor, Fotograf und Lektor. Mit den Niederlanden ist er seit seiner Kindheit eng verbunden, da seine Familie mütterlicherseits aus Den Haag stammt. Ralf Johnen betreibt den Reiseblog www.boardingcompleted.me. Er ist Mitglied der Redaktionsgemeinschaft „Die Reisejournalisten“.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches ADAC Reiseführer plus Niederlande (ISBN: 9783956898754)

ADAC Reiseführer plus Niederlande

Erscheint am 03.04.2023 als Taschenbuch bei ADAC Reiseführer ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH.
Cover des Buches DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Osten (ISBN: 9783616016160)

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Osten

Neu erschienen am 03.01.2023 als Taschenbuch bei DuMont Reiseverlag.
Cover des Buches happy time guide Porto (ISBN: 9783734318801)

happy time guide Porto

Erscheint am 15.03.2023 als Taschenbuch bei Bruckmann.
Cover des Buches DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Kalifornien (ISBN: 9783770181292)

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Kalifornien

Erscheint am 15.04.2023 als Taschenbuch bei DuMont Reiseverlag.

Alle Bücher von Ralf Johnen

Cover des Buches ADAC Reiseführer Amsterdam (ISBN: 9783956897672)

ADAC Reiseführer Amsterdam

 (6)
Erschienen am 12.01.2021
Cover des Buches ADAC Reiseführer Florida (ISBN: 9783956894718)

ADAC Reiseführer Florida

 (4)
Erschienen am 10.10.2018
Cover des Buches ADAC Reiseführer Niederlande (ISBN: 9783956897146)

ADAC Reiseführer Niederlande

 (3)
Erschienen am 04.03.2020
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Köln (ISBN: 9783829750028)

MARCO POLO Reiseführer Köln

 (3)
Erschienen am 26.06.2020
Cover des Buches Yes we camp! City Camping (ISBN: 9783956899331)

Yes we camp! City Camping

 (3)
Erschienen am 01.04.2021
Cover des Buches Yes we camp! Einfach losfahren (ISBN: 9783986450144)

Yes we camp! Einfach losfahren

 (2)
Erschienen am 04.07.2022

Neue Rezensionen zu Ralf Johnen

Cover des Buches Yes we camp! Einfach losfahren (ISBN: 9783986450144)
M

Rezension zu "Yes we camp! Einfach losfahren" von Katja Hein

Toller Ratgeber nicht nur für Camper
Michaela62vor 6 Monaten

Wir lieben es einfach mit dem Wohnmobil los zu fahren, deshalb lieben wir die Bücher von Yes we Camp. Das Buch Yes we Camp "Einfach Losfahren" ist ein wirklich tolles Buch für all diejenigen, die wirklich einfach mal losfahren wollen. Das Buch ist aus einem festen Einband. Es enthält geplante Routen, die einfach toll beschrieben sind. Ein paar Bilder und Kurzbeschreibungen zu den Zwischenstationen, sowie jeweils einen Qr-Code zu den entsprechenden gps Daten sind auch enthalten. Man hat auch die entsprechenden Stellplätze für Wohnmobile mit angegeben.
Das Buch bewegt sich hauptsächlich in Deutschland, nimmt aber teilweise auch die angrenzenden Länder mit. Deutschland ist mit den Routen komplett abgedeckt und die Routen sind sehr gut geplant. Jede Strecke ist detailliert beschrieben mit den schönsten Sehenswürdigkeiten. Dieses Buch weckt auf jeden Fall die Reiselust. Man kann die Strecken auch mit dem Auto abfahren, das halte ich für äußerst reizvoll und dann dort übernachten, wo es einem am besten gefällt. Eine Spezialisierung für den Camper bietet das Buch also nicht. Was gar nicht so schlecht ist. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen der mal spontan losfahren möchte.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Yes we camp! Einfach losfahren (ISBN: 9783986450144)
V

Rezension zu "Yes we camp! Einfach losfahren" von Katja Hein

Hier findet jeder seine Reise
Vielleserin1957vor 7 Monaten

Einfach losfahren und mit dem Wohnmobil raus ins lange Wochenende - dabei aber jeden Meter der Strecke genießen! 30 traumhafte Wohnmobil-Touren, Themen- und Ferienstraßen in und um Deutschland sind hier speziell für Wohnmobilisten und Van-Fahrer zusammengestellt - von Klassikern wie der Deutschen Alpenstraße oder der Grand Tour of Switzerland bis hin zu unbekannten Kleinoden wie der Porzellanstraße: fürs schönste Panorama unterwegs und sehenswerte Zwischenstopps. Damit der Trip rundum gelingt, haben die Campingplatz-Experten von PiNCAMP die schönsten Plätze entlang der vorgestellten Routen ausgesucht. In Zusammenarbeit mit PiNCAMP, dem Campingportal des ADAC. (Klappentext)

 

Auch dieser Band aus der Reihe „Yes we camp“ ist wieder ein hilfreiches Werk, seinen nächsten Urlaub zu planen. Hier werden schöne Ferienstraßen beschrieben mit den entsprechenden Sehenswürdigkeiten. Auch für den „normalen Autofahrer“, gibt es einiges zu entdecken und ich hätte mich am liebsten gleich ins Auto gesetzt. Es ist gut aufgebaut, übersichtlich und hat die nötigen Informationen bzw. Adressen und Links. Wer gerne Deutschland erkundet, ist mit diesem Buch gut bedient. Denn unser Land ist immer eine Reise wert.  

 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Camping-Guide (ISBN: 9783961415908)
Jasikas avatar

Rezension zu "Camping-Guide" von Ralf Johnen

Unterwegs in Deutschland - mit Wohnmobil oder Zelt
Jasikavor einem Jahr

Warum in die Ferne, wenn es auch in Deutschland, quasi direkt vor der Haustür, noch so vieles zu entdecken gibt? Gerade für den Urlaub mit (Klein-)Kindern bietet sich das doch an.

Dieses Buch stellt insgesamt 11 Touren vor - jeweils geeignet für eine Urlaubsdauer von ca. 2 Wochen.  Acht der Tourenvorschläge sind Rundreisen, die anderen Touren starten und enden in unterschiedlichen Städten. Dabei gibt es einiges zu entdecken, Parks, Rad- bzw. Wanderwege, Seen und Flüsse. 


"... die Sehnsucht nach einem bestimmten Lebensgefühl: die Freiheit und Spontanität, die Mobilität und Unabhängigkeit bei einem Roadtrip. Der Campingurlaub verspricht eine Vielzahl neuer Eindrücke, sei es in den Bergen, am Meer, auf dem platten Land oder stadtnah." (Zitat S. 12)


Es sind Minireportagen für ortstypisches Wissen (z. B. Mythos Loreley und die Rheinburgen, Pfahlbauten Unteruhldingen, Weihnachtsdorf Rothenburg ob der Tauber, Wattwanderung) Köstlichkeiten aus der jeweiligen Region (z. B. Schwarzwälder Kirschtorte, Tee in Ostfriesland) und auch lohnenswerte Abstecher (z. B. ins Elsass) enthalten.


Das Buch eignet sich perfekt für den Einstieg in die Welt des Campens, die ausführliche Einleitung macht direkt Lust auf einen Urlaub fernab von Pensionen und Hotels. Naturnah und flexibel reisen ist mehr als nur ein Trend. Gefällt es einem an einem bestimmten Ort bleibt man eben spontan länger und plant die eigene Route um, lässt sich treiben und genießt ganz ohne Stress.


Folgende Touren sind enthalten:

Route 1: Rheinromantik mit Umwegen, 

Route 2: Schillernder Südwesten,

Route 3: Entlang der deutschen Alpen,

Route 4: Rundkurs durch Südbayern,

Route 5: Rundkurs durch Nordbayern,

Route 6: Best of the East,

Route 7: Eine Runde durch Nordost-Deutschland,

Route 8: Zwischen den Meeren,

Route 9: Heideland, Hansestädte und Häfen,

Route 10: Industriekultur und Natur,

Route 11: Große Schleife durch Westfalen und Deutschlands Mitte.


Zu Beginn jeder Tour sind die Gesamtstrecke in km sowie die jeweiligen Orte aufgeführt, durch die es gehen soll. Ein Auszug aus der Landkarte bietet einen guten Einblick für die Region und vereinfacht die Planung. Vorstellt werden interessante Städte, für die Großstädten gibt es zudem eine TOP - Liste was man auf keinen Fall verpassen sollte. 

Die Adressen der Sehenswürdigkeiten wie z. B. Schlösser sind aufgeführt, zudem finden sich einige Empfehlungen für Restaurants, Tipps für kleine Wanderungen,... Die Informationen zu den Camping- und Stellplätzen sind eher knapp bemessen und beschränken sich auf einige ausgesuchte Empfehlungen. Wie im Vorwort des Buches erwähnt, ersetzen diese Informationen nicht die ausführliche Recherche vorab.

Am Ende jeder Route gibt es TOP 10 - Listen mit zusätzlichen Informationen via QR-Code.

Die zahlreichen Farbfotos versprühen direkt Urlaubsfeeling und machen neugierig auf die jeweiligen Regionen. Auch weniger bereiste Regionen wie z. B. Brandenburg und Sachsen-Anhalt sind enthalten und machen Lust auf abwechslungsreiche Entdeckungen. 

Die Route "Best of the East" besticht z. B. durch interessante und lohnenswerte Attraktionen, wie z. B. das Gartenreich Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus Dessau. 


Fazit:

Wohin soll die nächste Reise gehen? Deutschland bietet vielseitige und abwechslungsreiche Regionen für einen erholsamen Urlaub, ob nun Nord- oder Ostsee, Mecklenburgische Seenplatte, eine Tour durch den Osten oder der bergige Süden... 

Dieser Reiseführer macht definitiv Lust den nächsten Urlaub in Deutschland zu verbringen und zeigt die schönsten Orte!


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks