Ralf König Bullenklöten!

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(6)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bullenklöten!“ von Ralf König

"Bullenklöten" erzählt eine Geschichte aus dem Leben von Konrad und Paul: Konrad umgarnt einen Klavierschüler, Paul ist dagegen unsterblich in den spanischen Bauarbeiter Ramon verliebt. Der ist allerdings hetero! Nach seinen großen Erfolgen mit "Der bewegte Mann" und "Pretty Baby" wollte Ralf König auch mal wieder etwas "richtig Schwules" zeichnen - ohne Angebote an ein heterosexuelles Publikum oder gar Rücksichtnahmen. So war es auch logisch, daß er mit dem Ergebnis - nach seinen Anfängen im Verlag rosa Winkel - jetzt wieder zu einem schwulen Verlag ging. Die Erwartung, "Bullenklöten" würde aber nun auch wirklich nur von einem schwulen Publikum gelesen, erfüllte sich nicht. MännerschwarmSkript verkaufte bislang um die 100.000 Exemplare.

Bullenklöten - ein ausgezeichneter Comic, der durch seinen speziellen Humor glänzt!

— Nespavanje
Nespavanje

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen