Ralf König Silvestertuntenball

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(6)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silvestertuntenball“ von Ralf König

Zum Jahreswechsel treffen sie sich alle beim Tuntenball: Horst und Gerda, die sich spinnefeind sind und keine Gelegenheit auslassen, sich gegenseitig an den Perücken zu ziehen und das Make-up zu verwüsten, der schlecht angezogene Heinz, der jedesmal in Tränen ausbricht, wenn er seiner unglücklichen Liebe Hacki begegnet, oder der eklige Hermann, der alle mit seinen neusten Golden- Shower- Geschichten nervt... Ein Jahrmarkt der Eitel- keiten, bei dem es wie immer drunter und drüber geht.

Eigentlich so wie bei Jedermanns.

— Holden

Stöbern in Comic

A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

 Freundschaft, Zusammenhalt und Quiche.

Niccitrallafitti

Wonder Woman

Schöner fünfter Band der Rebirth Reihe mit abgeschlossener Story.

johannes_quinten

Endzeit

Eine melancholische Geschichte, die besonders durch die Farbgebung überzeugt.

sternenbrise

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Ich habe schon lange kein so schön illustriertes Jugendbuch mehr gesehen!

diebuchrezension

Sparkly Lion Boy 01

Süß, aber noch sehr ausbaufähig!

Perse

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neue Insiderstorys

    Silvestertuntenball

    Holden

    08. January 2016 um 12:15

    Wiederum ein tiefer Einblick in den Ausschnitt der Schwulenszene, am lustigsten war die Geschichte mit dem mißglückten Sylturlaub, zum Wegschmeißen komisch! Neben den Homos werden aber auch die Heteros verarscht, da weiß ich also nicht, warum viele Schwule meinen, daß König sich nur über sie lustig mache. Und Feigwarzen kommen auch vor, keine Frage!

  • Rezension zu "Silvestertuntenball" von Ralf König

    Silvestertuntenball

    rallus

    10. May 2010 um 12:29

    Ein Remake seiner ersten Comicarbeiten aus den 80er Jahren, schon hier zeigt sich der Witz von Ralf König, zwar sind die Zeichnungen noch nciht so ausgereift, aber herrlich aus dem prallen Leben gegriffen!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks