Ralf König Zitronenröllchen

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(4)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zitronenröllchen“ von Ralf König

Stelldichein beim Tuntenbäcker: Über Klatsch und Tratsch aus der Szene kann das Kuchenkaufen auch schon mal etwas länger dauern. Nur die bärtige Waltraut hat es immer eilig. Aber die hysterischen Ausfälle, zu denen sie neuerdings neigt, sind wohl doch ein bisschen übertrieben... Besonderes Gimmick in diesem Band: »Die Versuchung«, ein farbenfrohes Gemeinschaftswerk mit Walter Moers zu einem brisanten Thema: widernatürliche Unzucht unter Katholiken.

"Die spinnen, die Heteros."

— Holden

Stöbern in Comic

your name. 03

Ein sehr süßer Abschluss, mit einer überraschenden Wendung. Wünschte die Story würde noch weiter gehen.

luna_LBB

Demon Chic x Hack 01

Eigentlich lese ich ja eher Horror Manga, aber der hier ist super süß! Sehr zu empfehlen!

AvaLovelace

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Kann definitiv mit Band 2 mithalten. Eine geniale Adaption!

LillianMcCarthy

A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

Neben Magie und Action wartet Band 2 vor allem mit Teamgeist und Vertrauen auf - und dem Rezept für Moiras magischen Drachenblutpunsch

Schugga

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neues aus der Homobäckerei

    Zitronenröllchen

    Holden

    Der "King of comic" berichtet wieder aus der großnasigen Schwulenszene, unterstützt durch Walter Moers. Die Parodien auf Asterix und Odysseus haben mir am besten gefallen, aber der Einblick in den (angeblichen) Homoalltag ist generell zum Schießen. Und die Geschichte erst, als der Analpfopf zur reparatur gebracht wird, natürlich erst nachdem man ihn schon benutzt hat. Ich lach mich scheckig...

    • 3

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. January 2016 um 17:15
  • Schöne Kurzgeschichtensammlung

    Zitronenröllchen

    78sunny

    23. September 2014 um 18:50

    Kurz-Meinung: Der Zeichenstil von Ralf König ist sehr eigen und sicher nicht jedermanns Geschmack. Ich finde ihn aber sehr witzig. Die knollennasigen schwulen Charaktere sind einfach ein echtes Markenzeichen. In diesem Comicband sind mehrere Kurzgeschichten enthalten. Zum großen Teil haben sie mir sehr gut gefallen und waren sehr witzig. Text und Zeichnungen ergänzen sich hier super. Das ganze ist sehr witzig und ist nicht als erotische Literatur gedacht. Der Autor nimmt hier viele Klischees auf die Schippe. Ich finde seine Art einfach toll. Nur ein paar wenige Geschichten waren nicht so mein Fall. Der Autor nimmt hier auch mal das Thema Religion sehr locker und macht seine Scherze. Das wird vielleicht ebenfalls dem ein oder anderen nicht so gefallen. Jedem Ralf König Fan kann ich diesen Kurzgeschichtenband sehr empfehlen, alle anderen sollten erst einmal reinblättern und schauen, ob es was für sie ist. Meine Wertung: 4,6 von 5 Sternen

    Mehr
  • Rezension zu "Zitronenröllchen" von Ralf König

    Zitronenröllchen

    rallus

    01. February 2010 um 12:59

    Schöne, witzige Comicgeschichten Sammlung von einer der besten deutschen Comiczeichner

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.