Ralf Konersmann

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(5)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine interessante, andere Betrachtung der Gegenwart

    Wörterbuch der Unruhe

    michael_lehmann-pape

    24. April 2017 um 12:33 Rezension zu "Wörterbuch der Unruhe" von Ralf Konersmann

    Eine interessante, andere Betrachtung der GegenwartDie Zeiten, in denen man mit Ende 50 als „alt“ galt und, bildlich zumindest, im Schaukelstuhl neben dem Ofen in „aller Ruhe“ und „Genügsamkeit“ sein Altersbrot (manchmal auch „Gnadenbrot“) zu sich nahm., sind als eine solche Vorstellung nun lange vorbei.Selbst im Alter gilt für die Gegenwart leistungsfähig zu bleiben, fit, interessiert, modisch, aktiv sein Alter zu gestalten wie das gesamte Leben überhaupt ständig ein Lernen, gestalten, aktiv sein bedeutet.Mit einem anderen Wort ...

    Mehr
  • Breite Darlegung eines wesentlichen Lebensthemas der Moderne

    Die Unruhe der Welt

    michael_lehmann-pape

    23. June 2015 um 10:04 Rezension zu "Die Unruhe der Welt" von Ralf Konersmann

    Breite Darlegung eines wesentlichen Lebensthemas der Moderne Schon die ersten Kapitel des Buches zeigen, dass Konersmann eine große Breite von Wissen, von thematischen Gebieten und von Betrachtungswinkeln einnimmt. Wirtschaft, Kunst, Politik, Alltag, Philosophie, Trends, der wissenschaftliche Diskurs und einige andere Bereiche des öffentlichen und kulturellen Lebens führt Konersman an, um sein Kernthema und die Folgen immer wieder in den Fokus zu rücken. „Was also ist das für eine Kultur, die sich, ohne dies jemals beschlossen zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Handbuch Kulturphilosophie" von Ralf Konersmann

    Handbuch Kulturphilosophie

    michael_lehmann-pape

    04. December 2012 um 11:28 Rezension zu "Handbuch Kulturphilosophie" von Ralf Konersmann

    Das Portrait einer Fachrichtung Im Rahmen der aktuellen Diskussion der Kulturphilosophie legt Ralf Konersmann nun als Herausgeber sein Handbuch vor. Und dies, gerade in Bezug auf diese Fachrichtung, zu einer Zeit der entscheidenden Konsolidierung des Faches. Denn, anders als Ethik, Philosophie, Moral, Logik oder Physik kann die Kulturphilosophie nicht auf eine lange Geschichte zurückblicken und verfügt noch nicht im klassischen Sinne über einen „Kanon“. So tritt der spannende Umstand mit auf den Plan, interdisziplinär sich einer ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.