Ralf Kramp

(150)

Lovelybooks Bewertung

  • 137 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 11 Leser
  • 42 Rezensionen
(58)
(56)
(27)
(9)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Ralf Kramp
  • Skurriler Eifelkrimi

    Aus finsterem Himmel

    AlexandraStern

    25. September 2018 um 08:25 Rezension zu "Aus finsterem Himmel" von Ralf Kramp

    Zum Buch: Herbie und sein Schatten Julius geraten unfreiwillig in die Fänge von Marshal, einem abgedrehten Eifelcowboy. Dort treffen sie auf Hibbel und seine Mutti, sowie auf eine Squaw, die eigentlich keine Squaw ist. Herbie muss dort seine Schulden abarbeiten, denn er hat angeblich einen Bison angefahren. Herbie verstrickt sich immer wieder in komische Situationen und versucht der Rucksacktouristin Mieke zu helfen. Außerdem macht er in seiner Neugierde Spielschulden bei Marshals Bruder und seiner Frau. Herbie kommt einen alten ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Aus finsterem Himmel" von Ralf Kramp

    Aus finsterem Himmel

    KBV_Verlag

    zu Buchtitel "Aus finsterem Himmel" von Ralf Kramp

    Zehn Bücher und fünf ebooks an Rezensenten zu verlosen!

    • 180
  • Spannender Eifelkrimi mit skurrilen Personen

    Aus finsterem Himmel

    Dandy

    23. September 2018 um 21:59 Rezension zu "Aus finsterem Himmel" von Ralf Kramp

    Bei " Aus finsterem Himmel" von Ralf Kramp handelt es sich um das  8. Buch aus der Herbie Feldmann Reihe. Ein Spinner, ein Familiengeheimnis und ein uraltes Schauermärchen … Ein Fall für Herbie und Julius. Im Sommer ist in der Eifel  die Zeit der Straßenbaustellen und Umleitungen. Hätte Herbie nicht einen Schleichweg benutzt, wäre im nicht dieses Tier vor sein Auto gelaufen. Julius , sein imaginärer Begleiter, freut sich über dieses Missgeschick. Der Besitzer des Rindes, Marshal, hat seinen Hof zu einer echten Ranch ...

    Mehr
  • Schelmischer Eifel-Krimi mit vielen Verrückten!

    Aus finsterem Himmel

    baerin

    23. September 2018 um 14:54 Rezension zu "Aus finsterem Himmel" von Ralf Kramp

    Herbert Feldmann, genannt Herbie, ist mit seinem unsichtbaren Begleiter Julius unterwegs, um für Tante Hetty edle Schnittchen für ihre Feier zu liefern. Leider befinden sich in diesem Sommer mal wieder unendlich viele Baustellen auf der Strecke und als Herbie eine Abkürzung nimmt, passiert das Unheil: ein großes Tier kreuzt unerwartet seinen Weg und sein Auto prallt gegen einen Baum. Der Besitzer des Bison-Bullen, den Herbie erwischt hat, verdonnert ihn zu Zwangsarbeit auf seiner Ranch, um den Schaden abzuarbeiten. Dort passieren ...

    Mehr
  • Aus finsterem Himmel

    Aus finsterem Himmel

    twentytwo

    22. September 2018 um 19:07 Rezension zu "Aus finsterem Himmel" von Ralf Kramp

    Herbie, dessen Talent sich in die unmöglichsten Situationen zu bringen fast nicht steigerungsfähig ist, läßt ihn auf der Farm eines durchgeknallten Möchtegern-Cowboys stranden. Sein Auto ist Schrot, der Bison erlegt und die Schnittchen die er als Eilauftrag ausliefern sollte, sind mittlerweile ebenfalls hinüber. Doch damit nicht genug, wird er bei einem Junggesellen und dessen Mutter einquartiert, die ihn gefährlich nah an den Rand des Wahnsinns treiben. Seine Fluchtversuche scheitern kläglich und als plötzlich eine ...

    Mehr
  • Schöner Eifel-Krimi

    Stimmen im Wald: Kriminalroman aus der Eifel (Jo Frings)

    Ingrid_Davis

    25. October 2017 um 12:41 Rezension zu "Stimmen im Wald: Kriminalroman aus der Eifel (Jo Frings)" von Ralf Kramp

    Anders als die Herbie-Feldmann-Bücher ist dieser Krimi nicht von der lustigen Sorte, trotzdem hat er mir gut gefallen. Die Eifel-Kleinstadt-Atmosphäre ist schön herausgearbeitet, die Charaktere interessant und der Fall auch verzwickt genug, dass man lange genug herumrätselt, wer's denn nun gewesen ist und warum.Mir hat er auch sprachlich gut gefallen. Ralf Kramp kann sehr gut formulieren, und die Atmosphäre, die er schaffen will, dadurch auch sprachlich schön untermauern."Stimmen im Wald" ist der erste Band der Jo-Frings-Reihe, ...

    Mehr
  • Ein Krimi mit witz

    Abendlied

    sabine399

    02. October 2017 um 20:52 Rezension zu "Abendlied" von Ralf Kramp

    Herbie feldmann trifft auf den Schlagerstar Teddy Marco und wird vorübergehend sein Chauffeur.  Plötzlich liegt ein toter im ladenlokal von Teddy Marco Freundin.  Zusammen versuchen die beiden den Fall aufzuklären.Ein Krimi,  der mich gut unterhalten hat und viel Witz und Spannung hatte. Ganz besonders hervorzuheben sind die Beiträge von herbies imaginären freund Julius,  einfach köstlich.

  • Ein schöner Krimi

    Abendlied

    Amber144

    23. September 2017 um 20:37 Rezension zu "Abendlied" von Ralf Kramp

    Das Cover finde ich sehr passend und es verrät nichts vom Inhalt. Es ist eher geheimnisvoll. Für mich war es das erste Buch von dem Autor und es hat mir gut gefallen. Der Schreibstil hat mir gut gefallen und es war auch deutlich ein Spannungsbogen zu erkennen, der sich durch das Buch gezogen hat.Es sind bereits Vorgängerbände zu diesem Buch erschienen, die mir aber nicht bekannt sind. Es hat mich auch beim lesen nicht gestört, sondern ich habe sehr gut in die Geschichte gefunden und konnte alle Personen sehr gut nachvollziehen. ...

    Mehr
  • Ringadingdong und andere Lieder

    Abendlied

    heinoko

    17. September 2017 um 10:22 Rezension zu "Abendlied" von Ralf Kramp

    Das Buch kommt äußerlich gesehen ganz ernsthaft daher. Das Cover zeigt eine nächtliche enge Gasse, menschenleer, mit Fachwerkhäusern im Laternenlicht  - das weckt Assoziationen von Gefahr und passt zu einem Krimi und es passt zur Eifel. Aber es ist der 7. Band einer Reihe, in der Herbie Feldmann und sein unsichtbares Alter Ego Julius die Hauptrollen spielen, und schon ahnen wir, dass dieser Krimi, in dem ein Unsichtbarer ständig boshafte Kommentare abgibt, nicht mit den üblichen Krimi-Maßstäben gemessen werden kann.   Zusammen ...

    Mehr
  • Humorvoller Krimi

    Abendlied

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. September 2017 um 18:57 Rezension zu "Abendlied" von Ralf Kramp

    Obwohl es sich hier bereits um den 7. Teil der Serie handelt, ist dieser Teil mein erstes Buch von Ralf Kramp, was jedoch in keiner Weise ein Nachteil ist, da man von Anfang an in die Geschichte sehr gut hineinfindet und es ein neuer Fall ist. Der Schreibstil von Ralf Kramp ist leicht, locker, spannend und humorvoll, denn die Dialoge von Julius und Herbie sind einfach genial. Aber auch Teddy kommt hier nicht zu kurz und auch seine Sprache ist passend für einen Schlagersänger. :) Herbie und Julius sind mir von Anfang sympathisch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.