Ralf Kramp Totholz

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Totholz“ von Ralf Kramp

Das mit dem Landleben in der Eifel hat sich Jo Frings einfacher vorgestellt. Entflohene Kühe, ein undichtes Dach und die kleinen Streitereien mit seiner Freundin Christa lassen ihn manchmal wehmütig an sein früheres, ungebundenes Leben zurückdenken. Ein schreckliches Ereignis bringt ihn allerdings ganz unerwartet auf andere Gedanken: Die amerikanische Künstlerin Lorna, die in der Abgeschiedenheit der alten Sägemühle neue Inspiration sucht, verschwindet plötzlich spurlos. Erst kürzlich hat sie Jo gegenüber einen mysteriösen Fund im Wald erwähnt und damit seine Neugier geweckt. Lornas Verschwinden ist nur der Auftakt einer Reihe schrecklicher Geschehnisse. Ohne es zu ahnen, gerät Jo bei der Suche nach den Hintergründen in ein Netz von tragischen Verstrickungen, das vor vielen Jahren scheinbar unbemerkt geknüpft wurde.

Ohne das erste Buch um Jo Frings gelesen zu haben, kommt man mühelos in den 2.Fall hinein. Sehr nachvollziehbar, spannend und humorvoll!

— Reinschrift
Reinschrift

Stöbern in Krimi & Thriller

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

Nachts am Brenner

Grauner und Saltapepe ermitteln in der Vergangenheit. Solider Krimi am dunklen Brennerpass.

oztrail

Verfolgung

So toll wie der vierte Teil. Auch mit dem neuen Autor ist die Story um Mikael und Lisbeth spannend

Rahel1102

Durst

Durst hat einen guten Spannungsbogen, einen guten Fall an sich, eine schlüssige Auflösung und einen durchaus gelungen Effekt am Ende.

AenHen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jo Frings und sein unendlicher Trickfundus

    Totholz
    ChrischiD

    ChrischiD

    13. March 2016 um 17:34

    Als die amerikanische Künstlerin Lorna zunächst verschwindet und später von Jo Frings tot aufgefunden wird, ist die Aufregung groß. Von Anfang an ist Jo sicher, dass die einfache Erklärung der Polizei nicht zutreffend ist, schließlich wollte Lorna ihm noch kurz vor ihrem Ableben von einem mysteriösen Fund berichten. Ungeachtet der Einwände aus diversen Richtungen, beginnt Jo auf eigene Faust zu ermitteln und stößt dabei auf Geheimnisse, die bereits seit vielen Jahren unter der Oberfläche brodeln, um ans Tageslicht zu dringen... Nach „Stimmen im Wald“ ist „Totholz“ der zweite Krimi rund um Jo Frings und seine mal mehr mal minder gut durchdachten Tricks. Doch auch ohne Kenntnis des Vorgängers ist es ein Leichtes in das Geschehen hineinzufinden. Kurze Hinweise zu den Akteuren sowie deren Beziehung zueinander und somit vergangene Ereignisse werden hin und wieder eingestreut, um eine Informationsbasis zu bilden, die gleichzeitig der Auffrischung der Hintergründe dient. Am Anfang erlebt man Jo Frings voll und ganz in seinem Element. Man mag von seinem Handeln halten was man möchte, man kann es gutheißen oder eben nicht, aber man wird auf jeden Fall neidlos anerkennen, dass er sein Handwerk versteht. Sympathietechnisch ist man ein wenig zwiegespalten, nicht nur ob seiner Profession, auch sein zwischenmenschliches Agieren ist nicht immer nachzuvollziehen. Dass es sich bei Lornas Tod weder um einen Unfall noch um einen Selbstmord handelt, ist sofort klar. Doch Motiv wie Täter bleiben im Dunkeln, es könnte im Grunde jeder gewesen sein – oder keiner. Zahlreiche Indizien legen den Grundstein für eine verwirrende Suche nach des Rätsels Lösung, auf die man sich bereitwillig einlässt. Gemeinsam mit Jo und seinen ganz eigenen Methoden macht man sich daran die Spuren zu verfolgen und auszuwerten, nicht ohne die meisten davon schlussendlich wieder zu verwerfen. Doch Aufgeben ist keine Option, es wird weiter ermittelt, bis zum bitteren Ende. Gelesen vom Autor selbst horcht man gebannt dem Geschehen, das nach und nach nicht nur tempomäßig zulegt, sondern auch Spannung aufbaut. Muss man sich zunächst noch ein wenig zurechtfinden, ist man im weiteren Verlauf umso gefesselter. Die vorherrschende Atmosphäre wird gekonnt auf den Hörer übertragen, der sich schon bald selbst in der Eifel wähnt.

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne
    Ginevra

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880