Buchreihe: Herbie Feldmann von Ralf Kramp

 4.5 Sterne bei 32 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

6 Bücher
  1. 1
    Spinner

    Band 1: Spinner

     (8)
    Ersterscheinung: 01.10.1999
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1997
    Herbie Feldmann ist ein Spinner. Das weiß fast jeder in der Eifel, denn seit seinem Nervenzusammenbruch vor vielen Jahren hat der junge Mann „einen neben sich gehen“. Niemand kann ihn sehen, aber Julius wandelt stets an Herbies Seite.
    Ein brutaler Serienmörder, dem die Presse schon bald den bedeutsamen Namen „Der Motzer“ gibt, sucht den friedlichen Landstrich heim.
    Als Herbie und sein Begleiter eines Tages über ein weiteres Opfer stolpern, beschließen sie, die Suche nach dem Täter mit ihren eigenen Methoden fortzuführen. Eine Jagd beginnt, die zeigt, dass es Spinner gibt, die nicht annähernd so harmlos sind wie Herbie.
  2. 2
    Rabenschwarz

    Band 2: Rabenschwarz

     (6)
    Ersterscheinung: 01.01.1998
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.1998
    Zunächst ist da nur Tante Hetties Auftrag, das rätselhafte Kidnapping ihres geliebten Schoßhündchens aufzuklären und den skrupellosen Erpresser zu stellen.
    Aber dann wird die Leiche von Herbies früherer Schulfreundin Rosi im Steinbruch gefunden und niemand glaubt dabei an Mord. Nur Herbie. Unverdrossen machen er und sein unvermeidlicher Schatten Julius sich auf die Suche nach der Wahrheit.
    Plötzlich verquicken sich die beiden Fälle auf erstaunliche Weise miteinander und führen ihn in das Dörfchen Buchscheid und in ein Nobelhotel inmitten der stillen Abgeschiedenheit der Eifel.
  3. 3
    Der neunte Tod

    Band 3: Der neunte Tod

     (6)
    Ersterscheinung: 01.03.1999
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.1999
    Der Auftrag klingt wirklich einfach: Über die Weihnachtstage soll Herbie Feldmann das Haus seiner reichen Tante Hetti hüten. Doch dann begeht er einen folgenschweren Fehler, von dem ihn auch sein allgegenwärtiger Begleiter Julius nicht abhalten kann. Beseelt vom Geist des Weihnachtsfestes, gewährt er einem Obdachlosen Unterschlupf und Schutz vor dem frostigen Eifelwinter.
    Der geheimnisvolle Fremde nennt sich Mikesch. „So, wie der Kater“, lacht er, und genau so wie ein Kater glaubt er auch neun Leben zu haben. Aber irgendwann sind auch diese neun Leben einmal verbraucht. Und plötzlich sehen sich Herbie und Julius erneut einer Leiche gegenüber …
  4. 4
    Malerische Morde

    Band 4: Malerische Morde

     (3)
    Ersterscheinung: 04.01.2013
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.2002
    Die Maare sind die »Augen der Eifel« – geheimnisvolle runde Kraterseen, um die sich Sagen und Legenden ranken. Zwei Leichen stören eines Tages die Idylle.
    Ein alter Maler und sein junges Modell werden am Ufer gefunden, und ausgerechnet Herbies Freund Köbes wird des Mordes verdächtigt.
    Gemeinsam mit seinem unvermeidlichen Schatten Julius macht sich Herbie auf die Suche nach dem wahren Täter. Dabei decken sie die Machenschaften einiger Kunstmaler, Fälscher und Sammler auf, die vielleicht besser im Verborgenen geblieben wären.
  5. 5
    Hart an der Grenze

    Band 5: Hart an der Grenze

     (3)
    Ersterscheinung: 15.07.2013
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2003
    Dave A. Nizer war amerikanischer Soldat. Er hat an der Westfront gekämpft und ist durch den Schlamm von Eifel und Ardennen gekrochen. Als alter Mann kehrt er noch einmal an den Ort des Schreckens zurück. Und dann ist Nizer plötzlich tot, und jedermann denkt, dass er freiwillig aus dem Leben geschieden ist.
    Nur Herbie Feldmann ist ganz und gar nicht dieser Meinung. Er ist sich sicher, dass Nizer alten Staub aufgewirbelt hat und sterben musste, bevor er noch mehr Unheil anrichten konnte. Gemeinsam mit seinem unvermeidlichen Schatten Julius macht sich Herbie auf die Suche nach der Wahrheit.
  6. 6
    Totentänzer

    Band 6: Totentänzer

     (6)
    Ersterscheinung: 30.11.2005
    Aktuelle Ausgabe: 30.11.2005
    Herbie Feldmann und sein unbequemer Begleiter Julius stolpern wieder einmal in einen ihrer verzwickten Fälle, die es so offensichtlich nur in der Eifel zu geben scheint.
    Während seine Tante Hettie im Krankenhaus weilt, kümmert sich Herbie um ihre alte Schulfreundin Josefine Doppelfeld, die in der Vulkaneifel in einer Bruchbude inmitten von Bergen von Müll haust. Das Unglück nimmt seinen Lauf, als plötzlich ausgerechnet diese seltsame Alte tot auf den Stufen ihres völlig verkommenen Häuschens liegt. Es macht den Anschein, als sei sie ausgerutscht und unglücklich gestürzt. Doch bei der Polizei erfährt Herbie, dass Finchen Doppelfeld schon seit einiger Zeit um ihr Leben fürchtete. Wer will einer alten, mittellosen Frau etwas zuleide tun?
    Und schon bald stolpert Herbie über die zweite Leiche: Ein alter Jäger, der nach einem kräftigen Schluck aus dem Flachmann die Sprossen seiner Hochsitzleiter verfehlt und sich beim Sturz mit der eigenen Flinte erschossen hat.
    Spätestens als Herbie auch an dieser Stelle Ungereimtheiten feststellt, ist er sich sicher, dass hier jemand mit Vorsatz tötet. Und schon sind Herbie und Julius schon wieder mittendrin in ihrem sechsten Fall.
    ---
    “Ein Schmökerspaß, ein vergnügliches Morden sozusagen,
    mit rabenschwarzem Humor unterlegt.”
    (Kölner Stadt-Anzeiger zu EIN VIERTELPFUND MORD)
    “Mit leichter Hand zeichnet er seine Figuren, lässt mit wenigen Federstrichen Charaktere entstehen und Unvollkommenheiten liebreizend erscheinen, dass es ein vergnügliches Morden, ein genussreiches Lesen ist. “ (carpe verbum)
    “Was für Köln ‘Tünnes und Schäl’ und für London ‘Sherlock Holmes und Dr. Watson’, das findet in der Eifel seine gekonnte Verschmelzung in Form von Herbie und Julius.” (Krimi-forum.de)
    “Schwarzer Humor und Formuliergabe” (Trierischer Volksfreund)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks