Ralf Moll

 4.3 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Typgerecht Intervallfasten, Suppenfasten und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ralf Moll

Ralf Moll ist Diplom-Oecotrophologe und arbeitete nach seinem Studium von 1992 bis 1996 in einer Fachklinik für Ernährungsmedizin in Villingen. 1998 entwickelte er nach jahrelanger Arbeit mit kranken und gesunden Menschen die Typenanalyse zur Entsäuerung. Seit mehr als 20 Jahren ist er Leiter eines Fastenzentrums im Schwarzwald, in der Toskana und auf La Palma. Er ist erfolgreicher Autor von Büchern (u.a. "Individuell entsäuern", "Individuell fasten" und "Typgerecht entsäuern" beim Südwest Verlag) und zahlreichen Publikationen in verschiedenen Fachzeitschriften. Sein Wissen gibt er auf vielen Kongressen und Veranstaltungen im In- und Ausland weiter.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Typgerecht Intervallfasten

 (5)
Neu erschienen am 16.12.2019 als Taschenbuch bei Südwest.

Alle Bücher von Ralf Moll

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Typgerecht Intervallfasten (ISBN:9783517099064)

Typgerecht Intervallfasten

 (5)
Erschienen am 16.12.2019
Cover des Buches Suppenfasten (ISBN:9783432107059)

Suppenfasten

 (2)
Erschienen am 12.12.2018
Cover des Buches Individuell entsäuern (ISBN:9783517089690)

Individuell entsäuern

 (1)
Erschienen am 09.02.2015
Cover des Buches Natürliche Nahrung für mein Baby (ISBN:9783898815338)

Natürliche Nahrung für mein Baby

 (0)
Erschienen am 30.12.2016
Cover des Buches Individuell fasten (ISBN:9783641035563)

Individuell fasten

 (0)
Erschienen am 20.11.2009
Cover des Buches Individuell entsäuern (ISBN:9783442171798)

Individuell entsäuern

 (0)
Erschienen am 17.01.2011
Cover des Buches Individuell fasten (ISBN:9783517085012)

Individuell fasten

 (0)
Erschienen am 19.01.2009
Cover des Buches Schlank statt sauer (ISBN:9783442177967)

Schlank statt sauer

 (0)
Erschienen am 19.11.2018

Neue Rezensionen zu Ralf Moll

Neu
F

Rezension zu "Typgerecht Intervallfasten" von Ralf Moll

Intervallfasten von Grund auf erklärt!
Freizeitleser2vor 10 Tagen

Ralf Moll hat mit „Typgerecht intervallfasten“ ein sehr gutes, informatives Buch verfasst – ein Buch, welches Neulinge grundlegend in die Thematik Intervallfasten einführt.
Der Leser erfährt Wissenswertes über den Säure-Basen-Haushalt, Schlacken im Körper, gesundheitliche Probleme durch falsche Ernährung, welche Organe beim Entschlacken helfen können und vieles mehr. Mittels eines kurzen Ernährungsprotokolls kann der Leser seinen Ernährungsstil schnell den basischen oder sauren Ernährungsweisen zuordnen.
Sodann zeigt Moll drei Fastentypen auf, in deren Kategorien sich der Leser einordnen kann und so einen Hinweis auf für den jeweiligen Typ geeignete Fasten-Essgewohnheiten erhält. Wenn man sich eingeordnet hat, findet man im Buch einen einwöchigen Plan mit passenden Rezepten und Bewegungstipps, die leicht umzusetzen und nicht anstrengend sind, um die Anfangszeit des Fastens entspannt angehen zu können.
Wer keine Zeit findet, eine ganze Fastenwoche einzulegen, findet aber auch Tipps für einzelne Fastentage nach verschiedenen Zeitmustern (16:8 etc.). 66 Rezepte, die größtenteils vegetarisch/vegan sind bzw. sich schnell in solche abwandeln lassen, runden das Buch ab.

Fazit: Wer das Intervallfasten ausprobieren möchte, findet hier die Thematik von Grund auf erklärt vor. Auch die Einteilung in verschiedene Fastentypen ist ein hilfreiches Instrument für Neulinge. Der Rezeptteil ist etwas knapp bemessen, aber durch eine angeführte Tabelle mit basischen/sauren Lebensmitteln kann man auch selbst weitere geeignete Rezepte kreieren.


Kommentieren0
0
Teilen
T

Rezension zu "Typgerecht Intervallfasten" von Ralf Moll

Sehr aufschlussreich für Neulinge
terazzavor 18 Tagen

In diesem Buch kann man einen Fasten-Typ-Test machen, weil man seine Intervall-Fasten-Art finden soll, um auch wirklich Erfolg damit zu haben. Nicht jede Art ist für einem selbst geeignet. Aber trotz alle dem sollte man für sich das herausfinden. Es ist auf jeden Fall eine super Starthilfe.


Ich habe sehr viel Neues und Tolles dazu gelernt.
 Dieses Buch ist sehr aufschlussreich und detailliert erklärt, es enthält sogar Wochentabellen, die leicht verständlich und sofort umsetzbar sind.


Ich kann dieses Buch nur empfehlen und vergebe 5 Sterne dafür.

Kommentieren0
1
Teilen
W

Rezension zu "Typgerecht Intervallfasten" von Ralf Moll

Neuer Ratgeber vom Ernährungswissenschaftler Moll
wepevor 25 Tagen

Rund 40 Millionen Menschen in Deutschland haben mit Übergewicht zu kämpfen. Wer versucht, überflüssige Pfunde loszuwerden, trifft auf ein nahezu unüberschaubar großes Angebot an Literatur zur „richtigen Ernährung“ und zum „Abnehmen“.

Der erfolgreiche, 15-fache Buchautor Ralf Moll verfolgt in seinem neuen Ratgeber einen ganzheitlichen Ansatz, bezieht alle relevanten Faktoren aus der Ernährungslehre ein und ergänzt seine Anleitungen auch um den Faktor Bewegung/Sport.  Im Mittelpunkt steht die These, dass nur ein typgerechtes Fasten erfolgreich sein wird, d.h. dass ein individuelles Fasten auf den jeweiligen Stoffwechsel, die Verdauung und den Wärmehaushalt des Einzelnen zugeschnitten sein muss.

Ein ausführlicher Test führt den Leser zu seinem „Fastentyp“ und anschließend zu einer wissenschaftlich fundierten, anschaulichen persönlichen Anleitung. Moll unterscheidet darin zwischen „Saft-, Früchte- und/oder Suppenfasten“, lässt auch Kombinationen und Variationen zu, frei nach dem Motto „Fasten soll Spass machen“. Für diese „Operation ohne Messer“ bietet Moll nicht nur eine Fastenwoche an, die man ein bis zweimal pro Jahr machen sollte, sondern vor allem das „Intervallfasten“; darunter versteht man z.B. die Methode „6:1“ (6 Tage Essen, 1 Tag fasten) oder die sehr populäre Anwendung „16:8“ (16 Std. ohne Nahrungsaufnahme), um nur einige zu nennen.

Unter Berücksichtigung der Erkenntnis, dass nur Muskeln, die bewegt werden, Fett verbrennen können, wird der Fasten-Ratgeber durch Vorschläge für sportliche Aktivitäten ergänzt. Das sanfte Entschlacken des Körpers, verbunden mit regelmäßiger Bewegung (empfohlen werden pro Woche 180 Minuten), führt zu einer dauerhaften Entgiftung des Körpers und damit zu mehr Fitness und Gesundheit. Der Ratgeber enthält einen umfangreichen Rezeptteil für die einzelnen Fastenarten und ermöglicht dadurch einen guten Einstieg in die verschiedenen Fastenaktivitäten.

Fazit: Ein rundum gelungener Ratgeber, der die Erkenntnisse der modernen Ernährungslehre mit praktischen Anwendungen zum Fasten für Jeden verbindet.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks