Ralf Nestmeyer

(86)

Lovelybooks Bewertung

  • 108 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 42 Rezensionen
(27)
(43)
(15)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

MERIAN live! Reiseführer Sizilien

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Toten vom Mont Ventoux

Bei diesen Partnern bestellen:

Reise durch Teneriffa

Bei diesen Partnern bestellen:

Cornwall & Devon

Bei diesen Partnern bestellen:

Südengland

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefühldes Franggn

Bei diesen Partnern bestellen:

MERIAN live! Reiseführer Nürnberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Nürnberg / Fürth / Erlangen MM-City

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Ralf Nestmeyer
  • Azurblaue Küste

    Côte d'Azur Reiseführer Michael Müller Verlag

    wsch

    01. December 2017 um 15:34 Rezension zu "Côte d'Azur Reiseführer Michael Müller Verlag" von Ralf Nestmeyer

    mit einem grandiosen Hinterland erläutert und beschrieben in Ralf Nestmeyers sehr schönem Reiseführer mit ebenso azurblauen Buchdeckeln. Gespickt ist das Buch mit über 150 Farbfotos (rund 50 weniger als in der 7. Auflage von 2012), zahlreichen Tipps, Historien und Histörchen, Stad- und Landschaftsbeschreibungen. Wie bei den Werken aus dem Michael Müller Verlag üblichen allgemeinen Informationen (Klima & Reisezeit, Flora & Fauna, Geschichte, Anreise etc.) kommen die in fünf Abschnitte unterteilten Regionen. Wiederum jeweils ...

    Mehr
  • Gut recherchiert und fundiert beschrieben

    Languedoc-Roussillon Reiseführer Michael Müller Verlag

    Hermione27

    10. August 2017 um 21:58 Rezension zu "Languedoc-Roussillon Reiseführer Michael Müller Verlag" von Ralf Nestmeyer

    Der Reiseführer "Langudoc-Roussillon" aus dem Michael Müller-Verlag bietet nach einer allgemeinen Einführung fundierte Informationen zu den acht Regionen Ardeche und Ceze, Im Tal der Rhone, Petit Camargue, Rund um Nimes und Uzes, Cevennen, Herault, Aude, Roussillon und Pyrenäen. Zu den einzelnen Regionen werden die wichtigsten Städte und Ortschaften, Landschaften und Sehenswürdigkeiten beschrieben. Der Reiseführer sprüht dabei vor hilfreichen Tipps. Man merkt deutlich, dass er sehr gut recherchiert wurde. Auch die konkreten ...

    Mehr
  • Versteckte Seiten derr Cote D´azur

    111 Orte an der Côte d Azur, die man gesehen haben muss

    Valabe

    20. July 2016 um 09:54 Rezension zu "111 Orte an der Côte d Azur, die man gesehen haben muss" von Ralf Nestmeyer

    111 Orte an der Cote D´azur, die man gesehen haben muss von Ralf Nestermeyer. Dies ist eine kurze vorab-Rezension über den Reiseführer. Ausführlicheres folgt, wenn ich ihn im Einsatz vor Ort erprobt habe. Zuerst einmal ist er im handlichen Taschenbuchformat mit ca. 240 Seiten verfasst. Jeder Sehenswürdigkeit ist eine Doppelseite gewidmet. Auf einer Seite wird sie beschrieben, auf der anderen Seite ist das dazugehörige Bild mit weiteren informationen, wie bspw. die Anfahrt, Öffnungszeiten und etwaige Eintrittskosten. Die ...

    Mehr
  • Entstehung der Hotels

    Hotelwelten

    Athene100776

    16. July 2016 um 18:16 Rezension zu "Hotelwelten" von Ralf Nestmeyer

    Das Buch beschreibt die Entstehungsgeschichte von Hotels , es zeigt Anekdoten auf , die sich in und um das Hotel herum abgespielt haben und natürlich werden einige Hotels mit ihren Gründern vorgestellt. Mir selber als gelernte Hotelfachfrau hat das Buch sehr gut gefallen. Es war für mich spannend zu erfahren, wie sich Hotels im Laufe der Zeit entwickelt haben , was Gäste unter dem Begriff "Hotel" erwarten und wie sich die Angestellten im Hotel fühlen. Interessant fand ich die schwarz-weiß Bilder, die manchmal vielleicht etwas ...

    Mehr
  • Ein Krimi der anderen Art

    Roter Lavendel

    BuchBarbie

    20. January 2016 um 08:14 Rezension zu "Roter Lavendel" von Ralf Nestmeyer

    Der Ich-Erzähler, ein unzufriedener Werbefotograf, dessen Beziehung gerade in die Brüche gegangen ist, nimmt uns mit in die Provence, wo er Fotos für einen Kalender schießen und sein Leben neu ordnen will. Schon auf der Zugfahrt macht er die Bekanntschaft mit Michel Perras ohne zu ahnen, dass dieser den Aufenthalt im Süden Frankreichs für den Fotografen zu einer Detektivgeschichte werden lässt. Im Stil einer Reiseerzählung – und von Reiseführern versteht der Autor einiges – lässt Ralf Nestmeyer das literarische Ich berichten: von ...

    Mehr
  • mehr Roman als Krimi, aber gut

    Roter Lavendel

    dieFlo

    12. January 2016 um 08:30 Rezension zu "Roter Lavendel" von Ralf Nestmeyer

    Eine Auszeit, wer will die nicht und diese nimmt sich ein Fotograf und reist in die Provence - Lavendelblüten fotografieren, relaxen, ... auf der Zugreise beginnt er das Gespräch mit einem alten Mann, der ihm etwas anvertraut, der ihm um Hilfe bittet. Eine Reise in die Vergangenheit beginnt, spannend mit Rätseln - nun bin ich eher der Thriller Fan und denke für mich ist dies eher ein wunderbarer Roman, aber er hat ja Spannungen und die Spurensuche wir dem Krimi Klischee ja gerecht. Die Gegenwart wird mit der Vergangenheit ...

    Mehr
  • Lavendelfarben

    Roter Lavendel

    fredhel

    18. September 2015 um 17:00 Rezension zu "Roter Lavendel" von Ralf Nestmeyer

    Ein Werbefotograph ist der schillernden, oberflächlichen Modewelt überdrüssig geworden. Er entflieht ihr, ebenso wie einer auf Babywunsch und Eigenheimidylle hinsteuernden Beziehung, indem er von einem Freund einen Auftrag in der Provence übernimmt. Lavendel soll ansprechend für einen Kunstkalender in Szene gesetzt werden. Schon auf der Hinreise macht der Erzähler die Bekanntschaft eines älteren Herrn, der ihm von seiner Suche nach dem verstorbenen Vater erzählt und dann plötzlich spurlos verschwindet. Übrig bleibt ein Bündel ...

    Mehr
  • Ein Ausflug in die Geschichte des Hotels ...

    Hotelwelten

    angi_stumpf

    Rezension zu "Hotelwelten" von Ralf Nestmeyer

    Wer ein aufregendes Buch mit vielen Anekdoten aus dem Hotelalltag erwartet, ist mit diesem Werk eher falsch beraten. Hier geht es mehr um die Geschichte der Hotels, um ihre Entstehung und Entwicklung, die verschiedenen Hotelarten, berühmte Personen, die dort logiert oder sogar zeitenweise gewohnt haben und die vielleicht sogar dort verstorben sind. Der Autor beschreibt in einem sehr angenehm zu lesenden Stil auch, was Hotels zum Beispiel mit moderner Wohntechnik zu tun haben, für welche berühmten Menschen ein Hotel zur Zuflucht ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Hotelwelten" von Ralf Nestmeyer

    Hotelwelten

    RNestmeyer

    zu Buchtitel "Hotelwelten" von Ralf Nestmeyer

    Liebe Leserin, lieber Leser, Luxus, Liftboys und Literaten – mein neuestes Buch entführt in die "Hotelwelten". Rund 260 Seiten über den Kosmos Hotel, gebunden mit 50 Abbildungen (Reclam Verlag).  Pressetext: Glanz, Luxus und internationales Flair, Urlaub, Freiheit und Unbeschwertheit – das Hotel ist Sehnsuchtsort, Ort des Rückzugs, aber auch Raum künstlerischen Schaffens und nicht zuletzt Schauplatz der Literatur. Ralf Nestmeyer begibt sich in diesem Buch auf die Spur des Phänomens Hotel: Er zeigt seine Entwicklung von den frühen ...

    Mehr
    • 115

    Wortklauber

    21. July 2015 um 10:01
    Beitrag einblenden
    JessSoul schreibt Ich hätte mir übrigens auch ein paar Farbphotos gewünscht, bei den historischen Aufnahmen ist schwarz-weiß ja toll und durchaus angebracht, aber wenn es um moderne Hotels geht, dann wäre ein ...

    Dem schließe ich mich an. Nachdem der Umschlag so nobel daherkommt, fielen die Schwarzweißaufnahmen (bei den älteren Aufnahmen natürlich systembedingt) doch etwas ab. Irgendwie wie eine ...

  • Rezension: "Hotelwelten" (R. Nestmeyer)

    Hotelwelten

    Anchesenamun

    11. July 2015 um 20:41 Rezension zu "Hotelwelten" von Ralf Nestmeyer

    Generell lese ich sehr gerne Sachbücher, die sich mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigen. Und ein Buch über Hotels fehlte bislang noch in meiner Sammlung. Ich übernachte gerne in Hotels und betrachte das als kleinen persönlichen Luxus. Deshalb wollte ich Ralf Nestmeyers "Hotelwelten" gerne lesen. Aber ich muss leider sagen, ich hatte etwas ganz Anderes erwartet. Es ist mein erstes Buch dieses Autors, und ich bin wirklich beeindruckt, wie viele Reiseführer, Sachbücher, Bildbände und Reportagen Nestmeyer bereits ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks